Salamanca

Don Quijote

Schule

Mit einer Sprachreise Salamanca entdecken

Nordwestlich von Madrid liegt „El Dorado“, die Goldene Stadt, wie Salamanca auch liebevoll genannt wird. Ihren Namen verdankt sie den Gebäuden aus Sandstein, der die Stadt vor allem in der Abenddämmerung in einem warmen Goldton erstrahlen lässt. Rund um den Plaza Mayor, einem der schönsten Plätze Europas, lässt sich das bunte Treiben dieser äußerst gepflegten und gastfreundlichen Stadt erleben. Neben Kirchen, Klöstern und Patrizierhäusern vervollständigt eine der ältesten und berühmtesten Universitäten Spaniens dieses architektonische Kleinod.

Die Sprachschule in Salamanca

Unsere Sprachschule befindet sich im historischen Zentrum der Stadt, in unmittelbarer Umgebung der Universität von Salamanca und dem Plaza Mayor. Das Gebäude, in welchem sich die Sprachschule befindet, war im 16. Jahrhundert ein Kloster. Zum Schulgelände gehören ein gemütlicher Innenhof, ein schön angelegter Garten und eine Cafeteria. Das Hauptgebäude besteht aus 3 Stockwerken, 17 modern ausgestatteten Unterrichtsräumen, einem Aufenthaltsraum mit Computerzugang und einer Bibliothek.

Die Freizeit bei der Salamanca Sprachreise mit iSt

Beginnen Sie Ihren Rundgang am Plaza Mayor, dem Wohnzimmer der Salmantiner und wandern Sie durch die kopfsteingepflasterten Straßen und Gassen, vorbei an der neuen und alten Kathedrale bis hin zum berühmten Kloster San Esteban. Das Freizeitprogramm der Sprachschule umfasst neben Stadtbesichtigungen auch Filmabende, Tanzstunden und Ausflüge in die nähere Umgebung, wie zum Beispiel nach Madrid, Segovia oder Burgos.

Unterkunft

Die Unterkunft zum Spanisch-Sprachkurs in Salamanca

Gastfamilie
Jeder Teilnehmer einer Sprachreise in Salamanca wohnt bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie im Doppelzimmer mit Frühstück. Einzelzimmer und/oder Halbpension sind gegen Aufpreis buchbar.

Studentenwohnungen
Alternativ können wir Ihnen in Salamanca ganzjährig eine Unterkunft in Wohnungen mit Einzel- oder Doppelzimmern anbieten (ohne Verpflegung). Hier teilen Sie sich Wohnzimmer (mit TV), Bad und Küche mit anderen Teilnehmern. Die Unterkünfte sind alle zentral gelegen und ca. 10 Minuten zu Fuß von der Sprachschule entfernt.

Studentenresidenz
Die kürzlich renovierte Residenz befindet sich 15 Minuten zu Fuß von der Schule entfernt. Alle Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über W-Lan. Als Verpflegung wird Frühstück angeboten (gegen Aufpreis ist Halbpension oder Vollpension möglich). Ein eigenes Bad kann auf Wunsch gegen Aufpreis hinzugebucht werden (Preise auf Anfrage). Im Haus steht zusätzlich eine gemeinsame Küche zur Verfügung, die mit Mikrowelle, Kühlschrank und Kaffeezubereiter ausgestattet ist. Bettwäsche wird gestellt, die Nutzung einer Waschmaschine ist möglich.

Kursarten

Kursarten

Standardkurs

Dieser Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die aus privaten Gründen die Fremdsprache erlernen wollen oder aber aus beruflichen Gründen ihre bereits vorhandenen Kenntnisse auffrischen und verbessern möchten. Mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche bleibt noch viel Zeit für eigene Unternehmungen.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

20 Standardkurs plus 5 Lektionen Kulturunterricht

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 8 bzw. 14 Teilnehmer


Intensivkurs

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmer geeignet, die hohe Ansprüche an schnelle Fortschritte in der Fremdsprache stellen. Mit einer Stundenzahl von fünf bis sechs Stunden pro Tag ist im Intensivkurs mehr Zeit für vertiefende Übungen oder zusätzliche Themen. Die Lerninhalte können somit ausführlicher als im Standardkurs behandelt werden.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

30 Intensivkurs plus 5 Lektionen Kulturunterricht

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 8 bzw. 14 Teilnehmer


Minigruppe

In klei­nen Lern­grup­pen ist bei der Mi­ni­grup­pe ein be­son­ders in­ten­si­ves Sprach­trai­ning mög­lich. Das wich­tigs­te Lern­ziel ist das flie­ßen­de Spre­chen der Fremd­sprache, dem­zu­fol­ge ste­hen vor al­lem die kom­mu­ni­ka­ti­ven Tech­ni­ken im Vor­der­grund. Sie er­wei­tern Ih­ren Wort­schatz mit Hil­fe ak­tu­el­ler Unterrichtsma­te­ria­li­en und ge­win­nen im Rol­len­spiel und in Dis­kus­sio­nen mehr Si­cher­heit im sprach­li­chen Aus­druck. Der Kurs ist an­spruchs­voll, ga­ran­tiert aber auch bes­te Re­sul­ta­te in kür­zes­ter Zeit. Die Kur­se sind all­ge­mein­sprach­lich aus­ge­rich­tet und wen­den sich an be­son­ders mo­ti­vier­te Teil­neh­mer. Durch die nied­ri­ge Teil­neh­mer­zahl ist ein schnel­ler Lern­fort­schritt ge­währ­leis­tet.

Besonderheiten

Ohne fachspezifische Ausrichtung

In Salamanca – wie auch in den Kursorten Nerja, San José, Quito, Playa del Carmen, Oaxaca und Puerto Vallarta – umfasst der Unterricht generelle Sprachschulungen in kleinen, intensiven Lerngruppen ohne fachspezifische Ausrichtung.

Das Mindestalter für die Teilnahme an der Minigruppe liegt bei 18 Jahren. Eine obere Altersbegrenzung gibt es nicht.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

20

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 3 Teilnehmer


Einzelunterricht

Bei die­ser wohl in­ten­sivs­ten Form des Un­ter­richts kön­nen Sie in kür­zes­ter Zeit den grö­ßt­mög­li­chen und ef­fek­tivs­ten Lern­er­folg er­zie­len. Er ist fle­xi­bel und „ma­ß­ge­schnei­dert“ und bie­tet so ein Ma­xi­mum an In­di­vi­dua­li­tät. Nicht je­der pro­fi­tiert beim Sprachen­lernen glei­cher­ma­ßen von der Grup­pen­at­mo­sphä­re. Man­cher Teil­neh­mer fühlt sich woh­ler, wenn er mit „sei­nem“ Leh­rer al­lei­ne ar­bei­ten kann. Auch diesem Anspruch trägt der Einzelunterricht Rechnung.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

20 bis 30

Kursdauer

ab 1 Woche


Langzeitkurs

Unsere Langzeitprogramme sind vielfältig in jeder Beziehung. Ob in England, den USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Frankreich, Italien oder Spanien: Sie können aus einem umfangreichen Kursangebot ausgewählter Sprachschulen in Europa und Übersee wählen. Die Lehrer verstehen es, die international zusammengesetzten Kursgruppen zu engagiertem Mitreden anzuregen. Die meisten Kurse sind so terminiert, dass Sie am Kursende verschiedene anerkannte Prüfungen ablegen können.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

20 plus 5 Lektionen Kulturunterricht

Kursdauer

ab 12 Wochen

Gruppenstärke

max. 8 bzw. 14 Teilnehmer