G.W. Graham Secondary School - High School Aufenthalte

Chilliwack School District, Vancouver & Umgebung

Die im südlichen Bereich von Chilliwack gelegene G.W. Graham Secondary School, kurz GWG, hat ihre Schwerpunkte in Fine Arts, also Musik, Kunst und Tanz und besitzt ein Tanzstudio sowie ein 350 Sitze umfassendes Theater mit moderner Bühnentechnik. Darüber hinaus werden Advanced-Placement-Kurse in Literatur, Informatik und Psychologie angeboten. Ebenso gibt es diverse Werkstätten sowie eine von Schülern geführte Cafeteria.


Das Fächerangebot umfasst die Fremdsprachen Spanisch und Französisch, die Advanced Placement Kurse Literatur und Psychologie sowie ein exzellentes Informatik-Programm. Als Wahlfächer können die Jugendlichen unter anderem Kochen, Ernährungslehre, Luft- und Raumfahrt sowie Sportmedizin belegen. Das Musik-Programm wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und die verschiedenen Ensembles, der Chor oder die Jazz-Band erreichten bei Wettbewerben in Kanada und den USA schon häufig Spitzenplätze.


Das außerschulische Angebot beinhaltet nicht nur eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten wie Field Hockey, Rugby, Golf, Basketball und Cross Country, sondern auch verschieden Clubs, denen ihr beitreten könnt. Besonders beliebt sind dabei der Tisch-Tennis Club, der Anime Club und der `Be the change` Club.


Die Umgebung der Schule biete so einige Möglichkeiten die Freizeit spannend zu gestalten. Neben einigen Parks wie dem Kinsmen Park, kannst du verschiedene Restaurants und Cafés besuchen. In dem historischen Stadtzentrum von Chilliwack gibt es von kleinen Läden über große Einkaufszentren und ein modernes Cineplex-Kino alles was man zu seiner optimalen Freizeitgestaltung braucht. Etwas außerhalb von Chilliwack gibt es außerdem wunderschöne Wanderrouten und Provincial Parks, wie den ‚Bridal Veil Falls Provincial Park‘ und den ‚Chilliwack Lake Provincial Park`die es sich zu entdecken lohnt. Wer zudem im Frühling in Chilliwack ist, sollte es nicht verpassen eines der größten Tulpenfestivals von ganz British Columbia zu besuchen. Mit über 20 Hektar Tulpen und zusätzlichen Hektar Hyazinthen und Narzissen ist die Blumenpracht wirklich atemberaubend.

Toronto Experience:

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: Sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste, freistehende Gebäude der Welt.

Dies macht die Toronto Experience zum perfekten Einstieg in dein Kanada Abenteuer, die du zusätzlich zu deinem High School Aufenthalt buchen kannst! 

Unverbindlich online bewerben