Montréal

Schülersprachreise nach Kanada: Montréal

Kursort

Internationale Gruppen 14-17 Jahre
Kursarten: Standardkurs

Montréal liegt in Ost-Kanada und wird gerne auch als das Paris von Nordamerika bezeichnet. Es ist die größte zweisprachige Stadt der Welt. Und mit knapp vier Millionen Einwohnern leben hier fast die Hälfte der Bewohner der Provinz Québec. Montréal erstreckt sich auf einer 50 km langen Insel im Lawrence Strom. Die Stadt ist weit über Kanada hinaus bekannt für ihr internationales Flair.

Auf alle Teilnehmer, die für ihre Schülersprachreise Montréal ausgewählt haben, wartet ein großes Abenteuer. Man kann die Stadt entweder zusammen mit seiner Gastfamilie oder in der Gruppe mit anderen internationalen Schülern und dem Betreuer erkunden. Da ist z.B. das historische Montréal und der Hafen. Beides erkundet man am besten zu Fuß.

Am Ufer des Saint Lawrence Stroms gibt es im Sommer zahlreiche Open Air Konzerte und Theateraufführungen – jeweils auf Englisch oder Französisch. Sport kann in Montréal in jeder Form ausgeübt werden und die herrliche Landschaft lockt zu vielen Outdoor Aktivitäten von Wandern bis Segeln.

Auch wenn man gerne shoppen geht, ist man hier richtig. In der unterirdischen Stadt gibt es eine Vielzahl an Boutiquen, Kaufhäusern, Cafés und Restaurants und am Abend ist in Kinos und Theatern für Unterhaltung gesorgt.

Die Sprachschule liegt zentral in Montréal und verfügt über große, klimatisierte Klassenräume.

Betreuung

Du wirst von den einheimischen Lehrern  sowie den Mitarbeitern vor Ort während des Unterricht, bei Ausflügen und Freizeitaktivitäten betreut.

Unterkunft

In Montréal wohnst du bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie im Einzelzimmer. Du hast die Wahl, ob du deinen Aufenthalt bei einer französisch- oder englischsprachigen Gastfamilie verbringen möchtest, unabhängig von deiner gewählten Fremdsprache. Die Familie versorgt dich mit Frühstück und Abendessen; zum Mittagessen erhältst du ein Lunchpaket. Die Sprachschule in Montréal ist von der Gastfamilie aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Unterricht

Zur Auswahl steht in Monréal ein Sprachkurs in Englisch oder Französisch. Das Unterrichtsziel unserer Schülersprachreisen nach Kanada ist, die Fremdsprache Englisch oder Französisch auf anregende Weise zu vermitteln. Hörverständnis, freies Sprechen und das Vermitteln von Wissen über Kultur und Lebensweise in Kanada haben hier Priorität.

Täglich 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten in internationalen Gruppen mit maximal 15 Schülern.

Freizeit

Während der Sprachreise nach Montréal werden die Teilnehmer mit der Stadt und der kanadischen Kultur vertraut gemacht. Natürlich werden dazu viele sportliche Aktivitäten angeboten. Eine Tour durch Montréal steht immer auf dem Programm: das Science Centre, Fort Stewart und das Redpath Museum. Fußball auf dem Schulgelände, Jet Boot fahren, eine abendliche Bootsfahrt mit Disco und die Teilnahme an den Canada Day Festivities ist auch vorgesehen. Abschluss des Aufenthaltes ist immer ein Farewell Picnic mit Sport im Jean Drapeau Park. Bei allen Aktivitäten werden die Englisch-bzw. Französisch-Schüler von den Betreuern des College begleitet.

Reise

Zielflughafen ist Montréal. Der Flug ist nicht begleitet. Bei deiner Ankunft am Flughafen wirst du von Mitarbeitern der Schule in Empfang genommen.