EIn Srachurlaub mit iSt verbindet Urlaub und Sprachkurs

In entspannter Atmosphäre eine Fremdsprache zu lernen, gelingt am besten in einem Sprachurlaub. Im direkten Kontakt mit den Menschen, deren Muttersprache du lernen möchtest, ist der Lerneffekt am größten. Eine ausgewogene Mischung aus Freizeitaktivitäten und Lernen macht den klassischen Sprachurlaub aus. Die Teilnehmer erfahren bei gemeinsamen Unternehmungen viel über die Kultur des Gastlandes. Ziel eines Sprachurlaubes ist der Ausbau der sprachlichen Fähigkeiten. Die neuen Sprachkenntnisse können unmittelbar angewendet werden. Ein Sprachurlaub mit iSt besteht aus einem gut geschnürten Reisepaket. Planung, Reise, Sprachkurs und Unterkunft – alles aus einer Hand, von einem erfahrenen und geprüften Veranstalter.

Für wen ist der Sprachurlaub geeignet?

  1.  Erwachsene und Berufstätige, die ihrer Karriere einen neuen Schub verleihen möchten
  2.  Studenten und junge Erwachsene, die gerne fremde Kulturen kennenlernen
  3.  Schüler und Schulabgänger, die unvergessliche Momente und tolle Reiseziele erleben möchten

Wir machen deinen Sprachurlaub zu einem perfekten Erlebnis!

  1.  Abwechslungsreiche und spannende Organisation
  2.  Viele Sport- und Freizeitaktivitäten
  3.  Pulsierende Metropolen, spannende Länder und traumhafte Strände
  4.  Fremde Kulturen und neue Menschen kennenlernen
  5.  Wichtige Sprachen wie z.B. Englisch, Französisch oder Spanisch lernen

Folgende Kursarten bieten sich für einen Sprachurlaub an

Schnupperkurs

Lektionen: 10 Std./ Woche
Mindestdauer: 1 Wochen
Freizeit: Hier hast du sehr viel Freizeit zur Verfügung. Begleitet wird der Sprachurlaub von einigen Kurseinheiten. Verfügbar in Florenz, Barcelona, Madrid, Havanna.


Einzelunterricht

Lektionen: 10, 20 oder 30 Std./Woche
Mindestdauer: 1 Woche
Freizeit: Der Freizeitanteil kann je nach Wunsch der Lektionenanzahl sehr hoch oder eher niedrig sein.



Langzeitkurs

Lektionen: 20 oder 30 Std./Woche
Mindestdauer: 12 Woche
Freizeit: Du hast viel Zeit? Dann lernst du hier nicht nur die Sprache während des Langzeitkurses, sondern hast ebenso genügend Zeit deinen Freizeitwünschen nachzugehen.

Standardkurs

Lektionen: 20 Std./Woche
Mindestdauer: 1 Woche
Freizeit: Ein Kompromiss zwischen Sprache professionell erlernen und Freizeit in vollen Zügen genießen.



Intensivkurs

Lektionen: 26-30 Std./Woche
Mindestdauer: 1 Woche
Freizeit: Hier liegt der Fokus auf dem Sprachkurs. Der Freizeitanteil ist etwas niedriger als bei anderen Kursarten.



Businesskurs

Lektionen: 20 oder 30 Std./Woche
Mindestdauer: 1 Woche
Freizeit: Hier verbesserst du zum einen deine Sprache und hast zum anderen ausreichend Freizeit, um Kultur und Menschen kennenzulernen. Der Fokus des Sprachkurses liegt auf dem gezielten Erlernen der Sprache für Job, Studium oder Ausbildung.

Standardkurs Plus

Lektionen: 24 Std./Woche
Mindestdauer: 1 Woche
Freizeit: Du lernst die Sprache deiner Wahl und kannst gleichzeitig die Freizeit genießen. Dabei ist die Anzahl der Lektionen etwas höher im Vergleich zu "Standard". Verfügbar in den USA und Kanada.


Super-Intensivkurs

Lektionen: 40 Std./Woche
Mindestdauer: 1 Woche
Freizeit: Größtmöglicher Lernerfolg bei eine hohen Stundenanzahl. Die Freizeit steht hier nicht im Vordergrund, jedoch besteht nichtsdestotrotz die Möglickeit Land und Leute kennenzulernen.

Abwechslungsreiche Freizeitprogramme machen den Sprachurlaub zu einem einzigartigen Erlebnis

Unabhängig vom Kurs, den du während deiner Sprachreise belegst, die Freizeit kommt natürlich nicht zu kurz - Versprochen! Jeder Kursort hat seinen eigenen, ganz besonderen Charme – und es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu erleben, die örtlichen Sehenwürdigkeiten zu besuchen und seine Freizeit zu verbringen.

Geniesse die Freizeit bei deiner Schülersprachreise

Auch das Freizeitprogramm der iSt-Schülersprachreisen bietet die fantastische Gelegenheit, sowohl deinen Wortschatz als auch deine Grammatik zu verbessern! Auf allen Schülersprachreisen warten vor Ort Betreuer auf dich, die dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm auf die Beine stellen. Somit ist vorab schon eine Menge Spaß garantiert!

Je nach Sprachschule variiert das vor Ort angebotene Freizeitprogramm natürlich: Von Strandaktivitäten über kulturelle Ausflügen bis hin zu Sportlichen Events wird dir einiges geboten. Bei einem Aufenthalt ab 2 Wochen gibt es dazu noch einen Tagesausflug zu tollen Sehenswürdigkeiten inklusive. Hier nur einige Beispiele unserer Schülersprachreisen-Freizeitaktivitäten: Wie wäre es zum Beispiel mit Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in London? Oder einem Einkaufsbummel über die Märkte in der Portobello Road und der Petticoat Lane? Möchtest du die Universal Studios in Los Angeles besuchen? Oder doch lieber surfen im Pazifik? Baseball im Park? Willst du einen Tag in Disneyland verbringen?
Die Freizeitaktivitäten sorgen für einen optimalen Rahmen, um deine Wunschsprache zu lernen und gleichzeitig viel Spaß zu haben.

Auf unseren Schülersprachreisen erlebst du jeden Tag etwas Neues. Das gibt dir zusätzlich Selbstvertrauen und Sicherheit. Und das Beste dabei: Die meisten Freizeitaktivitäten sind bereits im Reisepreis enthalten. Wo sonst bekommst du so viel Ferienspaß und verbesserst dabei auch noch deine Sprachkenntnisse?

Das Freizeitprogramm bei der Erwachsenensprachreise

Sprachen lernen im Ausland soll Spaß machen! Deshalb bieten alle unsere Sprachschulen ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm an – häufig zum Selbstkostenpreis. Zusammen mit Kursteilnehmern aus aller Welt unternimmst du nach dem Unterricht gemeinsame Ausflüge oder betätigst dich sportlich: Tennis, Squash, Golf, Segeln, Surfen, Parasailing, Tauchen, Schwimmen oder auch Wandern, Biken, Joggen, Reiten und Fitnesstraining – in vielen unserer Kursorte sind dazu hervorragende Möglichkeiten gegeben. Die Mitarbeiter der Sprachschulen stehen dir bei Fragen gerne zur Seite.

Unsere Kursorte gehören zu den schönsten Städten weltweit. Ob Sightseeingtouren zu berühmten Sehenswürdigkeiten, der Besuch von Restaurants, Theatern, Konzerten, Museen, Galerien, Tier- und Naturparks oder auch einfach nur Shopping in einer der vielen Boutiquen – bei einem Sprachaufenthat wirst du unglaublich viel Neues entdecken.