Britannia Secondary School - High School Aufenthalte

Vancouver School Board, Vancouver & Umgebung, B.C.

Die Britannia Secondary School ist die älteste verbliebene Secondary School im Vancouver School District. Sie wurde 1908 eröffnet. Das Motto „Per Vias Rectas“ hat bis heute Bestand und bedeutet „Durch den richtigen Weg“. Die Schule möchte ihre Schüler gerade nach vorne bringen.
Es verwundert also nicht, dass die Schule ein „International Baccalaureate“ an dieser Schule absolviert werden kann. Du hast somit die Möglichkeit, einen international anerkannten Abschluss an dieser kanadischen High School zu bekommen.

Die Fächerauswahl bietet für jedes Individuum den passenden Kurs. So reicht das Portfolio von Marketing, Promotion und E-Commerce über Jahrbuchgestaltung, Fotografie und kreatives Schreiben bis hin zu „active living“, Fitness & Kondition. Ein weiteres selten angebotenes Fach ist „Genocide Studies“. Im Rahmen des Faches beschäftigt ihr euch mit wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Hintergründen von Völkermorden. Für alle Schüler, welche als Fremdsprache Französisch gewählt haben, gibt es die Möglichkeit, ihr Französisch zu festigen und zu verbessern. Die Fächer Roboter, Kfz und Holzverarbeitung haben einen hohen Praxisanteil und Projektcharakter.
Für alle Austauschschüler, welche einen längeren Aufenthalt planen und über ausreichend Motivation für häufige und professionelle Hockeytrainings haben, lohnt sich eine Bewerbung für die Hockey - Akademie.

Das außerschulische Angebot umfasst beispielsweise Fußball, Tischtennis und Basketball. Gerade Basketball ist an dieser High School sehr beliebt.

Die Lage der High School ist ein perfekter Ausgangspunkt, um sich in das Stadtleben von Vancouver zu stürzen. Du benötigst lediglich 25 min Fahrt mit dem Zug, um ins direkte Zentrum zu gelangen. Aber schon zwischen der Schule und dem Stadtzentrum erkennt man die Vorteile des Stadtlebens. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Shops, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Ein weiteres Highlight ist der Sandstrand des „Sunset Beach Park“. Diesen erreichst du innerhalb von 30 min mit dem Zug.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben