Palma de Mallorca

International House

Schule

Mit einer Sprachreise Mallorca entdecken

Die ca. 400.000-Einwohner-Stadt Palma ist Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca und Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Das Zentrum der Stadt Palma bildet die historische Altstadt. Die Hauptsehenswürdigkeit von Palma ist die gotische Kathedrale La Seu, im Süden der Altstadt unweit der Küste. Neben der Kathedrale liegt der Palast, der dem König von Spanien als Residenz bei Besuchen auf den Balearen dient. 

Die Altstadt von Palma stellt eine stilistische Mischung aus spanisch-katalanischen und arabischen Einflüssen dar. Bekannt ist sie für ihre zahlreichen engen Gassen, die teilweise nur über Treppen miteinander verbunden sind. Durch den Yachthafen und die ideale Lage, ist die Universitätsstadt auch das touristische Zentrum des Mittelmeerraumes. Nutzen Sie die Möglichkeit mit einer Sprachreise Mallorca zu entdecken.

Die Sprachschule in Palma de Mallorca

Unsere Partnerschule befindet sich in einem modernen, geräumigen und lichtdurchfluteten Gebäude mitten im Stadtzentrum, nur ein paar Schritte vom Passeig Mallorca entfernt, einem der schönsten Boulevards der Stadt. Auf drei Etagen verfügt die Schule über 16 Klassenzimmer, die alle mit Klimaanlage ausgestattet sind. In der obersten Etage haben die Teilnehmer Zugang zu Computern mit kostenlosem Internetanschluss, für den eigenen Laptop steht WLAN zur Verfügung. Die Schule befindet sich in einer Wohn-Geschäftszone: Viele Kneipen, Restaurants, Geschäfte und Hotels sind nur einen Katzensprung entfernt. Der alte Stadtkern mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale oder den arabischen Bädern sind zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen.

Die Freizeit bei der Palma de Mallorca Sprachreise mit iSt

In Palma finden Sie die optimalen Voraussetzungen für eine Sprachreise und einen abwechslungsreichen Badeurlaub. In der Bucht von Palma als auch in der Umgebung, finden sich traumhafte Strände. Pollensa im Norden der Insel gelegen, ist eine wunderschöne kleine Stadt. Mit ihren typischen Steinhäusern ist sie schon lange ein Paradies für Künstler, die Jahr für Jahr wieder nach Mallorca zurückkehren, um sich neu inspirieren zu lassen.

Freizeit und Ausflüge in und um Palma de Mallorca

Mallorca hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Für Wasserratten z.B. bieten sich neben Schwimmen auch verschiedenste Wassersportarten an. Unsere Partnerschule arbeitet außerdem eng mit dem El Arenal Segelclub zusammen, der sich ca. 7 km von der Altstadt entfernt befindet.

Aber auch Jogger, Wanderer und Radfahrer werden sich auf Mallorca wohl fühlen. In Palma de Mallorca können Sie Shoppen, Bummeln, zahlreiche Restaurants und Cafés ausprobieren, die Kathedrale bestaunen oder den alten Stadtteil El Puig de San Pere besuchen. Abends lockt dann das aufregende Nachtleben von Mallorca mit seinen zahlreichen Restaurants, Bars, Kneipen.

Gerne gibt Ihnen unsere Partnerschule weitere Tipps zur Gestaltung Ihrer Freizeit. Viele Aktivitäten werden von unserer Partnerschule vor Ort kostenlos angeboten.

Golfparadies Mallorca

Die Möglichkeit sich auf Mallorca sportlich zu betätigen ist ausgezeichnet. Immer mehr Golf-Touristen kommen auf die Balearen-Insel, um dort auf einem oder mehreren der außergewöhnlichen Golfplätze zu spielen. Warum verbinden Sie nicht einmal das Angenehme mit dem Nützlichen? Am Vormittag lernen Sie Spanisch in der Sprachschule und am Nachmittag wenden Sie Ihre Sprachkenntnisse beim gemeinsamen Golfspiel an. Vielleicht nehmen Sie eine Golfstunde bei einem spanischen Golf Pro?

Mallorca macht gesund

Die Insel hat ein ausgesprochen gesundheitsförderndes Klima. Fast immer kann man sich draußen an der frischen Luft bewegen. Es gibt zahlreiche Wellness-Angebote, die man neben dem Sprachenlernen wahrnehmen kann. Und das Beste ist: Das Gelernte lässt sich sofort in die Praxis umsetzen. Das Wandern auf Mallorca ist sehr abwechslungsreich und bietet für jeden Anspruch die richtige Tour.

Unterkunft

Die Unterkunft zum Spanisch-Sprachkurs in Palma de Mallorca

Gastfamilie
Sie wohnen bei einer ausgesuchten Gastfamilie im Einzelzimmer mit Frühstück; Halbpension oder ein eigenes Bad ist gegen Aufpreis möglich.

Studentenwohnungen
Alternativ können Sie in einer Wohnung im Einzelzimmer untergebracht werden. Wohnzimmer, Küche und Bad teilen Sie mit anderen Kursteilnehmern und verpflegen sich selbst. Die Wohnungen sind einfach, aber zweckmäßig mit Waschmaschine und TV eingerichtet. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt; Strandtücher müssen selbst mitgebracht werden. Putzservice einmal wöchentlich.

Kursarten

Kursarten

Standardkurs

Dieser Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die aus privaten Gründen die Fremdsprache erlernen wollen oder aber aus beruflichen Gründen ihre bereits vorhandenen Kenntnisse auffrischen und verbessern möchten. Mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche bleibt noch viel Zeit für eigene Unternehmungen.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

20

Kursdauer

ab 1 Woche

Gruppenstärke

max. 10 Teilnehmer


Einzelunterricht

Bei die­ser wohl in­ten­sivs­ten Form des Un­ter­richts kön­nen Sie in kür­zes­ter Zeit den grö­ßt­mög­li­chen und ef­fek­tivs­ten Lern­er­folg er­zie­len. Er ist fle­xi­bel und „ma­ß­ge­schnei­dert“ und bie­tet so ein Ma­xi­mum an In­di­vi­dua­li­tät. Nicht je­der pro­fi­tiert beim Sprachen­lernen glei­cher­ma­ßen von der Grup­pen­at­mo­sphä­re. Man­cher Teil­neh­mer fühlt sich woh­ler, wenn er mit „sei­nem“ Leh­rer al­lei­ne ar­bei­ten kann. Auch diesem Anspruch trägt der Einzelunterricht Rechnung.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

10 bis 30

Kursdauer

ab 1 Woche


50 Plus - Kurs

Reiselust und Wissbegierde hängen nicht vom Alter ab, man muss also nicht in den Zwanzigern sein, um einen Sprachurlaub genießen zu können. Sind Sie im mittleren Alter und möchten sprachliche und kulturelle Aspekte in einer Reise miteinander verbinden? 50 Plus – Kurse sind die besondere Ferienidee für alle ab 50, die ihren Urlaub aktiv im Kreis von Gleichgesinnten verbringen möchten. Die Kurse sind geeignet für Teilnehmer, die entweder die Sprache von Beginn an lernen möchten oder bereits vorhandene Sprachkenntnisse auffrischen oder vertiefen möchten. 

Besonderheiten

Der Schwerpunkt liegt auf Konversation. Die Kurse konzentrieren sich auf alltägliche Situationen wie z. B. beim Einkaufen, das Gespräch in der Gastfamilie oder telefonieren etc.. Bereits fortgeschrittene Teilnehmer können über das Leben im Land, Kultur, Gesellschaft und Politik diskutieren. Zusätzlich zum Unterricht gibt es täglich (montags bis freitags) spezielle Aktivitäten, die zum Teil auch von Lehrern begleitet werden. Dadurch kann das Erlernte sofort in der Praxis angewandt werden. Ziel des Kurses ist es, die Kommunikationsfähigkeit in typischen Situationen des spanischen Alltags zu verbessern. Nach dem Unterricht besteht die Möglichkeit, die im Kurs gelernten Vokabeln auf wechselnden Ausflügen anzuwenden. Die nachfolgenden Beispiele vermitteln Ihnen einen Eindruck der Angebotsvielfalt.

  • Kultur-Unterricht
  • Ausflug Drachenhöhlen
  • Museum of Modern Art
  • Spanischer Abend

Details

Einstufung

ab Fortgeschrittene Anfänger

Lektionen/Woche

15

Kursdauer

2 Wochen

Gruppenstärke

max. 10 Teilnehmer


Zusätzlicher Einzelunterricht

Zu­sätz­li­cher Ein­zel­un­ter­richt ist nur in Ver­bin­dung mit ei­nem Gruppenkurs buch­bar. 

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

10

Kursdauer

ab 1 Woche