High School in Mexiko für 15- bis 18-Jährige

In kaum einem anderen Land lässt sich so gut auf den Spuren indianischer Völker wandern wie in Mexiko. Das aus 31 Bundesstaaten bestehende Land zwischen Nord- und Mittelamerika beeindruckt nicht nur durch seine langen, karibischen Küstenabschnitte, sondern auch durch unzählige Zeugnisse indianischer Hochkultur. Mit einem High School Aufenthalt in Mexiko kannst du auf besondere Weise die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte Mexikos erleben. Mit ca. 112 Millionen Einwohnern lebt in Mexiko die größte spanisch sprechende Bevölkerung des amerikanischen Kontinents. Neben Spanisch trifft man in Mexiko aber auch auf 62 indigene Sprachen, die von der Regierung anerkannt sind, darunter zum Beispiel Nahuatl, die Sprache der Azteken, und einige Dialekte der Maya, einem Volk, das insbesondere für sein mathematisches Wissen und seinen hoch entwickelten Kalender bekannt ist.

Vielfältige Natur, indianische Schätze

Mit mehr als 10.000 Kilometer langen Küsten am Pazifik, am Golf von Mexiko und der Karibik, ist Mexiko besonders bei Wassersportbegeisterten beliebt, kann man hier doch ganzjährig in kristallklarem Wasser schwimmen, surfen oder schnorcheln. Aber Mexiko bietet mehr als nur karibische Strände. Im Landesinneren präsentiert sich der mittelamerikanische Staat authentischer: Relikte der prähispanischen Hochkulturen und Zeugnisse der spanischen Kolonialzeit bilden einen beeindruckenden kulturellen Schatz. Hinzu kommen schneebedeckte Berge, tropische Wälder und bizarre Wüsten. So vielseitig wie die Natur ist auch die mexikanische Artenvielfalt. Weltweit steht Mexiko auf dem vierten Platz mit der größten biologischen Artenvielfalt: verschiedene Affenarten und Wildkatzen, Nasenbären, Flamingos, Pelikane, Leguane, Schildkröten, Kolibris, Papageien, Grauwale, Delphine und viele mehr.

Auf den Spuren der Maya und Azteken

Die Wiege der Maya-Kultur, einer der größten Hochkulturen vergangener Tage, befindet sich im Süden Mexikos, auf der Halbinsel Yucatán. Prächtige Stadtstaaten mit Pyramiden, Tempeln und Palästen zieren die Halbinsel. Eine der berühmtesten und am besten erhaltenen Mayastätten des Landes ist Chichén Itzá, die sich auf halbem Weg zwischen Cancún und Mérida befindet und ihren Besuchern unter anderem eine große Pyramide, einen Kriegertempel und ein astronomisches Observatorium bietet. Mexikos Hauptstadt, Ciudad de Méxiko, befindet sich auf dem Boden der ehemaligen aztekischen Hauptstadt Tenochtitlán. Viele der aztekischen Tempel können heute noch besichtigt werden. Mexiko-Stadt ist eine der faszinierendsten und kosmopolitischsten Städte der Welt: imposante Glaspaläste, schicke Einkaufszentren, bunte Märkte und prächtige Bauten der Kolonial- und prähispanischen Zeit. Dem Großstadtdschungel entfliehen kann man in den so genannten „schwimmenden Gärten“, die sich am Stadtrand befinden. Zu Zeiten der Azteken wurden die Wasserkanäle zur Versorgung genutzt, heutzutage nutzen viele Mexikaner das zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Gebiet zur Erholung.

Tacos, Salsa, Chili...

Bei einem High School Aufenthalt in Mexiko wirst du die berühmte mexikanische Küche erleben. Chili con Carne, Tacos, Salsa und Guacamole sind natürlich jedem ein Begriff. Dennoch besteht die mexikanische Küche aus mehr als nur den bei uns so bekannten Tex-Mex-Gerichten. Kulinarisch ist Mexiko wie das Land selbst: bunt, scharf und lebenslustig. Neben regionalen Einflüssen spielen in der mexikanischen Küche auch prähispanische und spanische Einflüsse eine entscheidende Rolle.

Betreuung

Die Mitarbeiter unserer Partnerorganisation stehen dir während deines High School Aufenthaltes in Mexiko mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich steht auch unser Heidelberger Büro in ständigem Kontakt mit der Partnerorganisation und ist Ansprechpartner für dich und deine Eltern.

Gastfamilie

Bei einem High School Aufenthalt in Mexiko erwarten dich gastfreundliche und offene Menschen, die dich herzlich in ihrem Land empfangen werden. Du wirst bald merken, dass „Familie“ in Mexiko noch eine ganz besondere und traditionelle Rolle einnimmt. Im Allgemeinen sind mexikanische Familien sehr groß und fest in ihrer Gemeinde verankert. Deine Gastfamilie wird sorgfältig von unserer Partnerorganisation in Mexiko ausgewählt. In der Regel leben die Gastfamilien in den Vororten größerer Städte oder in Kleinstädten.

High School in Mexiko