Balmoral State High School

Balmoral, Queensland, Australien

Die Balmoral State High School ist eine hervorragende Wahl, wenn du künstlerisch interessiert bist. Auf dem 10 Hektar großen Campus bietet sie internationalen Schülern eine anerkannte Kunstakademie und damit die Möglichkeit, Zertifikate in Bildender Kunst, Design, Illustration und Fotografie zu erwerben. Aber auch technische Fächer haben einen hohen Stellenwert. So arbeitet die Schule mit der University of Queensland und Boeing Australia Limited zusammen, um im Bereich Luftfahrt innovative Angebote zu entwickeln. Besucht wird die Schule von ca. 740 Schüler und Schülerinnen.

Das Fächerangebot der Balmoral State High School umfasst folgende Kurse: Film, Television & New Media, Aerospace Systems, Information & Communication Technology, Digital Solutions, Engineering, Construction, Business, Tanz, Theater, Visual Arts, Design, Fashion, Food & Nutrition, Hospitality, Mechanik, Material, Management, Meterologie, Tourismus und Fremdsprachenunterricht in Japanisch. Es werden zusätzlich virtuelle Sprachkurse angeboten in den Sprachen Deutsch, Französisch, Vietnamesisch, Mandarin und Italienisch.
Die Ausstattung ist äußerst vielfältig und auf dem neuesten Stand. Für künstlerisch Interessierte stehen z.B. ein Kreativ-Bereich, Equipment zur Filmbearbeitung und eine Dunkelkammer bereit. Hinzu kommen Sportplätze, zwei Tennisplätze sowie zwei Basketballplätze, eine umfangreiche Bücherei, ein Erholungsbereich, eine Metall- und Holzwerkstatt und vernetzte Computerräume.

Zum außerschulischen Angebot und Förderung der Kreativität und sozialer Kompetenzen nehmen die Schüler an dieser High School auch außerhalb des regulären Unterrichts an Schulaktivitäten teil. Zu diesem Angebot zählen Schulbands, Chöre und die Schülerzeitung. Außerdem bietet die Schule ein „Instrumental Music Program“, dieses findet zwei Mal wöchentlich statt und fokussieren sich zum einen auf das Spielen in einer Gruppe bzw. Orchester und die zweite Stunde konzentriert sich auf die individuelle Förderung der Schüler und Schülerinnen. An der Balmoral State High School hat man die Möglichkeit für eine Gebühr für $100 pro Jahr Instrumente vor Ort auszuleihen. Außerdem gehören zum musikalischen Angebot auch die Musical Gruppe, die Cheerleading Gruppe, Hip Hop Team und eine Gruppe, die sich um die Bühnentechnik kümmert.
Die Schule bietet auch ein umfassendes Sportprogramm mit AFL, Leichtathletik, Basketball, Cheerleading, Cross Country, Cricket, Fischen, Klettern, Rugby, Football, Fußball, Softball, Futsal, Badminton, Hockey, Leichtathletik, Netzball, Tischtennis & Tennis, Schwimmen, Yoga sowie Volleyball.
Das außerschulische Angebot wird abgerundet durch den Engineers Coding Club und dem Debattierclub.

 

Die High School liegt in einer hübschen Wohngegend, nur knapp 5 km vom Stadtzentrum Brisbanes entfernt, in unmittelbarer Nähe von einer Vielzahl an Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Brisbane ist die Hauptstadt des Bundesstattes Queensland im Nordosten von Australien. Zum Brisbane River sind es nur wenige Straßenblocks, genauso wie zur wunderschönen Moreton Bay, die ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist. Bekannt ist Brisbane für ein aufregendes soziales Leben und das Aufeinandertreffen vieler verschiedener Kulturen. Auch kann man ganz in der Nähe an der Sunshine Coast eine Whale Watching Tour machen und Buckelwale sehen. In Brisbane wird wirklich für jeden was geboten.

The Singapore Experience

High School Teilnehmer die nach Australien reisen, haben die Möglichkeit, 4 Tage Singapur zu entdecken. Der südostasiatische Stadtstaat Singapur ist eine ehemalige britische Kolonie und gehört zu den modernsten Metropolen der Welt. Die Reise ist betreut inklusive Hotel, Verpflegung, Ausflüge und Transfer. The Singapore Experience bietet unseren Teilnehmern eine gute Möglichkeit, ein asiatisches Land kennen zu lernen. Die Reise ist optional buchbar. Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung