Internationale Sprachcamps in Deutschland

Englisch lernen in Deutschland

Ein spannendes Freizeitprogramm, qualitativ hochwertiger Sprachunterricht mit muttersprachlichen Lehrkräften, umfassende Betreuung und die Möglichkeit, Schüler aus aller Welt zu treffen – mit einem Sprachaufenthalt in Deutschland können Schüler zwischen 9 und 16 Jahren mit viel Spaß die eigenen Englischkenntnisse erweitern und dabei einige der schönsten und erlebnisreichsten Regionen Deutschlands erleben.

Für wen eignen sich Sprachcamps? Die internationalen Sprachcamps in Deutschland richten sich besonders an jüngere Schüler, die das erste Mal ohne die Eltern ihre Ferien verbringen, aber auch an ältere Schüler, die ihre Sprachkenntnisse lieber in Deutschland auffrischen möchten.

Im Mittelpunkt der internationalen Sprachcamps in Deutschland stehen natürlich die eigenen Fremdsprachenkenntnisse, die bei jeder Gelegenheit gefördert werden: Im Unterricht bei Konversations- und Grammatikübungen, aber auch während der gemeinsamen Sport- und Freizeitaktivitäten mit z.B. Schülern aus England, Spanien oder Frankreich.

Die Sprachcamps sind spezialisiert auf junge Leute und bieten leistungs- und altersgerechten Unterricht für Teilnehmer, die in den Ferien ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten. Unterrichtet wird in allen internationalen Sprachcamps von hoch qualifizierten englischen Muttersprachlern in kleinen Gruppen von montags bis freitags. Am ersten Kurstag findet ein Einstufungstest statt, um den Wissens- und Kenntnisstand der Teilnehmer zu ermitteln. Die Unterrichtsmaterialien werden vor Ort gestellt.

Programme in Deutschland