Charles Campbell Secondary School

Adelaide, South Australia

Die Charles Campbell Secondary School wurde 1992 gegründet und bereitet seither ihre Schüler bestmöglich auf eine erfolgreiche Zukunft vor. Die verschiedenen Fähigkeiten und Interessen eines jeden Schülers werden durch das wirklich umfangreiche Fächer- und Freizeitangebot gefördert. So wird das bereits vorhandene Interesse gestärkt und eine hohe Eigenmotivation bewirkt.

Das Fächerangebot deckt sowohl die akademischen als auch die praktischen Interessen ab. So können sich Schüler in den Rechtswissenschaften, Psychologie und Business Innovation weiterbilden. Auch das erlernen von Chinesisch und Italienisch ist an dieser Schule möglich. Für praktisch veranlagte Schüler gibt es einige künstlerische Fächer wie digitale Fotografie, Tanz und Schauspiel. Technisch versierte Schüler belegen sehr gerne Fächer wie beispielsweise Roboterbau oder Computer aided Design. Eine Besonderheit ist zudem das Fach Technologie für Mädchen und Technical Drawing. Handwerklich arbeiten wird den Schülern bei den Fächern Holz- und Metallverarbeitung sowie Kfz-Technik beigebracht.
Die Teilnahme am Instrumentalunterricht in Trompete, Violine, Flöte, Klarinette, Gitarre, Klavier und Schlagzeug steht den Schülern der Charles Campbell Secondary School ebenfalls frei.
Ein Highlight für internationale Studenten ist Outdoor Education. In Rahmen des Unterrichts begeben sich die Kursteilnehmer regelmäßig an die frische Luft, um dort Aktivitäten wie Kajak fahren, Surfen oder Bergklettern nachzugehen.

Das außerschulische Angebot bietet den Schülern die Möglichkeit, an Trainings in Hockey, Netzball, Tennis, Basketball, Cricket und Volleyball teilzunehmen.
Eine weitere Besonderheit ist die Australian Football Academy. Sie verbindet das regelmäßige und professionelle Footballtraining mit dem schulischen Alltag. Die Bewerbung für solch eine Akademie lohnt sich, da du viel Zeit mit deinen Trainingspartnern verbringst und automatisch neue Freunde findest.

Die High School liegt am Fluss Torrens, östlich des Stadtzentrums von Adelaide, der Hauptstadt des Bundesstaates South Australia. Adelaide hat sehr schöne Strände, die man über einen Radweg am Fluss erreichen kann. Wer lieber mit dem Zug fährt, erreicht innerhalb von einer Stunde den Sandstrand des „Joe’s Bay Beach“. In der Nähe der Charles Campbell Secondary School befinden sich einige Parks, ideal zum Wandern und Radfahren. Im „Adekaide Oval“ finden regelmäßig Footballspiele statt. Du hast somit die Möglichkeit, den Profis der Adelaide Crows oder des Port Adelaide Teams („The Power“) bei einem AFL-Spiel zuzusehen.

The Singapore Experience

High School Teilnehmer die nach Australien reisen, haben die Möglichkeit, 4 Tage Singapur zu entdecken. Der südostasiatische Stadtstaat Singapur ist eine ehemalige britische Kolonie und gehört zu den modernsten Metropolen der Welt. Die Reise ist betreut inklusive Hotel, Verpflegung, Ausflüge und Transfer. The Singapore Experience bietet unseren Teilnehmern eine gute Möglichkeit, ein asiatisches Land kennen zu lernen. Die Reise ist optional buchbar. Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben