Mentor College

Mississauga, Ontario

Die High School

Mentor College

Das Mentor College in Mississauga verfügt über einen beeindruckenden Campus mit sechs wissenschaftlichen Laboren, fünf Computer-Labs, zwei Kunststudios, drei Musikstudios, einem Auditorium, drei Sporthallen, einem Schwimmbad und großzügigen Außenanlagen (Sportplätze etc.).

Die Privatschule hat einen ausgezeichneten akademischen Ruf und setzt Schwerpunkte auf die individuelle Betreuung der Schüler sowie die Entwicklung einer positiven Einstellung zum Lernen. Ziel der intensiven, persönlichen Förderung in kleinen Klassen (maximal 18 Schüler) ist es, die Schüler zu selbstständigen und selbstbewussten Menschen zu machen. Das Mentor College hat ein eigenes Programm für die ca. 40 internationalen Schüler aus aller Welt. Die Fächer werden in speziell hierfür eingerichteten Klassen unterrichtet. Die Zusammenarbeit zwischen Lehrer und Schüler ist ausgezeichnet. Um sicherzustellen, dass der Schüler den Unterrichtsstoff verstanden hat, werden die Hausaufgaben täglich kontrolliert.

Mentor College Sport

Das Schuljahr am Mentor College ist nicht in Semester aufgeteilt. Dadurch erreicht man an dieser Privatschule, dass die Fächer nicht mitten im Jahr gewechselt werden – somit wird eine Kontinuität des Lernerfolges gewährleistet.

Angeboten werden eine Reihe von Pflichtfächern sowie zahlreiche Wahlfächer. In der Regel werden 6 – 8 Kurse belegt. Kreativität wird in speziellen Musik- und Kunstprogrammen gefördert, hinzu kommen zahlreiche ergänzende Freizeitaktivitäten sowie ein breit gefächertes Sportangebot: Basketball, Badminton, Eislaufen, Fußball, Hockey, Langlauf, Rugby, Ski Alpin, Schwimmen, Tennis, Volleyball. Zusätzliche Betätigungsfelder bieten die unterschiedlichen Clubs wie der Computer-Club, der Schach-Club oder der Musik-Club.

Die Lage

Mississauga, wo sich das Mentor College befindet, hat ca. 700.000 Einwohner und liegt in Ontario, der südlichsten Provinz Kanadas. Toronto ist nur 45 Autominuten von Mississauga entfernt. Die Lage am Lake Ontario macht die Gemeinde besonders attraktiv: Mississauga gilt als aufstrebende Stadt mit hoher Lebensqualität und einem abwechslungsreichen Angebot: Hier gibt es nicht nur über 480 Parks und Wälder, sondern z.B. auch die größte Shopping-Mall in ganz Ontario.

Toronto Experience:

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Juli? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehenden Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier.

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer: flexibel wählbar
Spätester Bewerbungstermin: 8 Wochen vor Abreise
Lage: Mentor College, Mississauga, Ontario, Kanada
Einwohner: ca. 500.000
Schülerzahl: ca. 1.200 Schüler, ca. 40 Gastschüler, davon ca. 10 deutschsprachige
 

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.