Whistler Secondary School

Whistler, Vancouver / Umbegung, B.C.

Die Whistler Secondary School ist mit ihren gerade einmal 400 Schülern eine kleine kanadische High Scholl inmitten von einem wunderschönen Wintersportgebiet. Die kleine Schule empfängt internationale Schüler mit offenen Armen und heißt sie in ihrer Gemeinschaft willkommen. In dieser familiären Atmosphäre fühlen sich die Schüler schnell heimisch und können ihr Potenzial bestens entfalten.

Das Fächerangebot der High School umfasst neben den üblichen Fächern wie Mathe und Französisch auch viele andere Fächer. Die Wahlfächer Grafik-Design, Ingenieurwesen, Roboterbau, Holz- und Textilverarbeitung, Lebensmittelkunde sowie Theaterproduktion gestalten deinen Stundenplan abwechslungsreich und nach deinen Interessen. Austauschschülern legen wir besonders das fach „Outdoor Education“ ans Herz. Es beinhaltet kleine Ausflüge und Aktivitäten wie Kajak fahren.
Für eine optimale Entwicklung von Fähigkeiten im Hockey oder Fußball sorgen die jeweiligen Akademien der High School. Sie integrieren das professionelle Training perfekt in den Schulalltag. Für die Aufnahme in die Teams der Akademien solltest du einen längeren Aufenthalt an der High School absolvieren und eine große Portion Motivation mitbringen.

Auch das Sportangebot ist umfassend. Traditionelle Sportarten wie Fußball und Basketball stehen auf dem Plan, doch auch Kickboxen, Tai Chi und Yoga. Für Outdoor-Aktivitäten nutzt die Schule neben der eigenen Infrastruktur die wunderschöne Umgebung, die Seen, Wanderwege und Berge, z. B. beim Kajakfahren oder bei Wandertouren.

Die Umgebung der High School ist von wunderschöner kanadischer Natur geprägt. Direkt am Schulgelände grenzt der „Wedge Park“. Von ihm aus hast du einen tollen Blick auf den „Green Lake“. Für den kleinen Hunger nach der Schule musst du keine 10 min laufen. Das „ Alpine Cafe & Catering“. Die Wochenenden werden dir dank der zahlreichen spektakulären Ausflugsziele nie langweilig. An einem sommerlichen Tag ist eine Wanderung perfekt. Der “Skywalk Trailhead“ bietet Berge, Wasserfälle, Berge und türkise Seen. Auf diesem Weg wandert wirklich jeder freiwillig. Wer trotzdem nicht gerne wandert, sollte zumindest zur 15 min entfernten „Kelty Patrick Dennehy Bench“ um dort die malerische Aussicht zu genießen. Eine ganz besondere Aussicht können Aktionsfans bei einem Rundflug mit einem Wasserflugzeug erleben. Auch Ski- und Snowboardfahrer können sich über den „Whistler Mountain“ und andere Berge freuen. Du benötigst mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur ca. 20 Minuten. Die Bewegung machthungrig. Die zahlreichen Restaurants im Tal der Berge schaffen da Abhilfe.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben