Belmont Secondary School Sooke

Langford, Sooke, Vancouver Island, B.C.

Die Belmont Secondary School wurde 1947 eröffnet und nimmt bereits seit 1989 internationale Gastschüler auf. Dein Einstieg in die Schule wird deshalb super einfach. Falls du dennoch etwas auf dem Herzen hast, so stehen die Türen des „Wellness Centre“ immer für dich offen. Dieses kümmert sich speziell um die mentale und körperliche Gesundheit der Schüler. Die Lernatmosphäre soll bestmögliche Leistungen ermöglichen. So wird auch großer Wert auf die persönliche Betreuung und Förderung der Schüler gelegt.

Das Gebäude der Schule ist neu. 2015 ist die Schule in ein neu gebautes Gebäude umgezogen. Die Glasfassaden sorgen tagsüber für eine freundliche und positive Atmosphäre. Das Theater bietet eine Top Möglichkeit sich auszuprobieren. Auch die Sportmöglichkeiten sind nach dem Umzug auf dem neusten Stand und ermöglichen ein leistungsstarkes Training.

Die Fächerwahl an dieser Schule fällt nicht einfach. Du kannst zwischen Fächern wie Elektrinik & Roboterbau, Ernährungswissenschaft, Hauswirtschaft, Textilverarbeitung, Holzverarbeitung, Metallverarbeitung, Programmieren, Spieldesign, Medien- Design, Marketing, Chor, Theater, Jazzband und einigen mehr wählen. Viele der angebotenen Fächer sind sehr praktisch orientiert und emöglichen so einen abwechslungsreichen Unterricht.

Das außerschulische Angebot ergänzt die Unterrichtsfächer perfekt. So kannst du auch hier Tanz und Theater ausüben. Es gibt aber auch Roboterbau oder Kosmologie als Clubs. Cross Country, Volleyball und Football sind alljährlich  Bestandteile des sportlichen Angebots. Im Winter werden zusätzlich Basketball und Männerfußball angeboten. Im Herbst kannst du am Training für Golf, Rugby, Badminton, Track & Field, Ultimate oder Frauenfußball teilnehmen.

In der Umgebung der Schule befinden sich mehrere Seen, welche zu Spaziergängen und Picknicks einladen. Innerhalb von 20min Fußweg, erreichst du zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Am Wochenende bietet sich eine Erkundungstour der Umgebung an. Egal ob ein Wasserfall umgeben von einzigartiger Natur im „Goldstream Provincial Park“, ein Spaziergang von der „Colwood Waterfront“ direkt am Meer entlang über den „Ocean Boulevard“ oder eine Entdeckungstour in „Victoria“, es gibt für jedes Interesse etwas. Langeweile wird bei deinem High School Aufenthalt kein Problem.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt.Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

unverbindlich online bewerben