Kedron State High School - High School Aufenthalte

Wooloowin, Queensland, Australien

An der Kedron State High School herrscht eine freundliche Atmosphäre zwischen den ca. 1500 Schülern. Gegründet wurde die Schule 1956 und ist bekannt für ihr akademisch hohes Niveau und ihre lange Geschichte internationale Schüler aufzunehmen. In einigen Jahren wurden 38 verschiedene Sprachen und Herkünfte verzeichnet. Jedes Jahr veranstaltet die Schule eine „Kedron Week“, in der täglich eine Woche lang verschiedene Aktivitäten durchgeführt, mit denen die Multikulturalität gefeiert wird. Auf dem Plan stehen verschiedene Musikauftritte, Tänze, Spiele und es werden Geschichten entsprechend der vertretenden Kulturen erzählt.

Das Fächerangebot der Schule ist ideal für fremdspracheninteressierte Schüler. Neben Französisch steht auch Altgriechisch auf dem Lehrplan. Das Angebot umfasst folgende Kurse: English, Mathematik, Social Science, Science Health & Physical Education, Technology, Kunst, Humanities, Rechnungswesen, Agricultural Practices, Altgeschichte, Biologie, Building & Construction, Business, Chemie, Design, Digital Solutions, Theater, Engineering, Film & Television, Hospitality Practices, Industrial Graphics Skills, Legal Studies, Literatur, moderne Geschichte, Musik, Philosophie und Physik. Fremdsprachenunterricht wird in folgenden Fächern angeboten Englisch, Chinesisch, Französisch, Japanisch und Spanisch.
Die hervorragende Ausstattung der Schule verfügt über spezielle Musik- und Kunsträume mit Dunkelkammer und Aufnahmestudio, Computerräume, einen Swimmingpool sowie mehrere Sporthallen und -plätze. Zur Ausstattung gehören auch ein großer Veranstaltungssaal, naturwissenschaftliche Labore und ein großes Indoor- Sportzentrum.

Das außerschulischen Angebot legt zum einen Schwerpunkt auf das sehr umfangreiche musikalische Programm. Die High School hat verschiedene Chöre, wie beispielsweise eine Acapella Gruppe, Kammermusikensembles und ein Orchester, sowie ein Symphonie- und Streichorchester, eine Bühnenband, diverse Bläsergruppen und eine Big Band. Einzelunterricht zu zahlreichen Instrumenten ist möglich. Man kann aber auch Gesangsunterricht belegen.
Die Schule bietet das Programm für "extracurricular activitities" an, welches sehr umfassend und ideal ist, um Körper und Geist zu "trainieren": Es reicht vom Schach- und Debattierclub über zahlreiche Sportprogramme bis hin zu kreativen Angeboten.
Außerdem kann man sich folgenden Sportteams anschließen: AFL, Basketball, Beach Volleyball, Fitnesskurse, Futsal, Hockey, Lawn Bowls, Netball, Oz tag, Rugby, Bowling und Yoga.

Die High School liegt in einem attraktiven Vorort von Brisbane, etwa 4 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Schule befindet sich in unmittelbarer Nähe von einer Vielzahl an Cafés, Restaurants und Geschäften.
Ebenfalls in unmittelbarer Nähe befindet sich der Brisbane Airport, sowie die Nudgee Beach und der Nudgee Golf Course, der am Nachmittag zum Golf spielen einlädt.

The Singapore Experience

High School Teilnehmer die nach Australien reisen, haben die Möglichkeit, 4 Tage Singapur zu entdecken. Der südostasiatische Stadtstaat Singapur ist eine ehemalige britische Kolonie und gehört zu den modernsten Metropolen der Welt. Die Reise ist betreut inklusive Hotel, Verpflegung, Ausflüge und Transfer. The Singapore Experience bietet unseren Teilnehmern eine gute Möglichkeit, ein asiatisches Land kennen zu lernen. Die Reise ist optional buchbar. Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung