Prüfungsvorbereitungskurse (DELF) in Frankreich

Das Diplôme d’études en langue francaise, kurz DELF, ist ein anerkanntes Fremdsprachenzertifikat für Französisch. Es dient als offizieller Nachweis für französische Sprachkenntnisse und wird von französischsprachigen Unternehmen in Frankreich, Belgien, Kanada und der Schweiz, sowie von französischen Hochschulen für die Immatrikulation anerkannt. Es wird vom französischen Bildungsministerium ausgestellt und ist in sechs aufeinander aufbauende Kenntnisstufen aufgeteilt.

Der DELF Prüfungsvorbereitungskurs hat einer Dauer von mind. 8 Wochen und wird an unserer Partnersprachschule in Nizza abgehalten. Die endgültige Prüfung des DELF-Zertifikats wird am Ende des Kurses abgehalten. Die Sprachkurse beginnen jeweils im März, April, und August.

Das Diplome Elémentaire de la Langue Française ist mittlerweile die bekannteste französische Sprachprüfung, die eine gute Beherrschung der französischen Sprache bescheinigt.

Weiter zu den Sprachschulen

nizza

Auf den Spuren des Malers Matisse wandeln und den Tag am Strand ausklingen lassen: Die französische Riviera lockt mit ihrer Vielseitigkeit.

  • Zertifikat: DELF
  • Stundenanzahl/Woche: 20 Lektionen
  • Gruppenstärke: max. 12 Teilnehmer


Hier mehr erfahren


montréal

Französisch oder Englisch: In der Millionenstadt der kanadischen Provinz Québec ist beides möglich. Das kulturelle Leben ist ebenso vielseitig, konzentriert sich aber auf die Bereiche Film, Theater und Musik.

  • Zertifikat: TOEFL/IELTS
  • Stundenanzahl/Woche: 30 Lektionen
  • Gruppenstärke: max. 14 Teilnehmer

Hier mehr erfahren

Weitere Examenskurse

Alternativ bieten wir auch folgende Examenskurse an: