Lissabon

Centro de Linguas

Schule

Mit einer Sprachreise Lissabon entdecken

Ein Licht, das es in keiner anderen Stadt gibt. Lissabon liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo, im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste. Lissabon ist die Hauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt Portugals und ist mit dem wichtigsten Hafen, dem Regierungssitz und den Universitäten das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes.

Es war ein langer Weg für Lissabon, vom Zentrum des letzten großen Kolonialreiches der Erde zur Kulturhauptstadt Europas. Bei ihrem Aufenthalt werden Sie nicht nur das klassische Lissabon mit der farbenprächtigen Altstadt Alfama kennen lernen, sondern auch das moderne Lissabon mit eleganten Geschäften, den großen Kinos, Theatern und Straßencafés. Abends ist dann auch der Besuch in einem der typischen Fadolokale angesagt. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit einer Sprachreise Lissabon zu entdecken.

Die Sprachschule in Lissabon

Die Schule verfügt über 3 Gebäude, die alle in der Region des Saldanha Squares liegen, einem bekannten Geschäfts- und Wohnviertel. Ganz in der Nähe liegt der Eduard VII Park, mit seinen ungewöhnlichen Gewächshäusern. Es stehen modern eingerichtete Unterrichtsräume zur Verfügung. Das Engagement und die Herzlichkeit der Lehrer sind besonders hervorzuheben. Der Unterricht ist kommunikativ und praxisnah aufgebaut. Die Schule ist mit Fernsehern, Video- und Audiorecordern, Computern mit kostenlosem Internetzugang und einem Sprachlabor ausgestattet.

Die Freizeit bei der Lissabon Sprachreise mit iSt

Eine der besten Möglichkeiten, sich in Lissabon zu orientieren, verschafft man sich vom Castelo de São Jorge. Von seinen mächtigen Festungsmauern hat man einen einzigartigen Blick über die ganze Stadt. Entscheiden Sie, was Sie bei einer Lissabon Sprachreise zuerst kennen lernen wollen: die Alfama, den Parque Eduardo VII, oder Sie machen eine Wanderung an der wunderschönen Promenade des Tejo entlang zum Torre de Belem. Man kommt dabei auch zu einem der Wahrzeichen Lissabons, dem Denkmal der Entdecker. Von hier aus startete u.a. Vasco da Gama zu seiner Weltreise.

Breiten Sie ihr Badetuch am Strand aus

Von Lissabon aus ist man schnell an den Sandstränden des Atlantik – entweder über die mächtige Tejobrücke nach Süden, oder man folgt der Küste nach Westen, zu den stilvollen und mondänen Badeorten von Lissabon, Estoril und Cascais mit seinem Casino. Das alles können Sie erleben, wenn Sie für Ihre Sprachreise Lissabon als Reiseziel auswählen.

Portugiesische Gastronomie

Lissabon ist berühmt für die Qualität und die Vielfalt der Speisen, die es von jeher seinen Bewohnern und Besuchern zu bieten hat. Die üblichen gegrillten Sardinen, Fischragouts, Kesselgerichte mit Meeresfrüchten sowie die Schmorgerichte aus den Bergen, lassen sich am besten mit einem ausgezeichneten Wein von der Algarve genießen. Und versäumen Sie nicht, in eines der berühmten Fischrestaurants zu gehen, wo man in einem Ambiente von Gemälden aus wunderschön bemalten Kacheln, den Azueljos, die köstlichsten Gerichte aus dem Meer serviert bekommt

Unterkunft

Die Unterkunft zum Portugiesisch-Sprachkurs in Lissabon

Gastfamilie
Im Preis enthalten ist die Unterkunft in einer ausgewählten Gastfamilie im Einzelzimmer mit Frühstück. Die Schule ist in 15 bis 30 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Kursarten

Kursarten

Ferienkurs

Der Ferienkurs bietet in geradezu idealer Weise die Möglichkeit einer aktiven Urlaubsgestaltung. Neben dem täglichen Unterrichtsprogramm bleibt viel Zeit für Ausflüge sowie für sportliche Aktivitäten. Die Schulen bieten ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm zum Selbstkostenpreis, das sportliche Aktivitäten und Exkursionen einschließt.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

15

Kursdauer

ab 1 Woche

Gruppenstärke

max. 8 Teilnehmer


Ferienkurs Plus

Der Fe­ri­en­kurs bie­tet in ge­ra­de­zu idea­ler Wei­se die Mög­lich­keit ei­ner ak­ti­ven Ur­laubs­ge­stal­tung. Der Sprachunterricht im Ferienkurs Plus bietet zusätzlich zum allgemeinsprachlichen Teil noch 2 Lektionen Gruppenarbeit pro Tag an, bei dem unterschiedliche Themen wie z.B. Hörverständnis, Konversation, Grammatik, Wortschatz, Präsentationen, etc. behandelt werden.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

25

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 8 Teilnehmer


Einzelunterricht

Bei die­ser wohl in­ten­sivs­ten Form des Un­ter­richts kön­nen Sie in kür­zes­ter Zeit den grö­ßt­mög­li­chen und ef­fek­tivs­ten Lern­er­folg er­zie­len. Er ist fle­xi­bel und „ma­ß­ge­schnei­dert“ und bie­tet so ein Ma­xi­mum an In­di­vi­dua­li­tät. Nicht je­der pro­fi­tiert beim Sprachen­lernen glei­cher­ma­ßen von der Grup­pen­at­mo­sphä­re. Man­cher Teil­neh­mer fühlt sich woh­ler, wenn er mit „sei­nem“ Leh­rer al­lei­ne ar­bei­ten kann. Auch diesem Anspruch trägt der Einzelunterricht Rechnung.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

10 bis 30

Kursdauer

ab 1 Woche