Englisch lernen mit iSt

Auf dieser Seite lernst du alle Angebote zum Thema Englisch lernen kennen. Die englische Sprache ist allgegenwärtig. Umso wichtiger ist es, sie zu beherrschen. Du möchtest deine Kenntnisse für das Studium verbessern, den Beruf oder Ausbildung, die Freizeit oder für Reisen? Unabhängig davon, ob du dich während einer Sprachreise von unseren erfahrenen Lehrern unterrichten lässt, deine eigenen Erfahrungen bei einem Work & Travel Abenteuer sammeln möchtest oder beispielsweise die englische Sprache zusammen mit Kindern als Au Pair lernst - Bei unseren vielfältigen Programmen ist garantiert das richtige Angebot für dich dabei! Und nebenbei entdeckst du fantastische Orte auf der ganzen Welt! Starte jetzt durch mit iSt Sprachreisen.


Englisch Sprachtest

Wenn du eine Sprachreise startest, nimmst du vor Kursbeginn an einem Einstufungstest teil. So startest du in dem Kurs, der auf dein Sprachlevel optimal abgestimmt ist. Interessiert dich bereits jetzt, wie gut dein Englisch ist? Dann kannst du hier einen kostenlosen Test absolvieren.

Zum Sprachtest


Englisch im Berufsleben

In manchen Branchen gerne gesehen, in vielen Berufszweigen hingegen ein Muss. Verbessern Sie in einem speziell für die Arbeitswelt zugeschnittenen Business-Sprachkurs ihre Englisch-Kenntnisse und verbringen zudem eine wundervolle Zeit an einem Traumort.

Zum Englisch Businesskurs


Warum englisch lernen

Wer einen Englischkurs belegt, lernt die Weltsprache Nr. 1, denn weltweit sprechen weit über als eine Milliarde Menschen Englisch. Auch im Alltag hat sie schon längst einen Siegeszug angetreten, der nicht mehr aufzuhalten ist. Warum es sich lohnt, Englisch zu beherrschen, erfährst du hier.

Englisch lernen


Sprache lernen auf einem geeigneten Level

Zusammen mit Teilnehmern auf einem ähnlichen Sprachniveau lernst du Englisch – unabhängig davon, ob für den Beruf, das Studium, für die Freizeit zum Filme schauen, Musik hören oder einfach nur so. Sowohl beruflich als auch privat führt kaum noch ein Weg an der englischen Sprache vorbei. Bei einer Sprachreise mit iSt lernst du zum einen in einem speziell auf das Lernniveau angepassten Sprachkurs Englisch.

Jedoch stellt sich oft die Frage, welches Sprachlevel das Passende ist. Insbesondere Sprachanfänger wissen oft nicht, welches Englisch Sprachniveau sie besitzen. Sind überhaupt keine Vorkenntisse vorhanden? So lala? Oder ganz passabel?

Da diese Beschreibungen oft nicht sehr genau sind und subjektiv wahrgenommen werden, gibt es den sogenannten „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS)“.

Dabei wird zwischen verschiedenen Level der Sprache für Anfänger und Fortgeschrittene unterschieden. Im Folgenden sind die unterschiedlichen Level aufgelistet:

Englisch für Anfänger

Du hast Englisch in der Schule gelernt, deine größte Stärke war das Fach jedoch nie? Oder konntest du Englisch mal ganz passabel, seit der letzten Anwendung ist aber schon eine Weile vergangen und du hast gefühlt alles verlernt? Dann bist du bei einem Sprachkurs für Anfänger richtig aufgehoben.

Bei der Sprachreise hast du die Möglichkeit, deine erworbenen Kenntnisse direkt vor Ort im Austausch mit fremden Kulturen und offenherzigen Menschen anzuwenden. Du lernst neue Freunde kennen, genießt fantastische Natur und kannst dich aus einer großen Auswahl an atemberaubenden Orten für dein Traumziel entscheiden.

Alle unsere Englisch Sprachkurse für Anfänger sind für A0 – B1 Level ausgelegt.

Die Sprachniveaus für Anfänger unterscheiden sich zwischen:

A0 Englisch

Ohne Vorkenntnisse

Das Sprachlevel A0 Englisch beschreibt die erste Stufe des Sprachniveaus. Hierbei hast du bisher keinerlei Kenntnisse und beginnst erstmalig die Fremdsprache zu lernen.


A1 Englisch (Grundstufe 1)

Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Mit dem A1 Sprachlevel kannst du einfache alltägliche Sätze sprechen. Du kannst dich selbst vorstellen, auf einfachem Level über das Wetter, Hobbys und den Beruf reden.

Außerdem reicht das A1 Level dazu aus um in englischer Sprache Einkäufe zu tätigen, Waren umzutauschen oder sich mit dem Hotelpersonal im Urlaub zu verständigen. Für wenige private Anlässe reicht es aus Englisch auf dem A1 zu beherrschen.


A2 Englisch (Grundstufe 2)

Anfänger mit guten Vorkenntnissen

Beim A2 Level Englisch kannst du bereits informelle Gespräche wie z.B. mit einem Arzt, aber auch am Arbeitsplatz, führen. Auch im privaten Umfeld ermöglicht dir dieses Sprachlevel dich mit Freunden tiefergehen wie etwa über Reisen, Tiere und Erlebnisse auszutauschen. 

Das Englisch A2 Niveau für Angänger ist ein erster wichtiger Schritt und reicht in den meisten einfachen Situationen völlig aus.


B1 Englisch (Mittelstufe 1)

Fortgeschrittenes Anfängerniveau

Dieses Sprachlevel steht exemplarisch für genau diesen Übergang. Mit Englisch B1 bist du in der Lage wichtige Kernaussagen auf der Arbeit und auf Reisen, bei allen Texten und bei deutlicher Aussprache zu verstehen.

Erste tiefergehende Gespräche oder gar Verhandlungen sind möglich. Du bist hier jedoch noch weit davon entfernt dich fehlerfrei und vollständig in der englischen Sprache zu unterhalten.


Du willst noch heute beginnen und erste Englisch Vokabeln lernen um dich schon vor einer Sprachreise etwas zu verständigen? Hier haben wir 50 hilfreiche Vokabeln, Ausdrücke und Redewendungen für dich zusammengefasst, damit du dich in deinem Urlaub grundlegend verständigen kannst.

Englisch für Fortgeschrittene

Nicht nur beruflich begegnet einem die englische Sprache, sondern ebenso im Alltag ist sie nicht mehr wegzudenken und hat bereits seit langem einen unaufhaltsamen Siegeszug angetreten: Ob im Job, bei Filmen, Musik, im Internet oder bei Reisen – Englisch zu können ist heute wichtiger denn je.

Wenn du bereits gute Englisch Kenntnisse besitzt und diese aufbessern möchtest, dann hast du mit einem speziellen Sprachkurs für Fortgeschrittene die Möglichkeit diese aufzufrischen und auf das nächste Level zu bringen.

Bei einer Sprachreise entdeckst du außerdem unbekannte Orte und hast aus einer Vielzahl an Destinationen die Möglichkeit dein Wunschziel auszusuchen. Du lernst eine neue Kultur kennen und kannst dein Englisch im Austausch mit Einheimischen und Menschen anderer Länder direkt anwenden.

Alle unsere Englisch Sprachkurse für Fortgeschrittene sind für B2 – C2 Level ausgelegt.

Die Sprachniveaus für Fortgeschrittene unterscheiden sich zwischen:

B2 Englisch (Mittelstufe 2)

Sehr gehobenes Anfängerniveau

Dieser Sprachgrad wird zwar von der GER als „Anfängerniveau“ bezeichnet, jedoch kannst du mit dem Englisch B2 völlig frei sprechen und fühlst dich auch sehr sicher im Umgang mit der englischen Sprache.

Text-Verständnis ist hier keinerlei Problem, ebenso wie die alltäglich gesprochene Sprache (z.B. Nachrichten) oder Meetings im Job, wenn es um das eigene Fachgebiet geht. Auch im privaten Umfeld kann über tiefergehende Themen wie Finanz- und weitere Lebensplanung gesprochen werden.


C1 Englisch (Oberstufe 1)

Fortgeschrittenes Englisch

Der Unterschied zu B2 besteht darin, dass du dich nun auch selbstständig und deutlich präziser über Themengebiete unterhalten kannst ohne diese vorher überhaupt gekannt zu haben. Außerdem werden nun indirekte und unterschwellige Themen bis hin zu Sarkasmus ohne Probleme verstanden.

Beruflich gibt es auf diesem Sprachlevel keine Einschränkungen mehr. Eigene Themengebiete können detailliert bearbeitet und Angestellte und Teams erfolgreich geleitet und geführt werden.


C2 Englisch (Oberstufe 2)

Fortgeschrittene Englisch plus

Hier beherrschst du die Englisch Kompetenz eines Muttersprachlers und kannst jeden Text sowie gesprochene Sprache in hoher Geschwindigkeit verstehen.

Du kannst auch in Stresssituationen frei reden und dich in gehobener und kreativer Weise ausdrücken. Auch komplexe wissenschaftliche Themen sind hier kein Problem.


Kursarten

Bei die­ser wohl in­ten­sivs­ten Form des Un­ter­richts kannst du in kür­zes­ter Zeit den grö­ßt­mög­li­chen und ef­fek­tivs­ten Lern­er­folg er­zie­len. Er ist fle­xi­bel und „ma­ß­ge­schnei­dert“ und bie­tet so ein Ma­xi­mum an In­di­vi­dua­li­tät. Nicht je­der pro­fi­tiert beim Sprachen­lernen glei­cher­ma­ßen von der Grup­pen­at­mo­sphä­re. Man­cher Teil­neh­mer fühlt sich woh­ler, wenn er mit „sei­nem“ Leh­rer al­lei­ne ar­bei­ten kann.

Umfang: 10, 20 oder 30 Lektionen/Woche

Zusätzlicher Einzelunterricht: Bitte beachte, dass zusätzl. Einzelunterricht nur in Ver­bin­dung mit ei­nem Gruppenkurs buch­bar ist.

Einzelunterricht wird für Erwachsenensprachreisen in allen Städten angebote.

Interesse? Dann Wunschziel aussuchen und Sprachreise starten.

Hier gehts zu den Destinationen

Der Standardkurs ist für Teilnehmer geeignet, die aus privaten Gründen die Fremdsprache erlernen wollen oder aber aus beruflichen Gründen ihre bereits vorhandenen Kenntnisse auffrischen und verbessern möchten. Mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche bleibt noch viel Zeit für eigene Unternehmungen.

Umfang: 20 Lektionen/Woche

Der Standardkurs wird für Erwachsenen- und Schülersprachreisen in allen Städten angeboten.

Interesse? Hier gehts zu den Destinationen: Erwachsenensprachreisen Schülersprachreisen

Der Standardkurs Plus wird speziell an unseren US- und kanadischen Schulen angeboten: Nimm vormittags am Standardkurs teil und besuche anschließend noch interessante Workshops - typisch amerikanisch eben. Wähle aus den folgenden Workshops: Business Englisch, Bewerbungsgespräch, Kommunikationsfähigkeiten, Sales & Marketing, Business Negotiations, Rethorik & Präsentation

Umfang: 24 Lektionen/Woche

Der Standardkurs Plus bei Erwachsenensprachreisen wird in folgenden Städten angeboten:

New York
Boston Los Angeles Toronto Montréal Calgary Ottawa Vancouver Victoria

Der Intensivkurs ist besonders für Teilnehmer geeignet, die hohe Ansprüche an schnelle Fortschritte in der Fremdsprache stellen. Mit einer Stundenzahl von fünf bis sechs Stunden pro Tag ist im Intensivkurs mehr Zeit für vertiefende Übungen oder zusätzliche Themen. Die Lerninhalte können somit ausführlicher als im Standardkurs behandelt werden.

Umfang: 30 Lektionen/Woche

Der Intensivkurs wird für Erwachsenensprachreisen in allen Städten angeboten. Interesse? Dann hier informieren und Sprachreisen starten.

Bei Schülersprachreisen wird ein Intensivkurs für folgende Städte angeboten:

Malta Brighton London London College Eastbourne Bournemouth Weymouth Jersey Frankfurt Toronto Calgary Montréal

Der Super-Intensivkurs besteht aus einem Gruppenuntericht. Er zeichnet sich duch eine höhere Stundenzahl aus und bietet so eine intensive, konzentrierte Sprachschulung.

Umfang: 40 Lektionen/Woche

Der Super-Intensivkurs bei Erwachsenensprachreisen wird in folgenden Städten angeboten:

Malta London Ealing Brighton Cambridge Edinburgh New York Boston Los Angeles Toronto Montréal Calgary Ottawa Vancouver Victoria Perth

Die Kombikurse von iSt bietet dir den perfekten Mix aus mehreren Kursarten gleichzeitig! Hier ist ganz sicher die richtige Kombination für dich dabei! Lerne gemeinsam und setzte trotzdem individuelle Akzente. Profitiere von allen Vorzügen aus Gruppen- und Einzelunterricht.

Umfang: 20 oder 30 Lektionen Standardkurs/Woche, sowie 5 oder 10 Lektionen Einzelunterricht.

Manche Kombinationskurse enthalten neben dem Standardsprachkurs auch einen Businesskurs anstatt einem Einzelkurs. Informationen zu den Businesskursen findest du hier.

In Montréal kannst du die Sprachen Englisch und Französisch kombinieren.

Kombikurse bei Erwachsenensprachreisen werden in folgenden Städten angeboten:

Cambridge Bournemouth Jersey Edinburgh Dublin Montreal Auckland Kapstadt

Un­se­re Lang­zeit­pro­gram­me sind viel­fäl­tig in je­der Be­zie­hung. Die Leh­rer sind Mut­ter­sprach­ler und ver­ste­hen es, die in­ter­na­tio­nal zu­sam­men­ge­setz­ten Kurs­grup­pen zu en­ga­gier­tem Mit­re­den an­zu­re­gen. Die Kurse haben eine Laufzeit von 12 Wochen. Attraktive Kursorte und qualifizierte Sprachschulen runden das Gesamtpaket ab. Dazu erhälst du En­de des Kur­ses ein Zer­ti­fi­kat über deine Teil­nah­me. 

Umfang: 20 oder Lektionen/Woche. Detaillierte Informationen zu allen iSt Langzeitkursen findest du hier.

Langzeitkurse bei Erwachsenensprachreisen werden in folgenden Städten angeboten:

Brighton London Malta New York Los Angeles Toronto Montréal Calgary Ottawa Vancouver Victoria

In klei­nen Lern­grup­pen ist bei der Mi­ni­grup­pe ein be­son­ders in­ten­si­ves Sprach­trai­ning mög­lich. Das wich­tigs­te Lern­ziel ist das flie­ßen­de Spre­chen der Fremd­sprache, dem­zu­fol­ge ste­hen vor al­lem die kom­mu­ni­ka­ti­ven Tech­ni­ken im Vor­der­grund. Du er­wei­terst deinen Wort­schatz mit Hil­fe ak­tu­el­ler Unterrichtsma­te­ria­li­en und ge­win­nst im Rol­len­spiel und in Dis­kus­sio­nen mehr Si­cher­heit im sprach­li­chen Aus­druck. Der Kurs ist an­spruchs­voll, ga­ran­tiert aber auch bes­te Re­sul­ta­te in kür­zes­ter Zeit. Die Kur­se sind all­ge­mein­sprach­lich aus­ge­rich­tet und wen­den sich an be­son­ders mo­ti­vier­te Teil­neh­mer. Durch die nied­ri­ge Teil­neh­mer­zahl ist ein schnel­ler Lern­fort­schritt ge­währ­leis­tet.

Der Minikurs bei Erwachsenensprachreisen wird in folgenen Städten angeboten:

London Bournemouth

Für Schüler ab 16 Jahren (Klassen 11, 12 und 13)

Ziel des Abiturkurses ist es, die Teilnehmer durch intensives Sprachtraining bestmöglich auf ihre bevorstehenden schriftlichen und mündlichen Prüfungen vorzubereiten. Dazu dienen praktische Übungen in Konversation, Essay-Writing, Textinterpretation, Übersetzung und Grammatik. Jeder Teilnehmer wird in Aktivitäten einbezogen, die nur Erweiterung seines Wortschatzes und zur Verbesserung seiner Ausdrucksfähigkeit beitragen. Besonders vorteilhaft ist die Einübung von Prüfungssituationen entsprechend den deutschen Lehrplänen und Prüfungsordnungen. So werden während des Kurses mündliche Befragungen ebenso wie die Abfassung einer schriftlichen Arbeit realistisch durchgespielt.

Im Rahmen des Abiturkurses werden 4 Unterrichtseinheiten pro Tag à 45 Minuten abgehalten. Die Stunden finden montags bis freitags statt.

Texte und Übungsmaterial werden entsprechend den Teilnehmerangaben für jeden Kurs individuell zusammengestellt.

Anbei nochmal die wichtigsten Informationen, für dich zusammengefasst:

Vorkenntnisse:
Kenntnisse der Oberstufen 11, 12 und 13
Unterrichtsstunden/Woche:
30
Unterrichtstage:
Montag bis Freitag
Kursdauer:
ab 1 Woche
Gruppengröße:
max. 15 Teilnehmer

Der Abiturkurs wird in folgenden Orten angeboten:

Malta Brighton Bournemouth

Insbesondere in den englischen Sprachschulen hast du die Möglichkeit, neben deinemSprachkurs noch einen Workshop zu belegen. Der Umfang eines Workshops beträgt 10 Lektionen extra pro Woche. Folgende Bereiche stehen zur Auswahl: Business Englisch, Communication Skills, Bewerbungsgespräche, Sales & Marketing, Business Negotiations, Rhetorik & Präsentation.

Workshops bei Erwachsenensprachreisen werden in folgenden Städten angeboten:

Malta Brighton London New York Los Angeles Toronto Montréal Calgary Ottawa Vancouver Victoria Sydney
Brisbane

Bitte beachte, dass ein Workshop nur mit dem Standard Kurs kombinierbar ist. In Sydney und Brisbane stehen dir zusätzlich die Workshops, Tourismus und Hotellerie, Sales und Marketing, City für Insider oder Englisch in den sozialen Medien zur Auswahl bereit.

In Perth, Cambridge und Edinburgh sind die Wahlfächer bereits im Super Intensivkurs integriert. Die Wahlfächer variieren je nach Schule und Nachfrage. Mögliche Wahlfächer sind z.B. Current Affairs, Writing and vocabulary, Speaking and Pronunciation, Local Culture, Literature und Film Studies.

Study Club Kurse sind eine Kombination aus kniffligen Fragen, kreativem Brainstorming sowie der Nachbereitung des vorangegangenen Sprachkurses. Diese Kursform wird nur in Kombination mit einem Standard-, Intensiv oder Super-Intensivkurs geboten.

Der Study Club bei Erwachsenensprachreisen wird in folgenden Städten angeboten:

 

Malta London Brighton New York Boston Los Angeles Toronto Montréal Calgary Vancouver Victoria

Folgende Vorbereitungskurse kannst du für dein Sprachzertifikat bei iSt Sprachreisen belegen:

Sprache:
Englisch
Sprachzertifikat:
FCE, CAE, IELTS, TOEFL,
TO­EIC
Umfang:
20 - 35 Lektionen/Woche
Mehr Informationen:

Bestens gerüstet für international anerkannte Sprachprüfungen! Zertifikate sind oft gefordert, und mit diesem Kurs bereitest du dich optimal auf diese Prüfung vor.

Sprachzertifikate und -vorbereitungen bei Erwachsenensprachreisen werden in allen Städten angeboten, jedoch nicht in: Jersey, Boston

Englisch lernen für Erwachsene

Englisch Sprachreisen

Eine Sprachreise verbindet einen spannenden Urlaub mit dem Erlernen einer Sprache. Dabei lernst du zum einen neue Menschen, fremde Kulturen an tollen Orten kennen und verbesserst zugleich deine Englisch-Kenntnisse, von denen du auch zurück in der Heimat profitieren wirst.

Zu den Sprachreisen


Bildungsurlaub

Bildungsurlaub ist abhängig vom Bundesland ein offiziell anerkannter Fortbildungskurs, bei dem die Kosten steuerlich absetzbar sein können und je nach Arbeitgeber getragen werden  Vielmehr ist es aber eine Verbesserung der eigenen Sprache bei einzigartiger Atmosphäre an einem tollen Ort.

Hier gehts zum Bildungsurlaub


35Plus Sprachreisen

Zusammen mit Menschen gleichen Alters verbessern Sie bei einem Sprachkurs 35+ ihre Englischkenntnisse in London oder Malta. In einem speziell für sie zugeschnittenen Sprachkurs werden sie von erfahrenen Lehrern unterrichtet und verbringen zugleich eine fantastische Zeit an einem Traumort.

