James Hargest College

Hargest, Invercargill

Das James Hargest College ist eine Schule mit ca. 1800 Schülern und liegt am nördlichen Stadtrand Invercargills. Es gibt für Austauschschüler ein sogenanntes Buddy-Up Programm, bei dem internationale Schüler einen Study-Buddy bekommen, der seinem Austauschschüler in den ersten Tagen am College zur Seite steht. Durchschnittlich besuchen 35 internationale Schüler aus aller Welt das College.

Das Fächerangebot umfasst folgende Kurse: Kunst, Fotografie, Classic Studies, Rechnungswesen, Wirtschaft, Digital Technologies, Reserve Bank Challenge, Grafik & Technologie, Hard Materials Technology, Building & Construction, Computer Aided Drawing, Electronics, Mechanical Engineering, Woodworking & Furniture Making, Mathematik, Outdoor Education, Musik, Physical Education, Biologie, Chemie, Physik, Agriculture & Horticulture, Social Sciences und Geografie. Fremdsprachenunterricht findet in Englisch, Japanisch, Italienisch, Spanisch und Französisch statt. Zur Ausstattung des James Hargest Colleges gehören eine moderne und gutausgestattete Bibliothek, vier verschiedene Turn-und Sporthallen und eine Cafeteria. Außerdem steht den Schulen freies WLAN zur Verfügung. Für die Bereiche Musik, Technologie und Tanz sind speziell ausgestattete Räume verfügbar.

Zum außerschulischen Angebot Die Schule zeichnet sich besonders durch ihr umfangreiches Musik- und Outdoor Angebot aus. Es gibt verschiedene Bands und Orchestergruppen, aus denen jährlich Schüler in nationalen Wettbewerben ausgezeichnet werden. Das Outdoor-Programm bietet für Schüler der 12. Klasse ein ganzjähriges Programm mit Aktivitäten, wie z.B. Rock Climbing, Kayaking, Mountain Biking, Tramping oder Snow Caving. Für Schüler der 9. Und 10. Klasse werden mehrtägige Outdoor-Trips angeboten. Des Weiteren besteht die Möglichkeit den Schulinternen Clubs für Sportarten wie z.B. Rock Climbing, Mountain Biking, Surfing, oder Kayaking beizutreten. Im sportlichen Bereich hat die Schule ein großes Angebot im Team- und Ballsportbereich sowie im Wassersportbereich. Die Sportarten, die angeboten werden, sind die folgenden: Leichtathletik, Badminton, Basketball, Canoe Polo, Cycling, Football, Golf, Hockey, Netball, Rudern, Rugby, Softball, Squash, Tischtennis, Tennis, Triathlon und Volleyball. Neben dem sportliche Angebot findet man am James Hargest College noch weitere Clubs: 40 Hour Famine, Citizens of the World, International Friendship Club, Leo Club, Theater-und Musicalgruppe, und das Sheilah Winn Shakespeare Festival.

Die High School liegt im Süden der Südinsel und somit ist Invercargill die südlichste Stadt Neuseelands mit ca. 50.000 Einwohner. Bekannt ist die Gegend in und um Invercargill für seine wunderschönen Nationalparks, Strände und Landschaften. Der Flughafen liegt nur zehn Autominuten entfernt und das Stadtzentrum Invercargills kann in 5 Minuten zu Fuß vom College erreicht werden.

The Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Australiens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Land/Region:

Invercargill, Südinsel, Neuseeland

Einwohner Invercargill:

50.000

Schülerzahl:

ca. 1800, davon ca. 3 deutschsprachige Gastschüler

Kleiderordnung:

Schuluniform

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in der Gastfamilie, auf besonderen Wunsch auch in einer Gastfamilie auf einer Farm. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Jeder High School Teilnehmer hat zusätzlich noch einen eigenen Betreuer, der ihm während seines Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite steht.

Fächerangebot (Auswahl)

Eine Auswahl des Fächerangebots findest Du hier:

Sprachen:

Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch, Latein

Mathematik und Naturwissenschaften:

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik, Statistik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

Geschichte, Geografie, Buchhaltung, Sozialkunde, Geografie, Tourismus

Gesundheit:

Gesundheitswesen, Ernährungswissenschaften, Outdoor Education

Technik und Informatik:

Computerlehre, Grafik & Design, Informationsmanagement, Digital Technologies, Food Technology

Bildende Künste:

Musik, Malerei, Theater, Tanz, Design

High School Sports:

Mountain Biking, Klettern, Kayaking, Snow Caving, Fußball uvm.