Wellington Boys College

Wellington City, Wellington

Das Wellington Boys College ist eine Jungenschule und einer der ältesten Schulen Neuseelands: Sie wurde 1867 gegründet und liegt auf einem zwölf Hektar großen Gelände mit hervorragender Ausstattung. Aktuell wird die Schule von ca. 1.800 Schülern besucht, davon sind ca. 75 internationale Schüler aus aller Welt und 150 Schüler Maori- Abstammung sind.

Das Fächerangebot bietet ein akademisches abwechslungsreiches Programm mit vielen Wahlfächern aus den Bereichen Wirtschaft, Touristik, Medien und Technik ist für die Schule ebenso wichtig wie die soziale Weiterentwicklung. Zu den angebotenen Fächern gehören Englisch, Health & Physical Education, Mathematik, Science, Technology, Kunst, Theater, Musik, Commerce, Geografie, Geschichte, Biologie, Human Biology, Physik, Space & Rocket Science, Design & Visual Communication, Digital Technology, Materials Technology, Art Design, Art Painting & Printmaking, Performing Arts, Rechnungswesen, Construction, Design, Music Technology, Business, classical Studies, Economics, Pathways, Retail & Hospitality und Tourism. Es wird neben diesen Fächern auch Sprachen angeboten; dazu gehören Maori, Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Latein, Spansich und Integrated Studies.
Zur Ausstattung der High School zählen moderne Klassenräume, Labore und eigens für den Technikunterricht ausgestattete Räume, ein Kunstzentrum, ein eigenes Theater, ein Sprachenzentrum, ein hervorragendes Musikzentrum, eine Bibliothek und ein Zentrum für internationale Schüler. Außerdem steht allen Schülern freies WLAN zur Verfügung.

Zum außerschulischen Angebot gehören unter anderem Leistungssportakademie und eine Fußballakademie, in welcher Leistungssportler optimal gefördert werden. Sport spielt eine wichtige Rolle am Wellington College. Die sportlichen Einrichtungen lassen daher keine Wünsche offen. Das College hat zwei Rugby- und drei Footballfelder, mehrere Tennisplätze und ein Hockeyfeld. Das sportliche Angebot der Schule umfasst Futsal, Mountain Biking, Schwimmen, Leichtathletik, Golf, Orientierungslauf, Surfen, Volleybll, Cricket, Judo, Rudern, Softball, Waka Ama (Kanufahren), Floorball, Ki-o-Rahi, Tennis, Wasserpolo, Basketball, Hockey, Badminton, Cross Country, Rugby, Football, Shooting, Ultimate Frisbee, Tischtennis Drachenbootfahren, Wasserpolo und Segeln. Das Wellington College unternimmt darüber hinaus regelmäßig Aktivitäten mit dem Wellington Girls College zusammen.
Dazu kommen noch weitere Clubs die nach der Schule besucht werden können. Zu diesen Gruppen zählen die Amnesty International Club, Board/ Card Club, Car Club, Circus Club, Film Club, Language Club in Chinesisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Japanisch, Origami Club, Fotografie, Pottery Club, Rubiks Cube & Puzzles Club, Sci-Fi Club, Tech Clubs (Code, CAM, E-sports & SuperSmashBros Ultimate), Theatersports, Theatre Tech und einen Dance Club.

Die High School liegt in der wunderschönen Hauptstadt Neuseelands. Keine andere neuseeländische Stadt gibt sich so international wie Wellington – sei es künstlerisch oder kulinarisch. Die Lage am Meer, schöne Sandstrände und die zahlreichen Hügelketten machen “the coolest little Capital in the World” einzigartig. Das Wellington College befindet sich in der Nähe des Mount Victoria, ca. 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Auf dem Campus selbst befindet sich das BreW Cafe, indem man sich mit seinen Freunden am Nachmittag zum Kaffee oder Tee trinken verabreden kann.

The Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Australiens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung