Das Ursuline College in Sligo

High School in Sligo

Die Ursuline School liegt in der Nähe vom Garavogue River inmitten von Sligo. An der 1849 gegründeten Mädchenschule werden rund 700 Schülerinnen (ca. 3 deutschsprachig) unterrichtet. Die akademische Ausbildung und die Vermittlung sozialer Kompetenzen sind wichtige Bestandteile der Schulphilosophie. Die Schülerinnen sollen zu verantwortungsvollen Bürgern heranwachsen und einen wertvollen Teil zu einer harmonischen Gesellschaft beitragen. Deshalb unterstützt die Schule ihre Schülerinnen bei der Entwicklung ihrer individuellen Fähigkeiten und legt viel Wert auf außerschulische Angebote und katholische Werte. Enthusiasmus und Ehrlichkeit sowie die Fürsorge für Mitmenschen und Umwelt sind an dieser katholischen Mädchenschule wesentliche Bestandteile des Alltags.

Die Ausstattung der High School wird dem vielfältigen Fächer- und Freizeitangebot gerecht. Der besondere Stolz der Schule ist dabei der neue Kunstrasenplatz. Aber auch eine Sporthalle mit Basketballfeld hat die Schule zu bieten. Des Weiteren gehören einige Pianos, ein Schlagzeug und Holzblasinstrumente zur Ausstattung.

Die umfangreiche Fächerwahl unterstützt die Entwicklung zu einem einzigartigen und selbstbewussten Individuum. So gibt es neben den üblichen Fächern wie Mathe, Geschichte und Biologie auch Fächer wie Agrarwissenschaft, Karriereführung, Technologie und Hauswirtschaft. Die Schule bietet ihren Schülerinnen zudem ein freiwilliges Transition Year an. Dieses Jahr dient den Schülerinnen vor allem ihrer persönlichen Weiterentwicklung und umfasst vor allem praktischen Unterricht in Bereichen wie Erste Hilfe, Filmproduktion, öffentliches Reden/Debattieren, Selbstverteidigung, Klettern und einige mehr.

Das umfangreiche Freizeitangebot besteht aus vielen Sportangeboten wie Hockey, Basketball, Fußball, Golf, Schwimmen, Leichtathletik, Cheerleading, Gaelic Foot ball und sogar Reiten. Diese Sportarten dienen nicht nur der Gesundheit, sondern fördern oftmals auch die Teamfähigkeit und ermöglichen es dir schnell neue Freundschaften zu schließen. Für stark umweltbewusste Schülerinnen gibt es den „Green Council“. Dieser versucht, die Schule und den Lebensstil umweltfreundlicher zu gestalten. Auch wenn dieser Club nicht sportlich klingt, so fahren die Schüler lieber mit dem Rad zur Schule. Gesungen wird regelmäßig im Chor, welcher jährlich am Waltons Wettbewerb teilnimmt und bisher immer ins Finale gekommen ist. Auch der Musikunterricht am Piano und der Harfe finden freiwillig nach der Schule statt. Weniger klassisch ist der Musical Club.  Weitere Clubs der Schule sind Ukulele, Diskutieren, Film, Fashion & Design uvm. Viele der Sportler und Clubs haben bereits auf regionalen und landesweiten Wettbewerben teilgenommen und erzielten eine Platzierung. Für Langeweile bietet diese Schule keinen Platz.

Die High School selber liegt nur 10 min zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt. Du kannst somit täglich nach der Schule die Stadt erkunden. Innerhalb von 5 min bist du im Übrigen an einem Ausläufer des Nordatlantik. Einige kleine Shops sind in noch kürzerer Zeit zu erreichen.

Infos zur Gastfamilie findest du hier.

Fächerangebot

Eine Auswahl des Fächerangebots findest Du hier:

Sprachen:

Englisch, Japanisch, Spanisch, Irisch

Mathematik und Naturwissenschaften:

Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Informatik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Buchhaltung, Karriereführung, Hauswirtschaftslehre, Kreatives Schreiben

Bildende Künste:

Kunst, Musik, Chor, Tanz, Filmproduktion

High School Sports:

Hockey, Basketball, Gaelic Football, Leichtathletik, Fußball, Schwimmen, Hockey

Unverbindlich online bewerben