Sprachreise für Schüler: Montréal

Kursort

Internationale Gruppen 14-17 Jahre
Kursarten: Standardkurs

Willkommen in der wohl europäischsten Stadt Nordamerikas - Montréal ist mit fast vier Millionen Einwohner die zweitgrößte Stadt Kanadas. Das Besondere an der Metropole, die auf einer Insel im Sankt-Lorenz-Strom liegt, ist die Zweisprachigkeit. Hier wird neben Englisch auch Französisch gesprochen.

Montréal ist weit über Kanada hinaus bekannt für das internationales Flair, dass in den Geschäften, Restaurants, Gallerien und einfach überall in den Straßen zu spüren ist. Auf alle Teilnehmer, die für Ihre Schülersprachreisen Montréal ausgewählt haben, wartet ein großes Abenteuer mit vielen Sehenswürdigkeiten  in und um Monréal. Die beeindruckende Landschaft lockt natürlich zu vielen Outdoor-Aktivitäten wie Kanufahren, Wandern und Klettern. Ebenfalls bleibt genügend Zeit, um die vielen Shoppingmöglichkeiten in Montréal auszunutzen. In der unterirdischen Stadt gibt es unzählige Boutiquen, Shops, Cafés und Restaurants.

Der Schulcampus liegt zentral in Montréal und verfügt über große, klimatisierte Klassenräume. Ein Internetzugang ist ebenfalls vorhanden.

Betreuung

Einheimische Lehrer und Mitarbeiter vor Ort betreuen und begleiten den Unterricht, die Ausflüge und Freizeitaktivitäten.

Unterkunft

Während des Sprachkurses wirst du bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie im Einzelzimmer untergebracht. Frühstück und Abendessen erhältst du hier ebenso wie ein Lunchpaket zum Mittagessen. Die Sprachschule in Montréal ist von der Gastfamilie aus sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Unterricht

Täglich 4 Unterrichtseinheiten à 45 in internationalen Gruppen mit maximal 15 Schülern. 

Zur Auswahl stehen in Montréal ein Sprachkurs in Englisch oder Französisch. Im Unterricht werden freies Sprechen und Hörverständnis trainiert und Wissen über Kultur und Lebensweise in Kanada vermittelt. 

Freizeit

Während der Sprachreise in Montréal werden die Schüler mit der Stadt und der kanadischen Kultur vertraut gemacht. Das beinhaltet auch viele sportliche Aktivitäten wie Fußball im Park, Ziplining, Jetboat- oder Kanufahren, Bowling und Klettern. Außerdem steht eine Tour durch Montréal mit einem Besuch im Science Centre, Fort Stewart und im Redpath Museum auf dem Plan. Eine abendliche Bootsfahrt mit Disco und die Teilnahme an den Canada Day Festivities sind weitere Highlights. Abschluss des Aufenthaltes ist immer ein gemeinsames Farewell Picnic mit Sport im Jean Drapeau Park. Bei allen Aktivitäten werden die Englisch- oder Französisch-Schüler von den Betreuern des College begleitet.

Reise

Zielflughafen ist Montréal. Der Flug ist nicht begleitet. Bei deiner Ankunft am Flughafen wirst du von Mitarbeitern des Colleges in Empfang genommen. Gegen Gebühr kann ggf. ein Begleitservice durch die Fluggesellschaften gebucht werden.