Zu 35+ Aktivsprachreisen


weitere Erwachsenen-Programme:

  • Gruppensprachreisen
    Mit Freunden oder Bekannten zusammen einen Traumort erkunden, gemeinsam eine Sprache erlernen und tolle Erlebnisse sammeln. 
  • Familiensprachreisen
    Im Kreise der Liebsten die Sprachkenntnisse verbessern, wunderbare Orte entdecken und die gesammelten Erlebnisse mit in die Heimat nehmen.

Englisch lernen für Schüler

EnGlisch sprachreisen

Unsere Schülersprachreisen richten sich an junge Reisebegeisterte, die in den Ferien ihre Englischkenntnisse aufbessern und zudem nicht auf den Erholungs- und Spaßfaktor verzichten möchten.


Zu den Sprachreisen


High school

Englisch an einer High School zu lernen ist eine ebenso aufregende wie prägende Zeit. Neue Freunde, ein anderes Schulsystem sowie fremde Kulturen sind nur einige Vorteile abgesehen von der Möglichkeit, die eigenen Sprachkenntnisse auf ein hervorragendes Niveau zu steigern.

Zum High School Aufenthalt


Klassenfahrten

Als Gemeinschaft im Klassenverbund eine tolle Zeit in einem fremden Land verbringen, spannende, auf das Land zugeschnittene Freizeitaktivitäten erleben und dabei spielerisch die Sprachkenntnisse verbessern.


Zu den Klassenfahrten

Weitere Programme im Überblick:

work and travel aufenthalt

Work and Travel – frei, spontan, flexibel und vollgepackt mit Abenteuern. Jeder, der den Sprung wagt, wird geprägt von unvergesslichen Erlebnissen. Bereise dein Traumland und verbessere deine Englischkenntnisse im Austausch mit fremden Kulturen und neuen Freunden.

Zum Work and Travel


englisch lernen als au pair

Du magst Kinder? Du möchtest vor dem Studium, Ausbildung oder Eintritt ins Berufsleben deinen Horizont erweitern, neue Menschen kennenlernen und gleichzeitig die englische Sprache ganz nebenbei lernen? Dann ist ein Au Pair Aufenthalt genau das richtige für dich.

Zum Au Pair Aufenthalt


Auslandspraktikum

Ob nach der Schule, während des Studiums oder vor dem Eintritt ins Berufsleben – Praxiserfahrung ist essenziell und in jedem Beruf gewünscht. Mit einem Auslands-
praktikum verschönerst du nicht nur deinen Lebenslauf, sondern lernst wichtige Social Skills und Fachkenntnisse in einem Traumziel.

Zum Auslandspraktikum


Warum es sich lohnt Englisch zu lernen

Wer einen Englischkurs belegt, lernt die Weltsprache Nummer 1. Auch wenn es zahlenmäßig mehr chinesische und spanische Muttersprachler auf der Erde gibt, kommt selbst in Lateinamerika und China kaum jemand an einem Englischkurs vorbei. Das gilt vor allem für die Politik und das Wirtschaftsleben, aber auch für den Umgang mit dem Internet und ohnehin für alle Trends, Charts, Shows und Blockbuster.

Weltweit sprechen weit über eine Milliarde Menschen Englisch auf alltagstaugllichen Niveau. Wie man liest und sieht, hat das Englische auch im Deutschen schon längst eine Art Siegeszug angetreten, der nicht mehr aufzuhalten ist. Neben tollen Erinnerungen, geselligem Austausch und zahlreichen Fotos bringt man von jeder englischen Sprachreise ein Zertifikat mit nach Hause, das sich beispielsweise bei Bewerbungen oder der Studienwahl häufig bezahlt macht.

Im Gegensatz zu englischen Sprachkursen in Deutschland besteht der große Vorteil beim Englisch lernen im Ausland, dass man das im Unterricht Erlernte direkt vor Ort anwenden kann: im Gespräch mit anderen Sprachreisenden und Einheimischen, abends im Restaurant, auf Ausflugstouren, beim Einkaufen und vielem mehr.