Ursuline College

Schule

Die Lage

Das Ursuline College befindet sich in Cork, im Süden von Irland. Die Stadt hat zwar nur rund 120.000 Einwohner, doch ihre Bewohner bezeichnen Cork gerne als the real Capital – die wahre Hauptstadt von Irland. Der Name Cork kommt vom irischen Corcaigh. Übersetzt bedeutet das soviel wie Marschland und beschreibt die Position des Stadtzentrums auf einer Insel im Fluss Lee. Jedes Jahr strömen etliche Besucher nach Cork und Umgebung, denn in der wunderschönen Landschaft der gleichnamigen Grafschaft gibt es viel zu entdecken.

Die High School

Das Ursuline College ist eine reine Mädchenschule. Sie wird vom Orden der Ursulinen Schwestern geführt. Die Schülerinnen sollen an dieser High School nicht nur gute schulische Leistungen erzielen – besonderen Wert legen die Lehrkräfte darauf, dass die Mädchen Verantwortung und Eigeninitiative entwickeln. So sollen sie in die Lage versetzt werden, die richtigen Entscheidungen im Leben zu treffen.

Das Ursuline College ist ein treffendes Beispiel für das erfolgreiche Zusammenwirken von Tradition und Moderne. Das Schulgebäude liegt auf einem weitläufigen Gelände mit vielen Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, u.a. gibt es Hockey-, Tennis- und Netzballplätze. Alle Schülerinnen nehmen am umfangreichen Sportangebot der Schule teil und spielen z.B. Basketball, Badminton, Tischtennis, Tennis, Hockey, Netzball oder betreiben Leichtathletik oder Tanz. Im Innenbereich verfügt das Ursuline College über eine voll ausgestattete Sporthalle, naturwissenschaftliche Labore, eine Bibliothek und Computerräume.

Außerschulische Aktivitäten reichen von Rhetorik, Schauspiel und Chor bis zu Erste Hilfe Training, Selbstverteidigung, Video Workshops und der Produktion einer Schülerzeitung. Schülerinnen des Ursuline College haben sogar die Finalrunde des Wettbewerbs Junge Unternehmen erreicht – ein Indiz für die lebensnahe Haltung dieser Schule in Cork.

Am Ende jedes Terms stellt das Ursuline College den Schülerinnen ein Zeugnis aus. Außerdem schreibt unsere Partnerorganisation in Irland monatlich Berichte über die Fortschritte jeder Schülerin.

Das Fächerangebot entspricht den Anforderungen des Department for Education. Neben den Pflichtfächern besteht eine breite Auswahl an Wahlfächern. Außerschulische Aktivitäten reichen von Rhetorik und Chor bis zu Erste Hilfe-Training, Selbstverteidigung, Videoworkshops und Produktion einer Schülerzeitung. Schülerinnen der Schule nehmen regelmäßig am Wettbewerb Junge Unternehmen teil. Dies zeigt die lebensnahe Haltung der Schule und der Ausbildung dort.

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch
  • Irisch

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Biologie
  • Physik
  • Chemie
  • Mathematik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Geografie
  • Geschichte
  • Sozialkunde
  • Wirtschaftslehre

Technik und Informatik:

  • Computerlehre
  • Technology

Bildende Künste:

  • Musik
  • Kunst
  • Film und Photografie
  • Theater und Drama

High School Sports:

  • Hockey
  • Leichtathletik
  • Tischtennis
  • Badminton
  • Basketball
  • Netzball
  • Tennis
  • Tanz

Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Du wirst in einer Gastfamilie leben, die in Irland von unserer Partnerorganisation sehr gewissenhaft ausgewählt wurde. Der Schülerin wird ein eigenes Zimmer zur Verfügung gestellt und sie erhält während der Woche Frühstück und Abendessen, am Wochenende Vollpension. Dafür erhalten die Familien einen finanziellen Ausgleich.

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

1 Term bis 3 Terms (1 Term = ca. 3 Monate)

Spätester Bewerbungstermin:

3 Monate vor Abreise

Lage:

Ursuline College (Mädchenschule), Cork

Einwohner Cork:

140.000

Schülerzahl:

350, davon ca. 2 deutschsprachige Schüler

Kleiderordnung:

Schuluniform