Wakatipu High School

Queenstown, Otago

Die Wakatipu High School wird von 850 Schülern besucht. Davon sind rund 150 internationale Schüler aus aller Welt. Es ist eine hochmoderne Schule, die erst 2018 fertiggestellt wurde. Das besondere an der Wakatipu ist die Einteilung der Schüler in fünf verschiedene „Häuser“, die dann bei kulturellen und sportlichen Veranstaltungen gegeneinander antreten; dadurch soll der Teamgeist der Schüler gefördert werden.

Das Fächerangebot beinhaltet folgende Kurse: Kunst, Health & Physical Education, Computer ‚Studies, Mathematik, Science, Economic & Business, Geografie, Geschichte, Design & Visual Art, Digital Technology, Food Technology, Hard Materials Technology, Trade Skills, Automobiltechnik, Zeichnen, Fotografie, Theater, Musik, Media Studies, Biologie, Chemie, Physik, Gartenbau und Travel, Hospitality & Tourismus. Fremdsprachen werden unterrichtet in Englisch, Französisch, Japanisch, Maori, Mandarin und Spanisch.

Zur Ausstattung stellt ihren Schülern modern ausgestattete Computerräume und Labore, einen großen Sportkomplex mit Schwimmbad, einer großen Sporthalle, Gymnastikräumen, mehreren Tennis- und Netzballplätzen, zwei Sportplätzen und einer Kletterwand zur Verfügung. Für den Kunst-, Theater- und Musikunterricht wurden eigens dafür ausgestattete Klassenräume eingerichtet. Des weiteren verfügt die Schule über verschiedene technische Werkstätten, eine Lehrküche, sowie eine Bibliothek. Auch gehört zur Ausstattung ein Theatersaal, Konzertbühne und Tanzstudio.

Zum außerschulischen Angebot bietet die High School spezielle Programme zur Leistungssportförderung in den Sportarten Tennis, Skifahren, Snowboarden und Golf an. Das Outdoor Education Programm umfasst- - begünstigt durch die einzigartige Lage in Queenstown- neben Kajakfahren, Klettern und Mountainbiken auch Eisklettern und Schneecampen. Auch im akademischen und kulturellen Bereich hat die Wakatipu High School einiges zu bieten. Das sportliche Angebot umfasst Sportarten wie Badminton, Judo, Squash, Karate, Fußball, Boxen, Softball, Schwimmen, Golf, Tennis, Rugby, Hockey, Volleyball, Wasserskifahren und vieles mehr.
Für musikbegeisterte wird eine Jazz Band angeboten, die bereits mehrere Preise gewinnen konnte und regelmäßig in Queenstown auftritt. Es gibt aber auch noch die Popular Music Band, verschiedene Chöre und eine eigene Tanz- und Theaterproduktion.

Die High School liegt in Queenstown. Diese kleine, aber geschäftige Stadt befindet sich auf der Südinsel, am Wakatipu See. Queenstown und Umgebung zählen zu den angesagtesten Feriengebieten in Neuseeland. Darüber hinaus bietet Queenstown seinen zahlreichen Besuchern ein vielfältiges Kultur- und Freizeitprogramm. Knapp 10.000 Einwohner leben in Queenstown.
In Neuseeland gilt Queenstown als Zentrum des Skitourismus. Es ist auch ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker und Wassersport-Begeisterte. Queenstown wird aufgrund seines vielfältigen Angebots an Fun- und Actionsportarten auch der Abenteuerspielplatz Neuseelands genannt.

The Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Australiens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung