Hutt Valley High School

Central Lower Hutt, Wellington, Neuseeland

Schule

Die Lage

Am nördlichen Stadtrand von Wellington, der Hauptstadt von Neuseeland, in einer beeindruckenden Landschaft mit Parks und Gärten, liegt die Hutt Valley High School. Bei dieser Schule handelt es sich um eine traditionsreiche und dennoch moderne High School. Hier finden die Schüler eine ideale Umgebung zum Lernen sowie abwechslungsreiche Freizeitangebote. Lower Hutt ist ein schöner Vorort, nur ca. 20 Minuten vom Zentrum Wellingtons entfernt. Keine andere Stadt in Neuseeland gibt sich so international – sei es künstlerisch oder kulinarisch – wie Wellington.

Die High School

Die Hutt Valley High School wurde 1926 gegründet. Das College legt besonderen Wert auf eine ausgezeichnete akademische und soziale Ausbildung. Darüber hinaus stärkt das umfangreiche Angebot an Sportprogrammen und die Mitarbeit in Arbeitsgruppen das Selbstvertrauen der Schüler. Jeder Einzelne wird darin ermutigt und gefördert, sein höchstes Leistungspotenzial auszuschöpfen.

Der Campus in Lower Hutt, auf dem das College mit seinen diversen Häusern liegt, ist ein attraktives Gelände mit vielen Grünflächen und weitläufigen Sportanlagen. Zur Hutt Valley High School gehören zwei Sporthallen, ein Computer-Zentrum mit vier Arbeitsräumen, gut ausgestattete wissenschaftliche Labore, ein Aufnahmestudio. Die High School setzt Akzente in den Bereichen Musik, Chor, Band, Orchester und Musical. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, ein Musikinstrument zu lernen. Die Schüler werden in kleinen Gruppen von qualifizierten Musiklehrern unterrichtet.

Eine Bibliothek, Cafeteria, Fotolabor, Lernzentrum und ein Haus, in dem sich die Schüler treffen und kennen lernen können sind ebenfalls vorhanden.

Die Schule hat ein anerkanntes ESL (English as a Second Language) Programm und bietet spezielle Betreuung für internationale Schüler an. Jährlich besuchen Gastschüler aus aller Welt die Hutt Valley High School. Das Tragen einer Schuluniform ist Pflicht.

Zahlreiche Sportarten bietet die Hutt Valley High School in Wellington, die die Schüler (je nach Neigung) auf den schuleigenen Anlagen ausüben: Allein 20 Teams spielen jede Woche in Wettkämpfen gegen andere Schulen. Basketball, Hockey, Netzball, Tennis, Cricket, Badminton, Rugby, Golf und andere Sportarten wie Volleyball, Softball, Tischtennis, Schwimmen, Mountainbiking, Triathlon, Cross Country, Gewichtheben, etc. werden angeboten.

Die Schule bietet ein Outdoor-Education-Programm mit Buschwanderungen, Kanufahrten oder Segelausflügen an. Darüber hinaus gibt es verschiedene Freizeitclubs, wie zum Beispiel den Schachclub oder die Zeitungs-AG. 

Orientierungsseminar in Wellington

Zu Beginn des High School Aufenthaltes in Neuseeland findet ein Orientierungsseminar in Wellington statt, das im Preis enthalten ist. Vormittags werden verschiedene Themen im Unterricht behandelt und nachmittags wird ein Freizeitprogramm angeboten.

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Japanisch
  • Maori

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Biologie
  • Chemie
  • Elektrotechnik
  • Mathematik
  • Physik
  • Statistik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Buchhaltung
  • Geografie
  • Geschichte
  • Landwirtschaft
  • Recht
  • Sozialkunde
  • Tourismus
  • Wirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre

Gesundheit:

  • Ernährungslehre
  • Gesundheitswesen
  • Outdoor Education
  • Sport

Technik und Informatik:

  • Allgemeine Technik
  • Automobilbau
  • Design
  • Grafik & Design
  • Modegestaltung
  • Programmieren
  • Text- & Datenverarbeitung

Bildende Künste:

  • Bildhauerei
  • Design
  • Fotografie
  • Kunst
  • Kunstgeschichte
  • Malerei
  • Musik
  • Theater

High School Sports:

  • Basketball
  • Hockey
  • Netzball
  • Tennis
  • Cricket
  • Badminton
  • Rugby
  • Golf
  • Volleyball
  • Softball
  • Tischtennis
  • Schwimmen
  • Montainbiking
  • Triathlon
  • Cross Country

Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Jeder Schüler wohnt in einer ausgewählten Gastfamilie und wird während des Neuseeland-Aufenthaltes umfassend betreut. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Jeder High School Teilnehmer hat einen eigenen Betreuer, der ihm während seines Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite steht. Darüber hinaus arbeiten wir in Neuseeland seit über 15 Jahren mit einer zuverlässigen und erfahrenen Partnerorganisation zusammen, die in regelmäßigem Kontakt mit allen Schülern und Schulen ist. Allen Teilnehmern steht während der gesamten Aufenthaltsdauer ein deutschsprachiger Betreuer zur Seite. Unsere Schüler lernen ihren persönlichen Betreuer während des einwöchigen Orientierungsseminar in Auckland oder Wellington kennen.

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Lage:

Hutt Valley High School, Lower Hutt (Einzugsbereich Wellington), 20 Minuten zum Zentrum Wellingtons

Einwohner Lower Hutt:

ca. 100.000

Schülerzahl:

1.700, davon ca. 15 deutschsprachige Gastschüler

Kleiderordnung:

Schuluniform

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule