Die Kursarten - Für jeden das richtige dabei!

Am ersten Kurstag findet ein Einstufungstest statt. Danach werden die Teilnehmer, den Ergebnissen entsprechend, in kleine Lerngruppen mit maximal 15 Schülern eingeteilt – die ideale Grundlage für konzentriertes Arbeiten. Die Schülersprachkurse sind auf alle Altersgruppen und Klassenstufen abgestimmt.
Alle Sprachkurse finden von montags bis freitags statt, beinhalten jedoch je nach Kursart unterschiedlich viele Unterrichtseinheiten am Tag. Während die Mindestanzahl an Unterrichtsstunden 3 bis 4 Einheiten innerhalb eines Standardkurses beträgt, bietet der Intensiv- sowie Abiturkurs sogar 5 bis 6 Unterrichtseinheiten pro Tag an. Dabei beträgt eine Unterrichtseinheit 45 Minuten.

Mit erfolgreichem Abschluss eines Kurses erhält ein jeder Schüler ein Sprachzertifikat. Unsere gut ausgebildeten sowie kompetenten Lehrer gestalten den Unterricht abwechslungsreich und spannend. Dank modernsten Lernmethoden, die Diskussionen sowie Rollenspiele beinhalten und in unverkrampfter Lernatmosphäre stattfinden, bemerkt ein jeder Schüler sehr schnell, dass er gute Fortschritte in der jeweiligen Sprache macht. Hier unterscheidet sich der Sprachkurs für Schüler wirklich von normalem Schulunterricht.

Nach dem Unterricht können die Schüler dann anschließend das im Unterricht Erlernte in der Praxis anwenden: zahlreiche Freizeitaktivitäten bieten hierzu ein geeignetes Umfeld. Sprachen lernen war noch nie so einfach!

Die Kursarten

Kurs Unterrichtseinheit* Mindestdauer** Gruppengröße
Juniorenkurs: 3 bis 4 pro Tag 1 Woche max. 15 Schüler
Standardkurs: 3 bis 4 pro Tag 1 Woche max. 15 Schüler
Intensivkurs: 5 bis 6 pro Tag 1 Woche max. 15 Schüler
Abiturkurs: 5 pro Tag 1 Woche max. 15 Schüler

*1 Unterrichtseinheit = 45 Minuten

**In folgenden Destination beträgt die Mindestdauer der Sprachkurse 2 Wochen: Oxford/England, Dublin/Irland, USA, Kanada, Mexiko, China



Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.