Lindsay Collegiate and Vocational Institute

Lindsay, Ontario

Das Lindsay Collegiate and Vocational Institute (LCVI) steht mit ungefähr 700 Schüler*innen für Exzellenz. Mit der starken Schulgemeinschaft setzt sich das Personal der High School für ein sicheres und anregendes Umfeld ein, damit alle Schüler*innen nach akademischer und persönlicher Exzellenz streben können, um daraufhin zu sozial verantwortlichen Mitmenschen und begeisterten Gelehrten heranzuwachsen. Im Laufe seiner Geschichte hat sich das LCVI akademisch hervorgehoben. Viele Absolventen erhielten renommierte Stipendien für postsekundäre Institutionen, darunter zwei Rhodes Scholars und ein Commonwealth Scholar. Prominente LCVI-Absolventen werden in der Alumni Hall of Honour der Schule gefeiert.

Die Ausstattung der LCVI ist trotz der jahrelangen Geschichte sehr modern. Das LCVI wurde 1889 gegründet. Jedoch besteht das derzeitige Gebäude aus Teilen, welche 1954, 1976 und 2002 gebaut wurden. Das zweistöckige High School breitet sich auf ungefähr 12.727 Quadratmetern aus. Alle Bereiche davon sind mit einem Rollstuhl-Zugang versehen. In der Parterre gibt es eine große Cafeteria, wo du schon für unter 5$ ein Frühstück oder ein Mittagessen kaufen kannst. Weiterhin gibt es mehrere Sportplätze, wie zum Beispiel für American Football, Fußball oder zum Laufen. Im Obergeschoss gibt es den Calvin Park, die Mittelstufe des LCVIs.

Das Fächerangebot ist unglaublich vielfältig. Das technische Departement zum Beispiel besteht aus einem Wood Course, einem Auto Course, einem Metal Course, dem GOLDSTAR Construction Program und einem Hairstyle Course. Weiterhin gibt es Dual Credit Courses und das Advanced Placement Programm, welches motivierten Schüler*innen die Möglichkeit bietet Extrapunkte zu sammeln. Zusätzlich werden Fächer angeboten, wie zum Beispiel Co-operative Education, Health and Wellness, Information and Communications Technology, Arts and Culture, instrumental Music, Media, theatre Arts, Science und Sprachen, wie Englisch und Französisch.

Das außerschulische Programm ergänzt das oben genannte Fächerangebot. Der Schülerrat organisiert zahlreiche Spirit-Events, Tänze und Fundraising-Aktivitäten, wie zum Beispiel den Trish Peter Memorial Fun Run. Bei vielen Fundraising-Aktivitäten wird für Krebs, Weihnachten, Familien, den Food Drive oder die World Vision Foster Children gesammelt. Weiterhin gibt es ein ausgezeichnetes Athletics Programm für alle Sportbegeisterten. Auch Musikliebhaber kommen an dem LCVI auf Ihre Kosten, zum Beispiel mit der Student Band, dem Musical und verschiedenen Arts Trips.

Die Umgebung zeichnet sich vor allem durch die Kawartha Lakes aus, welche zwischen dem Lake Ontario und Nottawasaga Bay liegen. Auf den vielen Seen kannst du mit Freunden oder deiner Gastfamilie zum Beispiel Kanu- oder Bootfahren. An heißen Sommertagen sind die Seen die perfekte Abkühlung.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung