Die High Schools in Australien

Das Schulsystem in Australien gilt als eines der modernsten der Welt. Hier arbeiten wir mit den Bildungsministerien und verschiedenen High School Districts zusammen, um Aufenthalte in staatlichen High Schools anzubieten.

Die High Schools kooperieren zudem eng mit den weiterbildenden Ausbildungsstätten wie z.B. Universitäten. Daher ist ein hoher akademischer Standard und eine optimale Vorbereitung auf den weiteren Ausbildungsweg gewährleistet.

Hinweis: Die Schulgebühren und damit der Preis deines Aufenthaltes richten sich bei vielen Schulen in Australien nach der Klassenstufe. Es wird dabei zwischen den Klassen 9+10 und 11+12 unterschieden.  Die Zuordnung zur Klassenstufe richtet sich meist danach, in bzw. nach welcher heimischen Klasse du deinen Australienaufenthalt beginnst. Die letztliche Entscheidung trifft aber die australische Schule.

Schulalltag in Australien

Der Schultag an einer High School in Australien beginnt um ca. 8:30 Uhr und endet um ca. 15:00 Uhr. Somit findet ein Großteil des Lebens in der Schule statt. Ein vielfältiges Freizeit- und Sportangebot gehört daher zum Alltag und fördert die positive Einstellung der Schüler gegenüber der High School. Im Klassenzimmer herrscht meist eine eher lockere Atmosphäre; zugleich wird viel Wert auf die schulischen Leistungen gelegt.

Das Schuljahr

In Australien gliedert sich das Schuljahr in vier Quartale, so genannte Terms. Jeder Term umfasst drei Monate. Term-Beginn ist jeweils im Februar, April, Juni und Oktober – dabei variieren die genauen Termine von Bundesstaat zu Bundesstaat. Anders als in unseren Breiten endet das Schuljahr im Dezember. Ungewohnt: Die Sommerferien dauern Downunder von Dezember bis Ende Januar. Denn wenn bei uns Winter herrscht, ist in Australien Sommer.

Schuluniform

An den meisten öffentlichen Schulen in Australien ist das Tragen einer Schuluniform Pflicht. Die Kosten für die High School Uniform sind nicht im Programmpreis enthalten. Manche Schulen haben auch einen so genannten Dresscode. In diesem Fall muss zwar keine Schuluniform getragen werden, es gelten jedoch bestimmte Kleidervorschriften (z.B. keine Turnschuhe, Kleidung in bestimmten Farben, keine Jeans, o.ä.).

Fächervielfalt

Jeder Bundesstaat hat unterschiedliche Bestimmungen bezüglich der Fächerauswahl und der Prüfungsrichtlinien. In der Regel können Schüler der australischen High Schools bis zu acht Schulfächer auswählen. Diese lassen sich in verschiedene Hauptkategorien unterteilen: z.B. Sprachen, Geistes- und Naturwissenschaften wie Mathematik und Science (Biologie, Physik, Chemie), aber auch berufsvorbereitende Kurse. Dabei gibt es Pflichtfächer, in der Regel Englisch, Australische Geschichte und ein naturwissenschaftliches Fach.

Ergänzend dazu haben die Schüler die Wahl zwischen vielen Clubs und Teams, in denen sie sich engagieren können. Da wären zum Beispiel Angebote zu Softball, Rugby, Basketball, Triathlon, Segeln sowie Orchester, Chöre und Bands oder Theater- und Umwelt-AGs. Insgesamt bist du bei der Wahl deines Kurse recht flexibel.

Internationale Gastschüler

Internationale Schüler besuchen in Australien die Klasse 10, 11 oder 12. Während des High School Aufenthaltes in Australien können die Schüler meist eine bestimmte Anzahl an Fächern aus einer vorgegebenen Fächerauswahl belegen. Die angebotenen High Schools sind öffentliche Schulen, die von internationalen Schülern Schulgeld verlangen.

Auswahlmöglichkeiten und Dauer des Aufenthalts

Alle internationalen Schüler haben die Möglichkeit, zwischen den Schuldistrikten Queensland, Victoria, South Australia und New South Wales zu wählen. Sie bieten eine Vielzahl von High Schools mit Kursen und Programmen sowie außerschulischen Aktivitäten an.

Die Schüler können in den meisten Fällen die Dauer des Aufenthaltes wählen von einem Term (= 3 Monate) bis zu vier Terms.

Wir bieten dir in Australien folgende Wahlmöglichkeiten bei einer High School an:

High School in Australien mit Schul- und Ortswahl

High Schools mit Unterbringung in Gastfamilien  

High School Australien – International Baccalaureate

In Australien kannst du das internationale Abitur machen. Das IB-Diplom kann sowohl an einer privaten als auch an einer staatlichen Schule gemacht werden.