Garibaldi Secondary School

Maple Ridge, Vancouver, B.C.

Die Garibaldi Secondary School in Maple Ridge ist eine öffentliche High School, die einen hervorragenden Ruf in British Columbia genießt. Das ausgezeichnete akademische Fächerangebot lässt kaum Wünsche offen und ist ideal, um die High School Schüler auf das internationale Baccalaureate (Abitur) vorzubereiten.

Das Fächerangebot reicht weit über die klassischen Fächer hinaus. Im technischen Bereich werden beispielsweise Programmieren, Roboterbau und Kfz-Technik angeboten. Schüler können ihre Französischkenntnisse auffrischen oder erweitern, aber auch Japanisch erlernen. Unternehmensführung & Marketing sowie Psychologie, Philosophie, Kriminologie und Rechtswissenschaften werden (für Klasse 12) angeboten.
Alle praktisch veranlagten Schüler haben ebenfalls genügend Wahlmöglichkeiten. So können Fächer wie kulinarische Künste, Text-, Holz- und Metallverarbeitung belegt werden. Tanz, Schauspiel, Theaterproduktion, Konzert- und Jazz Band sowie Chor und Gitarrenunterricht können dank des schuleigenen Theaters und spezieller Ausstattung ebenfalls angeboten werden und versprechen Unterrichtsstunden mit Anspruch. Eine absolute Empfehlung ist das Fach Outdoor Education.

Das außerschulische Angebot bereichert die Pausen oder Nachmittage der Schüler. In der „Green Group“ treffen sich engagierte Schüler, welche sich für Nachhaltigkeit einsetzten. Der Foto Club entdeckt gemeinsam die Welt durch die Linse. Weitere Clubs freuen sich ebenfalls über deine Mitgliedschaft.
Zum auspowern kannst du zwischen Sportarten wie Cross Country, Volleyball, Rugby, Wassersport, Curling, Basketball, Wrestling und Ultimate wählen.


Die Umgebung der High School ist für alle optimal, die nicht in einer Großstadt leben wollen und trotzdem nicht auf Restaurants und Shops in der Nähe verzichten wollen. Direkt neben der Schule befindet sich „Tim Hortons“ und „Dominos“. Beide sind perfekt, um sich nach der Schule zu verabreden und den Hunger bei einem angeregten Gespräch mit Freunden zu stillen. Innerhalb von 12 min bist du mit dem Zug direkt in Maple Ridge. Dort kannst du hübsch essen gehen oder durch ein paar Läden schauen. Am Wochenende kannst du sogar nach Vancouver fahren. Die Fahrt ins Zentrum dauert ca. 1h und 45 min. Viel bemerkenswerter ist jedoch die wunderschöne kanadische Natur. Innerhalb von 20 Gehminuten bist du bei den „Cliff Falls“. Dort kannst du dem Rauschen des Flusses lauschen und das ausgespülte Gestein näher betrachten. Von dort kannst du dich auf die wunderschönen Wanderwege des „Kanaka Creek“ begeben. Ein typisch kanadisches Motiv liefert der „Golden Ears Park“. Er ist keine 15 min Autofahrt entfernt. Vielleicht kannst du deine Gastfamilie fragen, ob sie einen gemeinsamen Ausflug dorthin starten wollen.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt.Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben