Aldergrove Community Secondary School

Aldergrove, Langley, B.C.

Die Aldergrove Community Secondary School mit 985 Schülern, wurde 1958 gegründet und fällt vor allem durch ihre moderne Architektur auf.  Ca. 140 der der beinahe 1000 Schüler der High School sind internationale Schüler aus aller Welt. Ein Ziel der Schule ist es, die Schüler exzellent auszubilden und sie zu gesellschaftlicher Verantwortung zu erziehen. Durch spezielle Programme für internationale Schüler werden diese aktiv in das Schulleben einbezogen und lernen auf vielen Ausflügen und bei Activity Weekends die schöne Umgebung von Langley kennen. Bekannt ist die Schule auch für ihren Trainerstab der Akademie, Matt Keith, ein ehemaliger NHL Profispieler, der auch in europäischen Topligen gespielt hat.

Das Fächerangebot umfasst neben den Standardfächern auch Schwerpunkte in Naturwissenschaften, Kunst, Fotografie, Mediendesign, Drama/ Theater, Regie/ Drehbuch, Keramik, Theatertechnik, Schauspiel, Literatur, Chor, Jazz Band, Konzertband, Social Justice, Psychologie, Rechtswissenschaften, Buchhaltung, Business Education, IT, Holz- und Metallarbeiten, Möbelbau, Fitness, Kochen und Ernährung, Anatomie und Architektur. Fremdsprachenunterricht wird angeboten in Französisch und Mandarin.

Die Ausstattung der Schule ist hervorragend: Fotostudio mit Dunkelraum, Musikstudios, vernetzte Bibliothek, Arbeitsräume für Metall- und Holzarbeiten, Autowerkstätte, acht Laboratorien für die Naturwissenschaften, Computerräume, drei große Sporthallen, Sprachlabor und Theater.

Das außerschulische Angebot beinhaltet unter anderem ein Advanced Placement- und ein French Immersion Programm und zahlreiche Clubs wie Student Council, Kunst Club, Krafttraining, zahlreiche Schulausflüge nach Victoria und zur Sunshine Coast, Multicultural Club, Mountain Hiking, Running Club, Jiu Jitsu Club, kreatives Schreiben, Buch Club, Spiel Club, Musicalproduktion, Chor und eine eigene Schulzeitung, sowie eine Eishockey Akademie. Einige der Sportmannschaften werden auch als reine Mädchengruppen angeboten. Besonders hervorzuheben ist die Förderung aller internationalen Schüler. Die Aldergrove Community Secondary School verfügt über eine Partnerschaft mit der Kwantlen Polytechnic University und ermöglicht den Schülern schon erste Einblicke in das College Leben. Außerdem wird die Schule von der industriellen Ausbildungsbehörde gesponsert, wodurch sie Kurse in Handwerk, Kfz- Servicetechnik, Schreinerei und Friseur anbieten können. Das sportliche Angebot beinhaltet Fußball, Volleyball, Basketball, Curling und Badminton.

Die High School liegt in einer ländlichen Umgebung zwischen der Stadt Langley und der Nachbarstadt Abbotsford. Ebenfalls ganz in der Nähe der Schule befindet sich der Greater Vancouver Zoo als beliebtes Ausflugsziel sowie der gleichnamige Aldergrove Regional Park, der zu einem Spaziergang einlädt. Nur etwa zehn Kilometer östlich der Schule liegt der Abbotsford International Airport.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt.Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung