Kaikorai Valley College

Bradford bei Dunedin, Otago

Das Kaikorai Valley College ist eine moderne Schule mit einem breiten Fächerangebot. Hervorzuheben ist außerdem die sehr fürsorgliche und engagierte Betreuung der internationalen Schüler, auf die großen Wert gelegt wird. Auch das großzügige Campusgelände sorgt für eine freundliche Wohlfühlatmosphäre.

Das Fächerangebot reicht von Sprachen wie Maori und Japanisch über die künstlerischen Fächer wie Fotografie und Schauspiel bis hin zu technischen Fächern wie Roboterbau und digitale Technologie. Auch im handwerklichen Bereich gibt es verschiedene Wahlfächer wie Textilverarbeitung, Kochen, Holz- und Metallverarbeitung.
In Neuseeland selten, aber an dieser Schule möglich: Es kann ein kostenloser Zusatzunterricht in Latein organisiert werden.
Zu empfehlen ist zudem das Fach „Outdoor Pursuits“. Im Rahmen des Unterrichtsfaches begeben sich die Schüler an die frische Luft und probieren verschiedene Outdoor-Aktivitäten aus.

Die außerschulischen Aktivitäten beinhalten neben einigen in Deutschland verbreiteten Sportarten wie Badminton, Basketball und Tennis auch eine Vielzahl anderer Sportarten an. Zu ihnen gehören zum Beispiel Cricket, Eishockey, Rugby-Touch, Rugby, Wasserpolo, Netzball und Mini-volley.
Auch andere Sportarten wie Surfen, Ski, Golf, Mountain Biking und Reiten können in der Umgebung saisonal ausgeübt werden.
Für musikalisch begabte Individuen gibt es die Möglichkeit, dem Chor, Orchester, einer Rockband und dem Kammerchor beizutreten.

Durch die Lage direkt am Meer ist die Stadt geradezu prädestiniert für Wassersportmöglichkeiten wie Segeln und Surfen. Eine Besonderheit der Region sind die Albatrosse, Pinguine und Seelöwen, die auf einer Halbinsel in der Nähe der Stadt leben.
Dunedin ist eine gemütliche Studentenstadt, gelegen an der Ostküste im Süden Neuseelands. Mit einer renommierten Universität und 119.000 Einwohnern entspricht die Atmosphäre der Unistadt Heidelberg in Deutschland. Bemerkenswert sind die vielen jungen Leute, die in Dunedin wohnen, studieren und arbeiten.

The Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Australiens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".