High School in Kanada für 13- bis 18-Jährige

Mehr als „nur“ Schüleraustausch: Kanada lieben lernen

Atemberaubende Natur, faszinierende Metropolen und ein herausragendes Bildungssystem: All das verspricht einen einzigartigen Schüleraustausch. Kanada und seine Natur sind geprägt von Bergen, Wäldern und Seen und laden damit zu unvergesslichen Outdoor-Erlebnissen ein. Zusammen mit deinen neuen Freunden entdeckst du ein Land von bezaubernder Schönheit und Vielfalt. Englisch- oder französischsprachig? Du entscheidest, in welcher Provinz du welche High School besuchst. Auch die Dauer deines Aufenthalts bestimmst du selbst. Selbstverständlich bist du bei deinem großen Schritt nicht allein. Wir von iSt unterstützen dich vor, während und nach deinem Kanada-Aufenthalt.

Englisch oder Französisch – in Kanada hast du die Wahl! In den Provinzen British Columbia, Manitoba und Ontario beispielsweise ist die Landessprache Englisch, in der Provinz Québec dagegen Französisch. Für einen Schüleraustausch in Kanada spricht nicht zuletzt das herausragende Bildungssystem. In der PISA-Studie erzielt das Land regelmäßig gute Platzierungen. Neben dem hohen Unterrichtsniveau an der High School tragen dazu auch die modern ausgestatteten Schulen sowie die individuelle Betreuung der Schüler bei. Auch unsere Betreuer vor Ort sind immer als Ansprechpartner für dich vor Ort und helfen dir bei der Eingewöhnung oder wenn einmal Schwierigkeiten auftauchen sollten.

Schüleraustausch Kanada – wo Schule auch „outdoor“ iSt

Das kanadische Schuljahr unterteilt sich in zwei Semester und geht von Anfang September bis Ende Juni. Charakteristisch für das Schulsystem Kanadas ist das vielfältige Fächerangebot: So kannst du an der High School beispielsweise an Design-, Koch-, Fotografie- oder Filmkursen teilnehmen. Auch Elektrotechnik, Automechanik und Wirtschaft werden angeboten. Was deinen Schüleraustausch in Kanada aber zu etwas ganz Besonderem macht, ist die Tatsache, dass dort auch Outdoor-Aktivitäten Teil des Schulalltags sind. Dazu gehören z.B. Kajakfahren, Klettern, Skifahren oder auch Rudern und Segeln.

Wer in Kanada einen Schüleraustausch macht, merkt schnell: Die Kanadier sind nicht nur äußerst naturverbunden, sondern auch aufgeschlossen und gastfreundlich. Bei deinem Schüleraustausch in Kanada werden dich die Gastfamilien herzlich aufnehmen und an ihrem Alltag teilhaben lassen – nicht zuletzt, weil sie stolz sind auf ihr Heimatland. Gleichzeitig sind sie aber auch an deiner Kultur interessiert, sodass nicht nur ein lebendiger Austausch, sondern auch intensive Freundschaften entstehen können.

Unsere High School Programme im Überblick

Bei einem Schüleraustausch in Kanada kannst du aus den folgenden High School Programmen wählen:

1. High School Classic ohne Orts- und Schulwahl für 13- bis 18-Jährige

Wenn du bereits weißt, dass du deinen High School Aufenthalt in der kanadischen Provinz Québec verbringen willst, dich aber überraschen lassen willst in welcher High School, dann ist dieses Programm ohne Orts- und Schulauwahl perfekt.

2. High School Select Plus mit Orts- und Schulwahl für 13- bis 18-Jährige

Du willst die Stadt und High School, in der du deinen Schüleraustausch machst, selbst aussuchen? Dieses  Programm macht es möglich. Du kannst aus High Schools in den folgenden Provinzen wählen:

3. Private High School First für 13- bis 18-Jährige

Wenn du einen High School Aufenthalt an einer privaten High School absolvieren möchtest, dann hast du auch in Kanada an den folgenden zwei Schulen die Möglichkeit: