Salamanca

Individuelle Sprachreise nach Spanien: Salamanca

Kursort

Für junge Leute von 16 bis 21 Jahren

Im Zentrum der Iberischen Halbinsel, ca. 200 Kilometer von Madrid entfernt, befindet sich die Universitätsstadt Salamanca. Salamanca gehört zu der autonomen Region Castilla y Léon, welche flächenmäßig die größte in Spanien ist und aus neun Provinzen besteht.

In La Dorada, der goldenen Stadt, wie Salamanca auch gerne wegen seiner leuchtenden Sandsteinfarben genannt wird, scheint fast immer die Sonne. Das wissen auch viele Studenten aus der ganzen Welt und kommen gerne hierhin. Das Herz von Salamanca ist die Plaza Mayor. Beliebter Ausgangspunkt für den Start in ein aufregendes Tag- und Nachtleben mit zahlreichen Museen, Galerien, Lokalen, Geschäften und Diskotheken.

Die Sprachschule liegt ca. 5 Gehminuten von der Plaza Mayor und der Altstadt entfernt. Die moderne Schule ist ausgestattet mit einer Bibliothek und Computern. Interessierten Spanisch Sprachkurs-Teilnehmern werden außerdem täglich kostenlose Zusatzseminare zu vielen Themen aus Kunst, Kultur und Wirtschaft sowie spanische Filmabende angeboten. 

Freizeit

Die Sprachschule in Salamanca bietet den Sprachreise-Teilnehmern ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm: Willkommenspartys, Fiestas, spanische Filme und auch Sportangebote wie Tennis, Squash und Tischtennis. Zusätzlich werden Ausflüge in die wunderschöne Umgebung angeboten, zum Beispiel nach Burgos, der Hauptstadt der Region Castilla y León, die am Jakobsweg nach Santiago de Compostela liegt oder in die sehenswerte und sehr alte Stadt Ávila, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Reise

Flug und Transfer sind nicht im Programmpreis enthalten, können aber gern über uns gebucht werden.

Programmart

Programmart

Bei einer Schülersprachreise nach Salamanca nimmst du an folgendem Programm teil:

International - Schüler Sprachreisen Programm: Du und viele andere internationale Sprachschüler lernen bei einem einheimischen Pädagogen Spanisch.

Betreuung

Während deinem gesamten Sprachreisenaufenthalt sind unsere Teamer und dein Sprachlehrer für dich da. Sie koordinieren deine Freizeitaktivitäten und begleiten die Sprachgruppe zu allen Programmpunkten, wie den Ganztagsausflügen. Falls du Fragen zum Sprachunterricht, zum Freizeitprogramm oder zur Stadt hast, kannst du die Teamer jederzeit fragen.

Kurse

Unterricht

Bei einem Spanischkurs in Salamanca kannst du aus zwei verschiedenen Sprachkursarten wählen. Beide Kurse finden von Montag bis Freitag statt und jede Unterrichtseinheit dauert circa 45 Minuten.

Der Standardkurs ist jeden Tag 3 bis 4 Unterrichtseinheiten lang. Weitere Informationen zu dieser Kursart findest du hier.

Der Intensivkurs dauert täglich 5 bis 6 Unterrichtseinheiten. Mehr Informationen zum Intensivkurs findest du hier.

Unterkunft

Unterkunft

Im Preis eingeschlossen ist die Privatunterkunft bei einer spanischen Gastfamilie im Doppelzimmer mit Halbpension. Einzelzimmer und/oder Vollpension sind gegen Aufpreis buchbar.

Alternativ ist ab 18 Jahren die Unterbringung in einer Schulresidenz oder in einer Studentenwohnung möglich.

Die Residenz befindet sich im Stadtzentrum lediglich 10 Gehminuten von der Schule entfernt. Die Teilnehmer können zwischen Doppel- oder Einzelzimmer mit Halbpension wählen. Es stehen ein Innenhof sowie 3 Aufenthaltsräume im Haus zur Verfügung. Bettwäsche wird gestellt, Handtücher sind selbst mitzubringen.

Die Studentenwohnungen sind Gemeinschaftsunterkünfte, die aus 3 oder 4 Schlafzimmern bestehen. Die Unterbringung ist im Doppel- oder Einzelzimmer ohne Verpflegung möglich. Hier teilt man sich Wohnzimmer, Bad und Küche mit den anderen Teilnehmern. Waschmaschinen stehen zur Verfügung. Bettwäsche wird gestellt, Handtücher sind selbst mitzubringen.