Dublin

Dublin, die Hauptstadt Irlands, ist eine junge Stadt, denn fast ein Drittel aller Bewohner ist unter 25 Jahren. Der Rhythmus und die Atmosphäre der Stadt werden davon geprägt. Dublin hat Humor und Gelassenheit und empfängt die Besucher mit offenen Armen. Trotz seiner großen Ausdehnung ist man schnell mit Dublin vertraut und das Zentrum kannst du bequem an einem Tag erwandern.

Alte Traditionen verbinden sich mit den Errungenschaften des 21. Jahrhunderts, Paläste, Kirchen und Colleges stehen im Kontrast zur modernen Architektur. Dublin Castle und Trinity College sind nur zwei der Stationen auf einem Stadtrundgang und natürlich darf auch ein Besuch im Guinness Hop House, dem Besucherzentrum der weltberühmten Guinness Brauerei, nicht fehlen.

Vielfältiges Kulturangebot

Nur wenige Städte Europas verfügen über so eine Bandbreite an kulturellen Angeboten, die von allen Austauschschülern gerne genutzt werden. Das ganze Jahr hindurch bietet Dublin ein phantastisches Kulturprogramm: Musik, Literatur und Special Events wie die Street Performance World Championship, ein internationaler Wettbewerb für Straßenkünstler.

Lebendiges Dublin

Durch den Fluss Liffey, der die Stadt teilt, kann man sich in Dublin sehr gut orientieren. Der lebendige Stadtteil Temple Bar im Süden zwischen Dame Street und dem Fluss zieht die meisten Besucher an. Hier liegen viele Pubs, Restaurants und Cafés und hier ist immer etwas los. In der Nähe beginnt die Crafton Street, eine Shoppingmeile mit Boutiquen, Buch- und Plattenläden und dem berühmten Kaufhaus Brown Thomas. Dazu kommen die neu geschaffenen Einkaufzentren. Dublin ist auch eine Stadt der vielen Straßenmärkte und nirgendwo kann man Irland und die Iren besser kennen lernen als hier.

Die Dublin Bay

Die Bay von Dublin ist die schönste im ganzen Land, so wurde die Region um Dublin schon im letzten Jahrhundert beschrieben. Was liegt also näher, als sich Dublin und seine Umgebung mit der DART anzusehen. Das ist eine Schnellbahn, die die Küstenvororte Howth im Norden und Bray im Süden miteinander verbindet. Auf der Halbinsel Howth erhebt sich inmitten eines Rhododendronhains eine mächtige Burg. Howth selbst ist ein romantischer Fischerort mit einer langen Meerespromenade. Im Süden beginnen bei Bray die Dublin Mountains, die zu einer Trekking Tour locken und die Strände des County sind nicht weit.

High Schools in Dublin

Du hast die Möglichkeit, zwischen folgenden High Schools in Dublin zu wählen:

  • Marian College
    Lage: Dublin, ca. 20 Minuten vom Stadtzentrum
    ca. 385 Schüler, davon ca. 3 deutschsprachige