Mountainview High School

Timaru, Canterbury

Die Mountainview High School ist eine traditionsreiche Schule, die vor mehr als 100 Jahren gegründet wurde. Primäres Ziel der Schule ist es, die Schüler*innen mit einer exzellenten akademischen Ausbildung und ausgeprägten sozialen Kompetenzen auszustatten, um das Potential eines Jeden zu entwickeln und individuell zu fördern. Um internationale Schüler*innen besser in den neuseeländischen Schulalltag zu integrieren, gibt es in der Mountainview High School eine Vielzahl an Gruppen. Jeder Gruppe ist eine Lehrkraft der Schule zugeordnet, die den Schüler in akademischen Fragen berät und die soziale Entwicklung unterstützt. 

Die Ausstattung ist technologisch weit fortgeschritten. Die technologischen Ressourcen, über die die Mountainview High School verfügt, umfassen mehrere Computerräume, interaktive Arbeitsplätze auf dem Schulgelände sowie mit Laptop und elektronischen Tafeln ausgestattete Unterrichtsräume. Der Campus der Schule ist wunderschön, mit Blick auf die Hügel und entfernten Berge und die Schulanlage bietet eine atemberaubende Arbeits- und Lernumgebung für alle Studenten und Mitarbeiter. Es ist der Neid vieler Schulen Neuseelands.

Das Fächerangebot ist sehr vielfältig. Zum einen gibt es die Sprachen, wie Französisch, Maori und Englisch. Weiterhin gibt es die Naturwissenschaften Biologie, Chemie, Mathematik und Physik. Oder du gehst in den sozialwissenschaftlichen Bereich rein und wählst Sozialkunde, Betriebswirtschaftslehre, Geographie, Geschichte, Finanzwesen oder Geschichte des Altertums. Im Gesundheitsbereich kannst du Gesundheitswesen und Ernährungswissenschaften wählen. Oder du gehst in den technischen Bereich mit Grafikdesign, digitale Technologien oder Datenverarbeitung. Ebenfalls möglich sind die bildenden Künste, wie Musik, Chor, Band, Tanzen, Theater und Schauspiel, Textil und Zeichnen.

Das außerschulische Programm der Mountainview High School beinhaltet ein umfangreiches Outdoor-Programm. Zudem gehören unter anderem Kajakfahren, Kletterausflüge und Skifreizeiten. Die Schule bietet ebenfalls eine Menge verschiedene Sportarten an, wie zum Beispiel Bogenschießen, Badminton, Basketball, Claybird Target Shooting, Cricket, Radfahren, Futsal, Golf, Hockey, Sommerhockey, Rasenschalen, Multisport, Netball, Pool/Darts, Klettern, Rugby, Kleinkalibergewehrschießen, Fußball, Softball, Tennis, Touch und Volleyball.

Die Umgebung der Mountainview High School zeichnet sich vor allem durch viele Wälder, Seen, Bergviertel und Gärten aus. Die Schule liegt auf einem 11,5 Hektar großen Gelände in Timaru, einer Stadt mit ungefähr 30.000 Einwohnern in South Canterbury an der Pazifikküste. Timaru ist eine kleine Stadt mit einer wunderschönen Küste.

The Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Australiens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung