Madrid

Mit einer Sprachreise Madrid entdecken

Madrid – Die Hauptstadt von Spanien ist nicht nur eine der faszinierendsten Städte der iberischen Halbinsel, sondern auch das geographische Landeszentrum. Die Stadt liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 667 Metern über dem Meeresspiegel. Mitte des 9. Jahrhunderts errichteten die Mauren eine Burg an der Stelle des heutigen Königspalastes, in dem Juan Carlos I. seit 1975 residiert. Die Anlage wurde seinerzeit "Magerit"genannt, woraus sich der heutige Name Madrid ableiten lässt. Ein kleiner Teil der historischen Stadtmauern ist heute noch vorhanden und bei einem Sprachkurs Madrid selbstverständlich zu besichtigen.

Wer das moderne Spanien kennen lernen will, der sollte hierher kommen. Mit rund fünf Millionen Menschen, die im Großraum Madrid leben, ist diese Metropole eine der bedeutendsten in Europa. Daneben steht natürlich das traditionelle Madrid mit seinen Museen und Palästen. In Spanien wird spät gegessen und noch später kann man sich dann in das legendäre Nachtleben von Madrid stürzen. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit einer Sprachreise Madrid zu entdecken.

Die Sprachschule in Madrid

Egal, wo Sie in Madrid auch wohnen werden – unsere Sprachschule ist bequem zu erreichen. Die Schule liegt sehr zentral in der Nähe des Puerta del Sol, einem der meistbesuchten Plätze und beliebtesten Treffpunkte der Stadt. Die Sprachschule befindet sich in einem alten Bürgerhaus Madrids und verfügt über 7 Unterrichtsräume mit audiovisueller Ausstattung, einem Gemeinschaftszimmer mit Getränkeautomat, Studierzimmer zum Lernen und Erledigen von Aufgaben sowie einer Computer-Ecke mit kostenlosem Internetzugang. Von der Terrasse genießen Sie den fantastischen Blick auf das turbulente Treiben der Stadt.

Die Freizeit bei der Madrid Sprachreise mit iSt

Die freundlichen Mitarbeiter der Sprachschule organisieren für Sie Ausflüge, Museumsbesuche, Stadtrundfahrten sowie Bar-, Kino- und Theaterbesuche. Gerne geben Sie Ihnen auch Auskunft und Tipps zu individuellen Erkundungstouren und Aktivitäten. Wer an Kultur interessiert ist, der findet in Madrid ein fast unerschöpfliches Angebot. Als kulturelle Hochburg Spaniens gibt es zahlreiche Theater, Galerien und Bibliotheken zu entdecken. Während Sie das berühmte Museo del Prado oder den Palacio Real bestaunen können Sie sich auf der größte Einkaufsmeile der Stadt Gran Vía von der spanischen Mode ein Bild machen.

Sprachkurs Madrid: Soviel Platz hat man selten

Madrid ist berühmt für seine ausladenden und großen Plätze, allen voran die Plaza Mayor, die im 15. Jahrhundert als Marktplatz angelegt wurde und bis heute der lebendigste Platz der Stadt ist. Hier werden häufig auch Konzerte und Events veranstaltet, die bei einem Sprachkurs in Madrid oft genug mit auf dem Programm stehen. Die Anhänger der "Königlichen" von Real Madrid wiederum treffen sich bei Feierlichkeiten bevorzugt auf der Plaza de Cibeles, wo sich auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten befinden. Die Plaza de la Puerta del Sol hingegen bildet praktisch das Zentrum der Stadt und damit ganz Spaniens. Von hier aus führen sechs Nationalstraßen sternförmig in alle Richtungen. Zum Entspannen lädt anschließend eines der traditionellen Kaffeehäuser der Stadt ein. Auch zu später Stunde hat Madrid noch einiges zu bieten: unzählige Bars, Clubs und Diskotheken laden zum Tanzen und Ausgehen ein.

Wer bei einem Sprachkurs Madrid erkundet, kann das in renommierten Sprachschulen erlernte Spanisch jeden Tag vor Ort anwenden. Im Winter kann es durchaus sehr kalt werden in der spanischen Hauptstadt und sogar schneien. Das Stadtwappen zeigt übrigens einen Braunbären, der sich gegen einen Erdbeerbaum reckt. Es findet sich auch im Wappen des Fußballvereins Atlético Madrid wieder, der nach Anzahl der gewonnenen Titel immerhin der dritterfolgreichste Club Spaniens ist.

Spanischkurse in Madrid

In Madrid bietet iSt für jedes Sprachniveau geeignete Spanischkurse an (Sprachlevel A0 bis C2). Zu Beginn nehmen Sie an einem kleinen Sprachtest teil. So können wir sicherstellen, dass Sie im Anschluss mit Teilnehmern ihre Sprachkenntnisse verbessern, die sich auf dem gleichen Sprachniveau befinden. Die Kursdauer startet bei 1 Woche und kann je nach Wunsch beliebig lange gewählt werden. Beachten Sie dabei auch unsere spannenden Preisnachlässe bei zunehmener Kursdauer.

Schnupperkurs:

Wochenstunden: 10 Lektionen
Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
Locker-leichter Unterricht für alle Urlauber, die nebenbei ihre Sprachkenntnisse auffrischen möchten.


Einzelunterricht:

Wochenstunden: 20 Lektionen
Gruppenstärke: Einzelunterricht
Geeignet für Teilnehmer, die besonders individuelle Themen bearbeiten und Lernziele erreichen möchten und deshalb die Einzelatmosphäre dem Gruppenunterricht vorziehen.


Abendunterricht Standardkurs:

Wochenstunden: 20 Lektionen
Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
Für alle Teilnehmer, die Urlaub mit Weiterbildung kombinieren möchten. Der Kurs findet abends statt, sodasss tagsüber genügend Zeit für Land & Leute bleibt.

Intensivkurs:

Wochenstunden: 30 Lektionen
Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
Bildungsurlaub: wird anerkannt*
Geeignet für Teilnehmer mit hohen Ansprüchen, die in kurzer Zeit große Erfolge erzielen wollen.

Standard-Langzeitkurs

Wochenstunden: 20 Lektionen
Gruppenstärke: max. 12 Teilnehmer
Kursdauer: ab 12 Wochen
Für alle Reisebegeistere, die einen längeren Zeitraum zur Verfügung haben und langsam in die Tiefe der Sprache eintauchen möchten. Weitere Infos zu den Langzeitkursen findest du hier.

Abendunterricht Schnupperkurs:

Wochenstunden: 10 Lektionen
Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
Für alle Teilnehmer, die abends mit einem lockeren Sprachuntererricht ihre Kenntnisse verbessern möchten. So bleibt tagsüber genügend Zeit Land & Leute kennenzulernen.

Standardkurs:

Wochenstunden: 20 Lektionen
Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
Geeignet für alle "Freizeitsprachler", die Urlaub mit Weiterbildung kombinieren möchten.


Super-Intensiv:

Wochenstunden: 40 Lektionen
Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
Bildungsurlaub: wird anerkannt*
Geeignet für Teilnehmer mit hohen Ansprüchen, die in kurzer Zeit große Erfolge erzielen möchten.

Weitere Kursarten

Haben Sie Ihren passenden Kurs noch nicht gefunden?

Zusätzlich bieten wir Ihnen in Madrid den ExamenskursDELF speziell zur Prüfungsvorbereitung an. Alle weiteren Informationen zu Examenskursen finden siehier.

Die Unterkunft zum Spanisch-Sprachkurs in Madrid

Unterbringung in der Gastfamilie
Wohnen Sie während Ihrem Sprachkursaufenthalt in Barcelona bei einer von uns sorgfältig ausgewählten Gastfamilie in einem Einzel- oder Doppelzimmer. Wählen Sie aus den Optionen mit Frühstück oder mit Halbpension.

Unterbringung im Standard Apartment
In der Nähe der Sprachschule sowie im Gebäude selbst stehen mehrere unterschiedlich große Appartements zur Verfügung. Die Unterbringung im Doppelzimmer ist im Programmpreis inklusive. Sprachkursteilnehmer benutzen gemeinsam Küche und Gemeinschaftsräume. 

Unterbringung in der Residenz
In 10-15 minütiger Distanz zur Sprachschule befindet sich die Residenz. Hier haben Sie die Auswahl zwischen einem Doppel- oder Einzelzimmer mit eigenen oder geteiltem Bad, Klimaanlage, Lernbereich, kostenfreiem WLAN sowie Halb- oder Vollpension auf Anfrage. Das Frühstück ist inklusive.

Stellen Sie sich Ihre Wunschsprachreise zusammen

Buchen Sie Ihre Sprachreise nach Madrid ganz einfach online! Bei unseren Preisen handelt es sich um Paketpreise, in denen alle wichtigen Leistungen inklusive sind:

✓ Hin- und Rückflug von Frankfurt, München
✓ Unterkunft wie gebucht
✓ Unterricht wie gebucht, 45 Minuten / Lekt.

✓ Lehrmaterial in der Schule leihen (4 € / Woche, 20 € Pfand)
✓ Einstufungstest
✓ Zertifikat