Mit einer Sprachreise Edinburgh entdecken

Edinburgh, Schottlands Hauptstadt und seit 1999 Sitz des schottischen Parlaments, fasziniert durch eine dynamische Mischung aus Tradition und Moderne. Edinburgh ist eine der schönsten Städte Europas. Schottische Gastfreundschaft macht den Sprachaufenthalt zum bleibenden Erlebnis. Nutzen Sie die Möglichkeit mit einer Sprachreise Edinburgh zu entdecken.

Die Sprachschulen in Edinburgh

In Edinburgh stellen wir Ihnen 2 Schulen zur Wahl:

Sprachschule Edinburgh, Central: Kaplan International College
Die Schule befindet sich in einem schönen georgianischen Gebäude im Zentrum von Edinburgh. Es gibt kaum einen besseren Ort um Englisch zu lernen und gleichzeitig die schottische Kultur kennen zu lernen. In der Regel buchen jüngere Edinburgh Sprachreise Teilnehmer diese Schule. Das Durchschnittsalter liegt bei 23 Jahren. 

Sprachschule Edinburgh, Morningside: English Tutorials in Edinburgh
Eine Besonderheit dieser Schule ist die Tatsache, dass der Unterricht in Privathäusern oder im Hause des Lehrers erfolgt. Um größtmögliche Lernerfolge zu erzielen, wird ausschließlich in kleinen Gruppen von maximal 3 Personen unterrichtet.

Die Freizeit bei der Edinburgh Sprachreise mit iSt

Ein Hauch von Mittelalter & postmoderne Akzente
Beginnen wir mit der Royal Mile, der königlichen Meile in der Old Town, mit ihren mittelalterlichen Fassaden. Markantes Highlight ist die Edinburgh Castle, eine stattliche Burg, die romantische Assoziationen weckt. Bei soviel historischem Flair wird Ihnen selbst schottisch zumute? Bei Nicolson Highland Wear können Sie einen Kilt erstehen – oder auch nur ausleihen. Kontraste gefällig? Dann auf zum neuen Parlamentsgebäude, ein Werk des spanischen Star-Architekten Enric Miralles. Charakteristisch: Die fantasievolle Architektur mit vielen schrägen Linien und Flächen.

Besichtigen & einkaufen
In der New Town lockt nicht nur das größte georgianische Bauensemble der Welt (Unesco-Weltkulturerbe), sondern auch die Einkaufsstraßen Princes Street und George Street. Kunstinteressierte machen einen Abstecher in die National Gallery of Scotland, mit einer imposanten Sammlung an europäischer Kunst. Eine echte Institution ist das Jenner's, das älteste Kaufhaus Großbritanniens und ein viktorianisches Einkaufsparadies. Das alles können Sie erleben, wenn Sie für Ihre Sprachreise Edinburgh als Reiseziel auswählen.

Kulturszene, Food-Tipps & Nightlife
Lamm, das berühmte Angusrind, Farmhouse-Käse oder (für Mutige) Haggis sind nur einige der schottischen Köstlichkeiten, die Sie bei einer Edinburgh Sprachreise probieren sollten. In vielen der neuen Restaurants serviert man Fusion-Küche, ein Mix aus unterschiedlichen Einflüssen, von fernöstlich bis mediterran. Wer hoch hinaus will, bucht z.B. einen Tisch im Tower Restaurant. Von dort aus bietet sich ein atemberaubender Blick über die Stadt. Nachtschwärmer haben bei einer Edinburgh Sprachreise eine stattliche Auswahl. Das ganze Jahr über pulsiert das Leben in zahlreichen Pubs, Bars und Clubs. Besonders spektakulär sind Edinburghs Festivals. Im August findet z.B. das Edinburgh International Festival mit zahlreichen Theater-, Musik-, Tanz- und Kunstaufführungen statt (Programm auf www.edinburghfestivals.co.uk). Tipp: Der Run ist groß, daher unbedingt rechtzeitig Zimmer reservieren.

Unsere Partner-Sprachschulen in Edinburgh: