Marian College

High School in Dublin

Das Marian College ist eine katholische Jungenschule und liegt nicht weit vom Zentrum. Die Schule blickt auf eine lange Geschichte ausgezeichneter Ausbildung zurück, in der gleichermaßen Wert auf die Entwicklung der Persönlichkeit wie auch auf die akademischen Fortschritte der Schüler gelegt wird. An der 1954 gegründeten High School tragen 425 Schüler (davon ca. 3 deutschsprachig) traditionsbewusst ihre Uniform. Am Ende eines jeden Terms erhalten die Schüler des Marian College ein Zeugnis. Außerdem erstellt unsere Partnerorganisation monatliche Berichte über die Fortschritte jedes Austauschschülers.

Das Fächerangebot der Schule entspricht den Anforderungen des Department for Education. Um den Schülern diese umfangreiche Bildung zu ermöglich, verfügt das Marian College über Kunst- und Handwerksräume, eine große Bibliothek, Computerräume, Einrichtungen für Theater- und Musikaufführungen. Selbstverständlich sind Labore für die Naturwissenschaften und auch ein Sprachlabor vorhanden. Das Engagement der Schüler reicht über die Unterrichtszeit hinaus. So nehmen manche Schüler an den außerschulischen Angeboten Debattieren, Fotografie, Kino und Drama teil.

Sport hat einen hohen Stellenwert an dieser High School, weshalb einige der von der Schule angebotenen Sportarten Pflicht sind. Wer möchte, kann zusätzlich am umfangreichen außerschulischen Sportangebot teilnehmen. Es umfasst beispielsweise Rugby, Gealic Football, Hurling, Tennis, Leichtathletik und Wasserpolo. Für die optimale Ausübung der Vielzahl an Sportarten sorgen die Sport- und Spielfelder bestehend aus einem Fitnessraum, zwei Basketballfeldern, einem Sportplatz im Freien, einem 20m Schwimmbecken und einer neuen Sporthalle, welche erst 2017 eröffnet wurde. Desweiteren existieren Kooperationen mit dem Y.M.C.A. Sports Ground, dem Irishtown Stadium und dem Clanna Gael Fontenoy GAA Club.

Das Marian College selbst liegt nur knappe 10min Bahnfahrt vom Zentrum Dublins entfernt und bietet somit die Möglichkeit, die 1,3 Mio Einwohnerstadt mit deinen Freunden genauer zu erkunden. Die High School liegt im dynamischen und wohlhabenden Vorort Ballsbridge. Dieser hat einiges zu bieten und lässt keine Langeweile aufkommen. Das Aviva Stadium ist perfekt, um einmal ein Rugby- oder Fußballspiel live zu erleben. Wer mehr ein Fan des Reitsports ist, kann im August zur alljährlichen „Dublin Horse Show“ und sich internationale Wettkämpfe mit Preisgeldern bis 350.000€ anschauen. Für einen entspannten Nachmittag empfiehlt sich der 15- minütige Fußweg zum Herbert Park oder dem Sean Moore Park. Für einen weitreichenden Blick auf das Meer lohnt sich der Besuch des Poolbeg Leuchtturm. Zwischen diesem und der High School liegt außerdem der Poolbeg Beach. Um diesen zu erreichen, kannst du dir evtl. ein Rad der Gastfamilie ausleihen.

Zum Thema Gastfamilie findest du hier mehr.

Fächerangebot

Eine Auswahl des Fächerangebots findest Du hier:

Sprachen:

Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Irisch

Mathematik und Naturwissenschaften:

Mathematik, Biologie, Chemie, Physik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

Geographie, Geschichte, Sozialkunde, Wirtschaftslehre, Buchhaltung

Technik und Informatik:

Computerlehre, Technology

Bildende Künste:

Kunst, Musik, Holz- und Metallarbeiten, Photografie, Theater und Drama

High School Sports:

Fußball, Gaelic Football, Rugby, Hockey, Leichtathletik, Tischtennis, Badminton, Squash, Basketball

Unverbindliche online Bewerbung