L. V. Rogers Secondary School

Nelson, B.C.

Die L.V. Rogers Secondary School bietet mit dem Drag Racing Team ein wirkliches Highlight für ca. 750 Schüler. Sie gehört zu den Top 5 Schulen in Britisch Columbia. Ziel der High School ist es eine Atmosphäre zu schaffen, die das intellektuelle Wachstum jedes Schülers unterstützt, um physisch, sozial, kulturelle und emotionale Fähigkeiten zu entwickeln; Aufbau von Selbstvertrauen, Wohlbefinden, Verantwortung, Zuverlässigkeit, Entscheidungsfindung, Problemlösung, Ehrlichkeit und Respekt. Außerdem sollen den Schülern Fähigkeiten mit auf den Weg gegeben werden, die ein lebenslanges Lernen und wirksames Beitragen zur Gesellschaft ermöglichen. Die Schule ermutigt jeden Schüler, in allen Bereichen Spitzenleistungen zu erbringen und sein/ ihr individuelles Potenzial zu entwickeln.

Das Fächerangebot umfasst ein umfangreiches akademisches, künstlerisches, technologisches und sportliches Angebot. Außerdem fördert die L. V. Rogers Secondary School ihre Schüler auf sehr individuelle Weise. So gibt es eine "Skills Academy", in der Talente gezielt von spezialisierten Lehrern gefördert werden; etwa im Eishockey, Rudern, Abfahrtski, Langlauf, Golf, Mountainbike fahren, Basketball oder Curling für Mädchen. Darüber hinaus gibt es auch French Immersion-Angebote, Advanced Placement Kurse, Culinary Arts, Kurse in Spanisch, Industriedesign, Automobiltechnologie, Ernährungswissenschaften, Holzverarbeitung, Hauswirtschaft, Musikkomposition, Rechtswissenschaften, Textilverarbeitung, Anatomie, Digitale Animation, Dramatic Arts, Fotografie, Psychologie, Tourismus, First Nations Sudies, Musik und eine eigene TV-Station.

Zur Ausstattung der L.V. Rogers Secondary School gehört ein Studio für Fernsehproduktion, indem verschiedene Programme produziert werden und eine Bibliothek, Autowerkstatt, verschiedene Sporthallen, Lehr-Küche, Sportplätze, Cafeteria, Performing Arts Center und verschiedene Werkstätten.  

Das außerschulische Angebot umfasst im Sportbereich Akademien für Tanz, Rugby, Volleyball und Mountain Bike. Aber auch Sportarten wie Rugby, Rudern, Eishockey, Ski fahren, Langlauf, Golf, Basketball, Feldhockey, Fußball, Schwimmen, Bogenschießen und Curling werden angeboten. Folgende Clubs gehören auch zum außerschulischen Angebot: REC Leadership, Student Council, Ambassador Club, Health Action Team, AbEd Leadership, Straight and Gay Alliance, School Newspaper Club, LVTV, Yearbook Club, MakerSpace Club, Debate Team, Philosophy Club und Choral Club.

Die High School liegt im Zentrum von Nelson. Die Gegend um Nelson zeichnet sich um einen durch die Nähe an den Kootenay River und den Kootenay Mountain, den Ymir Mountain und den Siwash Mountain. Es ist der optimale Ort für alle Skibegeisterte, da das wunderschöne Whitewater Skigebiet nur ca. 15 Minuten von Nelson entfernt liegt. Aber auch Snowboarden, Wandern, Mountain Bike fahren, Schwimmen und Segeln gehören zu den üblichen Freizeitbeschäftigungen in Nelson. Ein weiteres Highlight in Nelson sind die nahegelegenen, heißen Quellen.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt.Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung