Wo ist die Weihnachtszeit am Schönsten ? Das erfahrt Ihr hier.

Wer im Winter etwas erleben möchte, der sollte die Weihnachtsmärkte der ganzen Welt besuchen. Perfekt hierfür eignet sich ein Wochenend –Trip mit der besten Freundin, dem Partner oder der Familie, da auf einem Weihnachtsmarkt für jeden etwas dabei ist. Die Kleinsten können Karusell fahren oder die Süßigkeiten probieren, während die Erwachsenen die unterschiedlichen Arten von Glühwein testen können. Allerdings sollten diese Kurzreisen frühzeitig geplant werden, denn gerade in Städten mit wunderschönen aber auch sehr bekannten Weihnachtsmärkten, sind die Preise für Hotelzimmer schnell sehr teuer.

Natürlich nehmen allein die Weihnachtsmärkte in Deutschland jede Menge Zeit in Anspruch, denn egal ob in Dresden, Frankfurt, Baden-Baden oder München, hier kommt jeder Weihnachts Liebhaber auf seine Kosten. Allerdings hat man durch den Besuch eines Weihnachtsmarkts in einem anderen Land die Chance eine neue Kultur kennenzulernen, die unterschiedlichen Weihnachtsrituale zuentdecken und vorallem neue Erinnerungen zu schaffen.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

⇒ Dresdener Striezelmarkt

Dieser Weihnachtsmarkt zählt nicht nur zu den Schönsten, sondern auch zu den Ältesten in ganz Deutschland. Lasst euch außerdem von der sächsischen Volkskunst begeistern und bewundert Keramik aus der Lausitz, Korbwaren und Plauener Spitzen oder Schnitzereien und gedrechselte Waren aus dem Erzgebirge.

Hier könnt ihr Euch ein Bild von dem Weihnachtsmarkt in Dresden machen.

⇒ Frankfurter Weihanchtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt ist 1393 entstanden und beinhaltet heute um die 200 Stände. Vorallem das große Karusellangebot und die lokalen Besonderheiten wie zu Beispiel Bethmännchen (Frankfurter Backwaren), sind die Gründe für die Beliebtheit des Weihnachtsmarkts.

⇒ Christkindelsmarkt in Baden-Baden

Der Weihnachtsmarkt lädt mit seinen um die 100 Stände zu einem gemüdlichen Weihnachtsbummeln ein. Du hast außerdem noch die Chance die Märchenstraße zu entdecke, welche eine Attraktion für Groß und Klein ist. In dieser Straße wird die Weihnachtsgeschichte in Form von Bildern dargestellt und erklärt. Die Himmelsbühne bietet jeden Tag Live Programm und Du kannst den Nikolaus zum Beispiel persönlich treffen.

⇒ Münchner Christkindlmarkt

Auf dem Münchner Marienplatz findest Du den größten und ältesten Christkindlemarkt, der mit 140 Ständen eine Fläche von 20.000m² bedeckt. Ein besonderes Highlight ist der 30 Meter hohe Christbaum, der vor dem Rathaus steht und mit 2500 Lichtern geschmückt wird.

Hier könnt ihr Euch ein Bild von dem Weihnachtsmarkt in München machen.

Die schönsten Weihnachtsmärkte weltweit

⇒ Weihnachtsmarkt in Wien

Dieser Weihnachtsmarkt öffnet seinen, mit Kerzen geschmückten, Torbogen Mitte November. 150 Stände mit Weihnachtsdekoration, Kunsthandwerk und kulinarische Weihnachts-Leckereinen werden hier auf dem bekanntesten Weihnachtsmarkt angeboten. Auf einer 3000m² großen Schlittschuhbahn kann man außerdem durch den anliegenden Park gleiten und die weihnachtlichen Lichter bewundern. Außerdem sollte man eine Sightseeing Tour machen, denn überall in der Stadt findet man wunderschön geschmückte Weihnachtsbäume, Glühweinduft und romantischer Büdchenzauber. Wer etwas weniger beschauliche Weihnachtsstimmung sondern mehr Aktion sehen möchte, der besucht den Wiener Prater. Denn hier finden unter dem Motto „Der Prater rockt“ lustige Showeinlagen und Live – Acts statt.

⇒ Weihnachtsmarkt in Paris

Bekannte Kaufhäuser wie Galeries Lafayette oder das Printemps übertreffen sich jedes Jahr wieder mit wunderschöner Weihnachtsdekoration und unglaublichen Angeboten. Aber auch die vielen kleinen verteilten Weihnachtsmärkte der Stadt sind einen Besuch wert. Ob am Eiffelturm, im Pariser Stadtviertel Montparnasse oder entlang der Prachtstraße Champs-Elysées, ganz Paris erstrahlt in weihnachtlichem Glanz. Wem ein normaler Urlaub in der Stadt der Liebe nicht genug ist, der kann mit einem Sprachkurs, seine Französisch Kenntnisse auffrischen.

⇒ Weihnachtsmarkt in London

Auch London hat während der Weihnachtszeit viele verschiedene Weihnachtsmärkte im Angebot, denn ganz London erscheint im weihnachtlichen Glanz. Allerdings sollte man „Winter Wonderland“ Festival im Hyde Park nicht verpassen. Das Riesenrad, die Eisskulpturenausstellung und die glitzernde Eislaufbahn sind auf dem Weihnachtsspektakel das Highlight für Besucher. Die britische Christmas-Spirit erlebt man bei einem Spaziergang durch die festlich beleuchtete Oxford Street oder zum Covent Garden.

⇒ Weihnachtsmarkt in New York

New York verwandelt sich zur Weihnachtszeit zu einer glitzernden Hauptstadt und genau aus diesem Grund wird diese Jahreszeit auch für alle romantischen Hollywood Filme genutzt. Überall findet man festlich geschmückte Schaufenster, Weihnachtsdekoration und der berühmte Weihnachtsmarkt in Manhatten lockt Menschen aus der ganzen Welt an. Allerdings findet man einen der schönsten Weihnachtsmärkte in New York im Bryant Park. Dort im Bryant Park Winter Village kann man durch die kleinen Geschäfte bummeln, sich die Leckereien aus aller Welt schmecken oder die Schlittschuhbahn genießen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.