Howick College

Howick, Auckland

Das Howick College legt besonderen Wert auf eine ausgezeichnete akademische und soziale Ausbildung. Die Vision der High School ist eine Gemeinschaft leidenschaftlicher Lernender zu schaffen auch über die Grenzen der Schule hinaus. Die Werte der Schule lauten wie folgend: Höflichkeit, Engagement, Neugier und Mut. Gegründet wurde das Howick College im Februar 1974 mit nur 16 Lehrern und 220 Schülern. Heute gehen mehr als 2.100 Schüler und 200 Lehrer auf die High School. Das Howick College pflegt eine Partnerschaft mit der Universität von New South Wales in Australien und bietet eine hervorragende Möglichkeit über die schulischen Inhalte hinaus zu lernen.

Das Fächerangebot reicht von Business Management mit Buchhaltung, Wirtschaft und Finanzmanagement über Englisch, Englische Literatur und Media Studies bis hin zu Health & Physical Education, Outdoor Education, Mathe, Biologie, Chemie, Physik, Wissenschaft, Geografie, Geschichte, Social Studies, Soziologie, Tourismus, Building & Construction, Design & Visual Communication, Digital Technologies, Food Technology & Hospitality, Resistant Materials Technology, Textile & Design Technology und Early Childhood Education & Care. Fremdsprachenunterricht wird angeboten in folgenden Sprachen: Maori, Französisch und Spanisch.

Zur Ausstattung zählt ein modern ausgestattetes Technologiezentrum, das die Weichen für einen hervorragenden Unterricht in den naturwissenschaftlichen und technischen Fächern stellt. Außerdem gibt es an der großen und modernen Schule ein Zentrum mit einem Tanz- und Aufnahmestudio für die darstellenden Künste, sowie eine Bibliothek. Die Bibliothek bietet auch eine Vielzahl an online Büchern an sowie verschiedene Services wie Kopieren und Drucken und Buchbindung.

Zum außerschulischen Angebot bietet das Howick College die Möglichkeit, sich außerhalb des Unterrichts in mehr als 40 unterschiedlichen Sportarten, im Orchester, unterschiedlichen Jazz- und Rockbands, einem Chor sowie einer Maori-Kultur- oder Kunstgruppe zu engagieren. Zu den unterschiedlichen Sportarten zählen nicht nur Basketball, Badminton, Cheerleading, Cricket, Futsal, Judo, Brazilian Jiu- Jitsu, Netball, Orientierungslauf, Rudern, Rugby, Snowboarding, Softball, Special Olympics, Squash, Tischtennis, Volleyball und Wasserpolo oder Football, sondern auch Unterwasser Hockey und Mountainbiken. Segelunterricht kann in Zusammenarbeit mit einem lokalen Verein organisiert werden. Ein weiteres Highlight ist das schuleigene Outdoor Education Programm. Bei erlebnispädagogisch-orientierten Aktivitäten kannst du viel über Gruppendynamik, Teamwork, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikation lernen. Im Rahmen des Outdoor Education Programms am Howick College werden unter anderem Kajakausflüge, Rockclimbing und Canyoning angeboten. Desweiteren gibt es verschiedene studentische Räte zu denen der Academic Council zählt, aber auch ein Art Council, Community Council, Cultural Council, Pastoral Council und verschiedene Sports Council.

Die High School liegt in Howick, einem östlich gelegenen Vorort von Auckland. Zum einen kannst du in weniger als 30 Minuten das Stadtzentrum der neuseeländischen Metropole erreichen, zum anderen gibt es in Howick mit dem historischen Stadtkern und der Nähe zur Küste einiges zu erleben.

The Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Australiens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung