Fort Richmond Collegiate

Winnipeg, Manitoba

Das Fort Richmond Collegiate wird von ca. 1350 Schülern besucht. Schüler des Fort Richmond Collegiate machen jedoch auch über die Grenzen Winnipegs hinaus großen Eindruck und haben bereits zahlreiche Preise und Auszeichnungen erzielt, zum Beispiel beim nationalen Biologie-Wettbewerb. Die Schüler dieser High School erzielen sehr gute Noten und erringen einen hohen Anteil an Stipendien. Die Schule setzt sich für das Streben nach Spitzenleistung und die Bereitstellung von Möglichkeiten in einer sicheren und bereichernden Bildungsgemeinschaft ein, die lebenslanges Lernen und soziale Verantwortung fördert.

Zur Ausstattung der Schule gehört ein Leichtathletik Stadion, das sich auf dem Campus des Collegiate befindet, ebenso ein Theater, fünf Computerräume, mehrere Computer Pods, eine Computer Arbeitsstation in jedem Klassenzimmer, ein Fitnesscenter, eine Bibliothek und ein hochmodernes Studio für Videoproduktion. Außerdem ist an der Schule WLAN verfügbar, das für alle Schüler des Fort Richmond Collegiate zur Verfügung steht.

Das Fächerangebot  bietet eine Fülle klassischer akademischer Kurse (Sprachen, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften), aber auch Kurse in Advanced Placement, Music, Performing Arts, Visual Arts, Band, Business and Technology, Französisch und Spanisch, Physical Education, Psychologie, Leadership, Languages, Special Education, Life/Work Planning, English as an Additional Language, Video Production und eine Vielzahl an technischen Kursen in Kooperation mit der Manitoba Institute of Trades and Technology. Ein besonderer Kurs der Schule ist das Wilderness Skills- Outdoor Education.

Das außerschulische Angebot umfasst zahlreiche Aktivitäten: z.B. Programme in Kunst, Sport, Theater, außerschulische Aktivitäten wie den Debattierclub, Chor und vieles mehr. Modernste Ausstattung und erfahrene Lehrer sind weitere Pluspunkte dieser Schule. Zahlreichen Angebote für Indoor- und Outdoor-Sports runden die Palette ab. Der Konzert- sowie der Jazz-Chor nehmen immer wieder erfolgreich am Canadian Rocky Mountain Music Festival teil. Auch im Technologischen Bereich wird einiges geboten, die Schule bietet eine Vielzahl an Computerkursen an, darunter beispielsweise Digitalfotografie, Webelemente und Animation, Printmedien, Advanced Technologies, Informatik und automatisierte Büro- und Videoproduktion. Außerdem werden folgende Sportarten angeboten: Badminton, Basketball, Cross Country, Curling, Dragon Boat Racing, Golf, Hockey, Fußball, Lacrosse, Track, Handball, Ultimate Frisbee, Volleyball, Aerobic, Tischtennis und Wasserpolo. Darüber hinaus bietet das Fort Richmond Collegiate eine Vielzahl an Clubs, wie zum Beispiel Tanz Club, Amnesty International, Games Club, Fishing Club, Eco-Club, Japanisch Club, Social Justice Club, Scheib Club und vieles, vieles mehr. Auf die Bayside Secondary School gehen ca. 800 Schüler. Die Schule bietet das „French Immersion Program“ an. Das Musik- und Kunstprogramm wurde schon mehrfach ausgezeichnet. So gibt es jedes Jahr eine Musicalaufführung und eine Talentshow. Der weitläufige Campus unweit des Lake Ontario ermöglicht die besten Voraussetzungen für das Environmental Study Program

Die High School liegt am südlichen Ende von Winnipeg am Red- River- Kolonie Fluss. Winnipeg ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba und gleichzeitig auch die größte Stadt. Die Schule befindet sich nur wenige Straßenblocks von einer der Hauptstraßen Winnipegs, wo zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés zu finden sind. Ebenso ist das kanadische Menschenrechtsmuseum in Winnipeg zuhause. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Lake Winnipeg, der den größten Sandstrand Kanadas bietet.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt.Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung