Strathallan College

Hamilton, Auckland

Die High School

Strathallan College

Das Strathallan College ist Teil eines der größten privaten Schulkomplexe Neuseelands, mit drei Schulbereichen. Das College ist für die Schüler der oberen Klassen reserviert. Die Anlage zeichnet sich durch moderne, hochfunktionale Architektur aus, die mitten in die wunderschöne Landschaft der Hingaia-Halbinsel eingebettet ist.

Das Strathallan College hat einen sehr guten Ruf und ist akademisch orientiert. Eine Schulstunde dauert 80 Minuten. Die High School bietet eine hervorragende Lernatmosphäre. Man legt Wert darauf, die Schüler zu kritischem Denken anzuregen. Dazu leisten auch die äußerst engagierten und hoch qualifizierten Lehrer einen entscheidenden Anteil. Es werden jederzeit neueste Technologien in den Lernprozess eingebunden. Das Fächerangebot ist äußerst vielfältig und reicht von akademischen Kursen bis hin zu Sport und künstlerischen Fächern. Zur Ausstattung zählen großzügige Klassenräume, ein Wissenschaftslabor, Kunsträume, Computerräume sowie zahlreiche Sporthallen und -plätze. Neben dem klassischen Sportangebot können Sportarten wie Reiten und Golf ausgeübt werden.

Die Schule bietet eine hervorragende Vorbereitung für die "University of Cambridge International Exams" (IGSE, AS und A Levels). Dieses Angebot steht auch den Gastschülern offen.

Das Programm für die internationalen Schüler
Für Gastschüler bietet das Strathallan College ein ganz spezielles Programm an. Sie haben die Möglichkeit, zunächst über ein Einführungsprogramm einzusteigen, in dem sie verstärkt ihre Englischkenntnisse verbessern. Hinzu kommen Mathematik und ein musisches/sportliches Fach. Nach Ablauf eines Terms (= ca. 10 Wochen) werden die Englischkenntnisse der Schüler getestet und je nach Kenntnisstand kann der Schüler weitere Fächer hinzunehmen. So ist ein individuell passender Einstieg in den englischsprachigen Unterricht leicht möglich.

Die Lage

Das Strathallan College liegt in ländlicher Umgebung auf der Hingaia Halbinsel. Der nächstgelegene Ort ist Papakura. Von dort bestehen regelmäßige Zugverbindungen nach Auckland.

The Sydney Experience

Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Autraliens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier.

Fächerangebot (Auswahl)

Eine Auswahl des Fächerangebots findest Du hier:

Sprachen: Englisch, Spanisch
Mathematik und Naturwissenschaften: Biologie, Chemie, Mathematik, Physik
Geistes- und Sozialwissenschaften: Geschichte, Geografie, Wirtschaftslehre
Gesundheit: Gesundheitswesen, Sportlehre
Technik und Informatik: Design & Technologie, Informationstechnologie
Bildende Künste: Musikprogramm, Theater, Tanz, Malerei, Fotografie
High School Sports: Fußball, Golf, Hockey, Kajakfahren, Leichtathletik, Netzball, Rugby, Schwimmen, Tennis, Volleyball uvm.

Unterkunft

Jeder Gastschüler wohnt während seines High School Aufenthaltes in Papakura in einer ausgewählten Gastfamilie und wird umfassend betreut. Die Familien nehmen den Schüler wie ein Familienmitglied auf.

Die Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und auf den Ablauf des High School Programms vorbereitet. Den Teilnehmern stehen die Gastfamilien mit Rat und Tat zur Seite. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Jeder High School Teilnehmer hat einen eigenen Betreuer, der ihm während seines Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite steht. Allen Teilnehmern steht während der gesamten Aufenthaltsdauer ein Betreuer zur Seite.

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer: flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)
Spätester Bewerbungstermin: 8 Wochen vor Abreise
Land/Region: Strathallan College, Papakura bei Auckland City, Neuseeland
Einwohner: 44.000
Schülerzahl: 800, davon 6 deutschsprachige Gastschüler
Kleiderordnung: Schuluniform
 

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.