Burnsview Secondary School - High School Aufenthalte

Delta, Vancouver & Umgebung, B.C.

Die Burnsview Secondary School wurde 1972 als Junior High School für die Klassen 7-10 eröffnet. Seit 2005 gibt es hier auch die 11. Klasse und seit 2006 die 12. Klassenstufe. Mit 66 Mitarbeitern und circa 825 Schülern, ist sie eine belebte Schule in North Delta. Als ein Highlight zu dem 20. Jubiläum der Schule in 1992, wurde eine Zeitkapsel von Schülern konstruiert, die erst nach weiteren 20 Jahren zum 40. Jubiläum in 2012 geöffnet wurde. Im Mai 2021 gewann ein Schüler als Erster an der Burnsview Secondary das Schulisch-Leader-Stipendium und ging somit in die Geschichte der Schule ein. Ihr Schulwappen ist ein roter Greif und ihre Farben sind Marineblau und Rot.

Das Fächerangebot ist breit aufgestellt und bietet eine Menge Vielfalt. Man kann neben der herkömmlichen Fächer, wie zum Beispiel Mathe und Englisch oder Naturwissenschaften wie Chemie, Physik und Biologie auch eher unkonventionelle Fächer belegen. Es gibt auf der Schule unter anderem Psychologie, Soziologie, Tourismus, Robotik, 3D Modeling & Design, Jura, Metall- und Holzarbeit und noch vieles mehr.

Das außerschulische Angebot bietet viele Möglichkeiten aktiv zu bleiben und einen guten Ausgleich nach der Schule. Je nach Jahreszeit kannst du dich zum Beispiel für Fußball, Basketball, Cross Country oder Schwimmen anmelden. Im Winter wird außerdem der traditionelle kanadische Sport „Curling“ angeboten. Die Schulclubs haben ein nicht weniger umfangreiches Angebot. So kannst du unter anderem zwischen dem Poetry Slam Club, dem Fitness Club, einem Anime Club, dem Umwelt Club, der WE Group, dem Newspaper Club (Griffin Gazette) und noch weiteren spannenden Clubs wählen.

Die Umgebung der Schule bietet ein großes Spektrum an Aktivitäten und Abenteuern. Unmittelbar hinter der Schule liegt ein großer Park mit Tennisplatz, der Chalmers Park. Sie liegt mitten im Herzen der British Columbia und hat einige Geschäfte in der Gegend. 3,5 km Nordwestlich von der Schule liegt der schöne Fraser River und die Annacis Insel, die zu Erkundungstouren einlädt.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben