Gute Gründe für ein Studium in den USA mit iSt/Go Campus

Studium USA: Das Campusleben – Ein einzigartiges Lebensgefühl

Der Campus ist eine kleine vielfältige Welt, die ein einzigartiges Lebensgefühl vermittelt. Man studiert nicht nur zusammen, sondern man lebt auch zusammen auf dem Hochschulgelände. Das Umfeld eines amerikanischen Campus ist nicht mit dem einer deutschen oder europäischen Universität vergleichbar und die Vorteile und Möglichkeiten, die sich aus dem Zusammenleben mit amerikanischen (und internationalen) Studierenden für dich ergeben können, sind unschätzbar.

Du wirst nicht nur deine Englischkenntnisse auf ganz natürliche Weise verbessern, wenn du in den USA studierst, sondern du wirst auch sehr schnell soziale Kontakte und Freundschaften knüpfen. Jeder Campus bildet eine Einheit, auf der sich vielfältige Aktivitäten abspielen. Neben den Vorlesungs- und Unterrichtsräumen, Bibliotheken, Sporthallen, Sportstadien und einem Theater gibt es auf einem Campus auch Restaurants, Cafés und Wohnungen für die Studierenden. Der Campus ist so konzipiert und organisiert, dass den Studierenden das Studium erleichtert wird und sie bei ihrer Karriereplanung unterstützt werden. Dabei werden alle Bereiche des Alltags berücksichtigt (Studium, Wohnen, Essen, Hobbys, künstlerische Aktivitäten, Clubs). Sport hat einen sehr hohen Stellenwert, sowohl als Studienfach als auch in der Freizeit. Auf einem Campus gibt es auch für ausländische Studierende viele Jobs (z. B. in den Gaststätten, den Bibliotheken, in Kinos, beim Sport oder als Unterstützung beim Unterricht).

Umfassende Ausbildung und ein spannendes Studienangebot

Das Hochschulsystem in den USA unterscheidet sich sowohl in Bezug auf die Anforderungen als auch die Vielfalt des Angebots von unserem. Während der ersten Semester ist ein Studium in den USA eher breiter angelegt, mit dem Ziel, dass Studierende eine umfassende Bildung erhalten. Bei der Studienwahl gilt: Neben Grundkursen in der angestrebten Haupt-Fachrichtung (major) werden auch general studies in anderen Fachrichtungen absolviert. Erst danach liegt der Schwerpunkt auf Spezialisierung.

Studienangebot und Studienwahl: Die Unterstützung eines Counselors

Jede amerikanische Universität oder jedes College beschäftigt mehrere Studienberater, Counselor oder Academic Adviser. Sie sind echte Wegbegleiter der Studierenden durch die vielfältige, doch auch komplexe Welt der Hochschulen. Sie unterstützen dich beim Management des Studiums entsprechend deiner Kompetenzen, Bedürfnisse, Ziele und Karriereplanung. Dies steht in großem Gegensatz zu Anonymität und Überfüllung in unseren Hörsälen.

Englische Sprachkenntnisse

Wenn du ein oder mehrere Jahre in den USA studierst, wirst du die englische Sprache schnell sehr gut beherrschen. Mehr noch, du erwirbst eine ganz gezielte Sprachkompetenz in deinem Wissensgebiet. Von diesen Englischkenntnissen profitierst du ein Leben lang. Als Go Campus Teilnehmer/in begegnest du in der Regel nicht vielen anderen deutschsprachigen Studierenden und tauchst daher in ein echt amerikanisches (und internationales) Umfeld ein. Englisch ist DIE Kommunikationssprache auf dem Campus und davon wirst du ganz besonders profitieren. Es gibt keinen leichteren Weg, eine Fremdsprache zu perfektionieren.

Vorteile für das Berufsleben

Die Abschlüsse an amerikanischen Hochschulen sind weltweit äußerst gefragt. Aber auch bereits ein Jahr Studium in den USA öffnet Studierenden viele Pforten, denn in einem immer internationaler ausgerichteten Arbeitsmarkt werden diejenigen Bewerber/innen punkten können, die Auslandserfahrung und damit Attribute wie interkulturelle Kompetenz, hervorragende Fremdsprachenkenntnisse, Selbstständigkeit und Anpassungsfähigkeit vorweisen können. Deine Chancen auf einen hervorragenden Einstieg in die berufliche Laufbahn und/oder einen Job im internationalen Umfeld werden durch ein Studium in den USA somit erheblich verbessert.

Praxisbezug und professionelles Networking

Die Welt einer amerikanischen Hochschule ist eng mit der Berufswelt verbunden und die starke Orientierung der amerikanischen Universitäten und Colleges an der Praxis bereitet Studierende optimal auf den Eintritt ins spätere Berufsleben vor.

Darüber hinaus entstehen auf dem Campus oft Freundschaften fürs Leben. Du wirst ein Netz von internationalen Kontakten aufbauen, die einerseits natürlich für dich persönlich ein Plus sind, die aber auch im späteren Berufsleben von großem Vorteil sein können. 

Warum Go Campus mit iSt?

Go Campus ist ein Programmbereich der iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung mit Schul- und Hochschulprogrammen, insbesondere in den USA. Wir sind mit allen Aspekten eines Studienaufenthaltes im Ausland, von der Anmeldung bis zur Visabeschaffung bestens vertraut und unterstützen dich kundenorientiert und professionell.