Victoria High School

High School in Greater Victoria

Das Besondere an der Victoria High School ist, dass sie die älteste Schule in der Provinz ist. Diese wurde 1876 gegründet. Die erste Victoria High School war ein Blockhaus mit zwei Klassenzimmern. Sechs Jahre später wurde ein Neubau eröffnet. Bis 1914 erfolgten noch zwei weitere Standpunkte. Heute beherbergt die High School ca. 850 Schüler von der 9. Bis zur 12. Klasse.

Das beeindruckende Gebäude beinhaltet unter andrem ein Theater und einen Tanzraum. Zudem verfügt die High School über einen Garten, eine Autowerkstatt und das 2011 ergänzte Technologie Zentrum.

Das Fächerangebot der High School setzt sich aus über 100 Kursen zusammen. Einige dieser Kurse sind beispielsweise Lebensmittelstudien, Backen & Dekorieren, Textilverarbeitung, Fashion Industrie, Digitale Kommunikation, Programmieren, Autotechnik, Karosserie, Einführung in Haarstyling, Tanz für Anfänger und Fortgeschrittene, R&B sowie Jazz Band, 3D Studio Kunst, Fotografie, Yoga, Japanisch, Spanisch, Französisch, Meeresbiologie, Kriminologie und Outdoor Education. Gerade Outdoor Education ist ein sehr beliebtes Fach bei Austauschschülern, da es Ausflüge und Aktivitäten wie Kajakfahren oder Campen beinhaltet.

Das außerschulische Angebot der Schule bietet sowohl im sportlichen, als auch im sozialen und kognitiven Bereich eine gute Auswahl. So stehen Cross Country, Rudern, Rugby, Fußball, Volleyball, Basketball, Badminton, Tennis, Softball und Track & Field zur Auswahl.
Wer sich in einem Club engagieren möchte, der kann Clubs wie z.B. Aquarium, Astronomie, Anime, Urban Farmers (Gartenpflege), Kochen, Umwelt, Salsa, Oper, Jonglieren, Improvisation und Jugend für Chancen und Inklusion beitreten.


Die Lage der Schule lässt keinen Platz für Langeweile. Egal wie lang dein Aufenthalt andauert, du wirst immer etwas zu entdecken haben. So bist du innerhalb von 20 min ins Zentrum von Victoria gelaufen. Dort kannst du dich nach Chinatown oder dem Market Square begeben. Shoppingmöglichkeiten und Restaurants sind massenhaft vertreten. Natürlich kannst du auch einfach dem Blick vom Hafen aus auf das Meer genießen. Übrigens kannst du auch eine Tour zum Wale beobachten buchen. Wer sich lieber kleine Tiere anschaut, der kann sich in den „Victoria Bug Zoo“ trauen und dort Skorpione, Spinnen und Gottesanbeter bestaunen. Etwas außerhalb von der High School befindet sich der „Beacon Hill Park“, welcher von dieser nur 19 min Zugfahrt entfernt ist. Aber du musst nicht einmal bis ins Zentrum. In unmittelbarer Umgebung befinden sich ebenfalls einige Restaurants und der bekannte „Fernwood Square“, welcher regelmäßig Märkte und kleine Veranstaltungen abhält, aber auch ohne diese auf der Bucket List stehen sollte.

Mehr Infos zum Thema Gastfamie findest du hier.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt.Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

unverbindlich online bewerben