Barcelona

Schülersprachreise International

Kursort

Für junge Leute von 14 bis 21 Jahren

Barcelona ist zwar nur die zweitgrößte Stadt Spaniens, aber definitiv die aufregenste spanische Stadt, um seinen Urlaub dort zu verbringen oder einen Sprachkurs während der Schulferien zu machen. Hier kannst du prima vormittags deine Spanischkenntnisse verbessern und nachmittags die Stadt am balearischen Meer erkunden. Genieße deine freie Zeit mit Sprachschülern aus aller Welt, die nach Barcelona kommen, um die spanische Kultur und Lebensweise hautnah mitzuerleben. 

Die Sprachschule befindet sich im Barri Gòtic, dem gotischen Viertel - das älteste Stadtviertel von Barcelona, das mitten im Zentrum und nur wenige 100 Meter vom Hafen, dem Strand und der Altstadt entfernt liegt. Während der Sommer-Sprachkurse findet der Spanischunterricht in der Summer School statt. Beide Sprachschulen sind mit modernster Technik und allen notwendigen Materialien ausgestattet, die für einen effektiven Sprachunterricht wichtig sind. Außerdem gibt es in der Schule ein Lounge mit Computern und WLAN.

Freizeit

Gleich zu Beginn deiner Sprachreise findet für dich und alle anderen Sprachschüler eine Welcome-Party statt, bei der du neue Freundschaften schließen kannst und die spanische Art zu Feiern kennelernst.

Nach dem Spanischunterricht und am Wochenende hast du genug Zeit, um die faszinierenden Plätze und Sehenwürdigkeiten Barcelonas zu erkunden.

Vor allem all die vielen architektonischen Kunstwerke, die von spanischen Künstler Gaudí erbaut worden sind, prägen das Stadtbild Barcelonas und die katalanische Architektur: Bestaune die atemberaubende Basilika Sagrada Familía, die bis heute noch unvollendet ist oder besuche den Park Güell und besuche dort das Gaudí Museum, entdecke die von Gaudí in Handarbeit angebrachten Details an Mauer- und Treppenelementen oder genieße einfach die Aussicht, die du von dort aus über die ganze Stadt hast.

Neben den vielen Sehenswürdigkeiten hat Barcelona noch so einiges mehr zu bieten - schlendere durch die Einkaufsmeilen, probiere spanische Spezialitäten, wie Paella und Crema Catalana oder genieße das sonnige, warme Wetter am Platja de la Barceloneta, dem Strand von Barcelona. Dort kannst du aus vielen verschiedenen Strandaktivitäten auswählen, egal ob du dich für eine Runde Schwimmen, Sonnenbaden, Picknicken oder Volleyball spielen entscheidest - in Barcelona ist alles möglich. 

Reise

Von deinem Heimatflughafen aus geht die Reise mit einigen anderen Sprachschülern los nach Barcelona. Dort angekommen, wirst du von unseren iSt-Teamern begrüßt und in deine Unterkunft gebracht. Sie haben während des ganzen Aufenthaltes ein offenes Ohr für deine Fragen, egal ob zum Unterricht oder zu den Freizeitaktivitäten.

Programmart

Programmart

Eine Sprachreise nach Barcelona beinhaltet folgendes Sprachprogramm:

International - Schüler Sprachreisen Programm: Werde von einem einheimischen Pädagogen unterrichtet und genieße den Spanischunterricht in einer internationalen Umgebung - deine Mitschüler kommen aus allen Teilen der Welt und wollen wie du ihre Spanischkenntnisse verbessern.

Kurse

Unterricht

In Barcelona kannst du aus zwei verschiedenen Kursarten wählen. Beide Kurse finden montags bis freitags statt und jede Unterrichtseinheit dauert circa 45 Minuten.

Der Standardkurs dauert pro Tag 3 bis 4 Unterrichtseinheiten. Mehr Infos dazu findest du hier.

Der Intensivkurs beinhaltet 5 bis 6 Unterrichtseinheiten. Wenn du dich für diese Kursart interessierst, dann findest du weitere Infos hier.

Betreuung

Während deinem gesamten Aufenthalt in Barcelona stehen dir unsere ausgebildeten Teamer, sowie dein Kursleiter zur Seite. Sie koordinieren den Sprachunterricht und das Freizeitprogramm und sind auch bei allen Aktivitäten mit dabei.

Unterkunft

Unterkunft

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten in Barcelona wählen.

Genieße deinen Aufenthalt in Barcelona bei einer typisch spanischen Gastfamilie, die von uns sorgfältig ausgewählt wurde und tauche ein in den katalanischen Lebensstil. Beziehe dein Einzelzimmer und esse mit deiner Gastfamilie zusammen zum Frühstück und zum Abendessen. Für das Mittagessen gibt es ein Lunchpaket, das du nach dem Sprachunterricht in einem der Aufenthaltsräume der Sprachschule essen kannst.

Oder wohne während deiner Sprachreise mit vielen anderern internationalen Sprachschülern zusammen in der Residenz. Hier teilst du dir dein Zimmer und kochst zusammen mit deinen Mitbewohnern abends - so lernst du nicht nur die spanische Kultur kennen, sondern auch noch viele mehr.