Tours

Institut de Touraine

Schule

Mit einer Sprachreise die Stadt Tours und die Schlösser der Loire entdecken

Tours befindet sich in Mitten des wunderschönen Loire Tals nur etwa eine Stunde per Zug südlich von Paris entfernt. In dieser lebhaften Studentenstadt mit ihren 300.000 Einwohnern leben ca. 30.000 Studenten. Die Kathedrale von Tours mit ihrer spätgotischen Westfassade und den beiden 70 Meter hohen Türmen prägt das Stadtbild. Im historischen Stadtkern ist der Place Plumereau mit seinen alten Fachwerkhäusern und den vielen Caféterrassen ein beliebter Treffpunkt. Der berühmte französische Schriftsteller Honoré de Balzac wurde 1799 in Tours geboren.

Die Stadt ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Ausflüge ins Loire Tal. Über 400 Schlossanlagen befinden sich entlang der Loire. Zu den bekanntesten Schlössern zählen Chambord, Chenonceau, Amboise und Blois.

Die Sprachschule in Tours

Unsere Schule wurde 1912 gegründet und gehört damit zu den ältesten Sprachschulen Frankreichs. Sie befindet sich im Herzen der Stadt. Die 30 Klassenräume sind auf drei Gebäude aufgeteilt und mit digitalen Whiteboards ausgestattet. Den Teilnehmern stehen neben einem Multimedia-Labor, einer Bibliothek und einer Mediathek auch ein Internet-Saal mit 30 Computern, zwei Ruhesäle mit Klavier und eine Cafeteria zur Verfügung. Auf dem gesamten Schulgelände ist WLAN vorhanden.

Unsere Schule steht unter pädagogischer Schirmherrschaft der Université François Rabelais de Tours. Der Unterrichtsstoff wurde von Universitätsprofessoren freigegeben und wird ständig aktualisiert.

Die Freizeit bei der Tours Sprachreise mit iSt

Unsere Schule bietet ein wöchentlich wechselndes Freizeitprogramm an. Es werden Ausflüge zu den berühmten Loire-Schlössern, nach Paris oder Mont St. Michel organisiert. Gegen geringe Kosten können Sie an weiteren Aktivitäten wie z.B. Theater-Atelier, Kochkurs, Wein- und Käseproben teilnehmen.

Unterkunft

Die Unterkunft zum Französisch-Sprachkurs in Tours

Gastfamilie
Ein Großteil der Gastfamilien befindet sich in der Nähe der Schule; max. 30 Gehminuten entfernt. Die Unterbringung im Einzelzimmer mit Halbpension und Vollpension am Wochenende ist im Preis enthalten. Die Gastfamilien nehmen die Teilnehmer am Bahnhof in Tours in Empfang.

Residenz
Alternativ können wir Ihnen ab einem Mindestaufenthalt von 2 Wochen die Unterbringung in Residenzen anbieten. In den Sommermonaten (Juni - August) können Sie zwischen Doppel- oder Einzelzimmer mit eigenem Bad und Selbstversorgung wählen. Es stehen Ihnen gegen Gebühr Waschmaschinen und WLAN im Haus zur Verfügung. Die Residenzen befinden sich in ca. 30 Gehminuten zur Schule entfernt. Preise auf Anfrage.

Kursarten

Ferienkurs

Der Ferienkurs bietet in geradezu idealer Weise die Möglichkeit einer aktiven Urlaubsgestaltung. Neben dem täglichen Unterrichtsprogramm bleibt viel Zeit für Ausflüge sowie für sportliche Aktivitäten. Die Schulen bieten ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm zum Selbstkostenpreis, das sportliche Aktivitäten und Exkursionen einschließt.

Details


Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

15

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 15 Teilnehmer


Standardkurs

Dieser Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die aus privaten Gründen die Fremdsprache erlernen wollen oder aber aus beruflichen Gründen ihre bereits vorhandenen Kenntnisse auffrischen und verbessern möchten. Mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche bleibt noch viel Zeit für eigene Unternehmungen.

Details


Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

22

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 15 Teilnehmer


Standardkurs Plus

Die­ser Kurs ist für Teil­neh­mer ge­eig­net, die aus pri­va­ten Grün­den die Fremd­spra­che er­ler­nen wol­len oder aber aus be­ruf­li­chen Grün­den ih­re be­reits vor­han­de­nen Kennt­nis­se auf­fri­schen und ver­bes­sern müs­sen. Die­se Kurs­art bie­tet ei­ne Kom­bi­na­ti­on aus ge­ziel­tem Sprach­er­werb - un­ter Ein­be­zie­hung mo­dernster di­dak­ti­scher Me­tho­den - und der Mög­lich­keit, Land und Leu­te ken­nen zu ler­nen.

Im Standardkurs Plus haben Sie zusätzlich Einzelunterricht.

Details


Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

22 Lektionen Intensivkurs plus 3 Lektionen Einzelunterricht

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 15 Teilnehmer


Minigruppe

In klei­nen Lern­grup­pen ist bei der Mi­ni­grup­pe ein be­son­ders in­ten­si­ves Sprach­trai­ning mög­lich. Das wich­tigs­te Lern­ziel ist das flie­ßen­de Spre­chen der Fremd­sprache, dem­zu­fol­ge ste­hen vor al­lem die kom­mu­ni­ka­ti­ven Tech­ni­ken im Vor­der­grund. Sie er­wei­tern Ih­ren Wort­schatz mit Hil­fe ak­tu­el­ler Unterrichtsma­te­ria­li­en und ge­win­nen im Rol­len­spiel und in Dis­kus­sio­nen mehr Si­cher­heit im sprach­li­chen Aus­druck. Der Kurs ist an­spruchs­voll, ga­ran­tiert aber auch bes­te Re­sul­ta­te in kür­zes­ter Zeit. Die Kur­se sind all­ge­mein­sprach­lich aus­ge­rich­tet und wen­den sich an be­son­ders mo­ti­vier­te Teil­neh­mer. Durch die nied­ri­ge Teil­neh­mer­zahl ist ein schnel­ler Lern­fort­schritt ge­währ­leis­tet.

Details


Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

15

Kursdauer

ab 1 Woche

Gruppenstärke

max. 5 Teilnehmer