Dominican College

High School in Wicklow

Das Dominican College ist eine sehr traditionsreiche Mädchenschule. Sie wurde 1870 gegründet und liegt sehr schön an der Bucht von Wicklow. Das Kernkonzept der Schule umfasst eine ganzheitliche Ausbildung, sei es akademisch, persönlich oder sozial. Die Schülerinnen sollen zu selbstständigen Individuuen heranwachsen, welche nachdenken und hinterfragen. Dies steht in keinerlei Konflikt mit den christlichen Werten der Schule. Als katholische Schule wird auf eine vertraute und freundliche Atmosphäre Wert gelegt, in welcher es fair und gerecht zugeht und auch vergeben werden kann.
In regelmäßigen Abständen, nach den Prüfungen am Ende jedes Terms, werden am Dominican College an alle ca. 545 Schülerinnen Zeugnisse ausgestellt, die über das Verhalten jeder Schülerin, ihre Fortschritte und Arbeitserfolge während des Terms Aufschluss geben. Ca. 5 dieser 545 Schülerinnen sind deutschsprachige Austauschschülerinnen. Ihre Eltern erhalten einen monatlichen Bericht unserer Partnerorganisation in Irland, wodurch eine objektive Beurteilung über die Entwicklung der Schülerin erstellt wird. Er dient einzig und allein als Hilfestellung und erleichtert eine zielgerichtete Entwicklung der Schülerin.

Die Ausstattung der High School ist umfangreich und ermöglicht Top Leistungen der Schülerinnen. Es ist wichtig, dass junge Leute mit der modernen Technik umzugehen lernen und eine Medienkompetenz entwickeln. Alle 20 Klassenräume sind deshalb mit einem Beamer ausgestattet und die Benutzung von beispielsweise iPads ist für schulische Zwecke erlaubt.
Der Computerraum vergügt für schnelles Internet über einen Breitbandanschluss.
Desweiteren gibt es themenspezifische Räume. Einige von diesen verfügen über eine besondere Ausstattung. So bieten Kunsträume die Möglichkeit zu nähen oder Stickereien anzufertigen. Auch Hauswirtschaft ist ein sehr praxisnahes Fach für welches es extra Schulküchen gibt. Für größere Versammlungen steht ein Höörsaal zur Verfügung. Der besondere Stolz der Schule ist dennoch die großartige Konzerthalle. Eine weitere Besonderheit ist die schuleigene Klosterkapelle. Ein Tennis/ Netzball Spielfeld und ein Allwetter Hockeyplatz gehören ebenfalls zum weitläufigen Campus.

Das Fächerangebot ist sehr umfangreich, wie die Aussattung bereits verrät. Es gibt zahlreiche spannende Pflicht- und Wahlfächer. So wird neben Mathe, Geschichte und Biologie auch Hauswirtschaft, Wirtschaft, Karriereführung, Agrarwissenschaft, Maschienenbau und technisches Zeichnen angeboten. Das Sprachangebot der Schule umfasst neben Französisch und Spanisch auch Irisch.

Das Freizeitangebot der High School lässt keinen Platz für Langeweile. Für einen guten sportlichen Ausgleich kannst du Leichtathletick, Hockey, Basketball oder Gaelic Football nach der Schule ausüben. Reiten gehört ebenfalls zum Angebot. Die Schule nimmt jedes Jahr an einigen Springwettkämpfen teil, weshalb die Teilnahme am Reitunterricht nicht jedem Schüler garantiert werden kann. Schauspiel oder Musicalbegeisterte sind an dieser Schule bestens aufgehoben. Um an einem mitreißenden Musical mitwirken zu können, musst du nicht einmal auf die Bühne. Auch für das Marketing, Bühnenbild und Kostüme werden Schüler gesucht. Am Ende dürfen alle auf das Gesamtwerk stolz sein und es in der großartigen Konzerthalle präsentieren. Das Orchester der Schule umfasst Violinen, Bratschen, Celli, Kontrabass, Klarinetten, Flöten, Schlagzeug und Harfe. Die Proben finden oftmals auch schon vor der Schule statt. Dennoch sind sich die Teilnehmer einig, dass es sich lohnt. Weitere Clubs sind zudem der Umweltclub, die jungen Wissenschaftler und die Teilnahme an der politisch interessierten Jugendorganisation „Seachtain na Gaeilge“.

Das Dominican College liegt direkt in Wicklow. Trotz seiner geringen Einwohnerzahl von ca. 10.500 hat es viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Nur 4min Fußweg entfernt, liegt das „Wicklow Goal“. Du kannst dieses alte Gefängnis besuchen und ein Gefühl für die ungnädige Zeit des 18. Jahrhunders bekommen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Black Castle am Meer. Dieses befindet sich gerade einmal 10min Fußweg von der Schule entfernt. Wenn du einfach so mal ans Meer möchtest, so hast du es also auch nicht weit. Wenn dir der Schulsport und die schulischen Angebote nicht reichen, so kannst du in den örtlichen Segelclub eintreten. Für den süßen Zahn nach der Schule empfiehlt sich das „The Coffee Shop“. Die Wahl zwischen Kuchen und Pancakes fällt nicht einfach. Vielleicht lässt dich dein Freund oder Freundin aber mal vom Teller naschen. Herzhafts Essen findest du beispielsweise im „Mizzoni’s Pizza“. Wenn es einmal etwas ganz besonderes sein soll, so kannst du am Wochenende auch einmal 1h 45min in Dublins Zentrum fahren. Zum shoppen reicht aber auch die „Bridgewater shopping mall“, denn diese ist nur 45min mit dem Bus entfernt und hat von Kleidung bis Technik einiges zu bieten. Langeweile wird während deines High School Aufenthalts jedenfalls nicht aufkommen.

Mehr Infos zum Thema Gastfamilie findest du hier.

Fächerangebot

Eine Auswahl des Fächerangebots findest Du hier:

Sprachen:

Englisch, Französisch, Irisch, Spanisch

Mathematik und Naturwissenschaften:

Mathematik, Biologie, Chemie, Physik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

Geographie, Geschichte, Sozialkunde, Hauswirtschaftslehre, Wirtschaft

Technik und Informatik:

technisches Zeichnen, Computerlehre, Informationstechnologien, Bauwesen

Bildende Künste:

Kunst, Musik, Holz- und Metallarbeiten, Theater

High School Sports:

Leichtathletik, Gaelic Football, Reiten, Hockey, Netzball, Basketball

Unverbindlich online bewerben