Northern Michigan Christian School

Manchester, Vermont, USA

Die High School

Burr and Burton Academy

Die Burr and Burton Academy, 1829 gegründet, ist eine unabhängige Tagesschule und befindet sich auf einem bewaldeten Campus von 29 Hektar. Die Schule umfasst 7 Gebäude. Neben dem Hauptgebäude der High School gibt es Zentren für Kunst, Wissenschaften, Kommunikation, Technologie sowie Sporthallen und eine Bibliothek mit Video- und Fernsehstudios. Ein Schwerpunkt der Burr and Burton Academy liegt im Bereich der Video-Kommunikation. Die Schüler der High School können eigene TV-Sendungen gestalten, welche auch von lokalen TV-Sendern gezeigt werden. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit CNN.

Den Schülern stehen an der High School außerdem 300 Computer zur Verfügung, alle mit Internetzugang. Darüber hinaus verfügt die Burr and Burton Academy über spezielle Computer mit Graphik-Design Programmen sowie drei mobile Laptop-Stationen mit drahtloser Netzwerkverbindung. Jede dieser Stationen enthält 20 einzelne Laptops.

Eine Teilnahme an den außerschulischen Aktivitäten ist erwünscht. Die High School bietet vielfältige Möglichkeiten; u.a.: Musik, Theater, Tanz, Journalismus, Kunst, Skiclub, Mountainbiking, Wandern und Klettern. Im Programmpreis bereits enthalten sind zudem ein Ausflug nach New York, Boston oder Washington, verschiedene akademische Field Trips und ein Snowboard-Programm (inkl. Skipass, Unterrichtsstunden und Ausrüstung).

Die Lage

Die Burr and Burton Academy befindet sich in der historischen Stadt Manchester in Neuengland, direkt am Fuße des Mount Equinox. Manchester ist ein sehr populäres Feriengebiet im Nordosten der USA, insbesondere durch die hervorragenden Möglichkeiten zum Skilaufen oder Snowboarden. Die Stadt bietet alle modernen Annehmlichkeiten einer größeren Stadt.

Experience Trips:

The Experience Trip

Bei einem High School Aufenthalt in den USA gibt es die Möglichkeit während dieser Zeit an Exkursionen und Ausflügen zu den spannendsten Zielen Amerikas teilzunehmen. Gemeinsam mit anderen Austauschschülern aus verschiedenen Ländern lernst du zum Beispiel Florida, die Ostküste oder Kalifornien kennen. Erfahre hier mehr zu den Experience Trips.

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer: Schulhalbjahr oder Schuljahr
Spätester Bewerbungstermin: 31. März 2018
Lage: Manchester, Vermont
Einwohner Manchester: ca. 4.000
Schülerzahl: 640, davon ca. 5 deutschsprachige Schüler
Kleiderordnung: Schuluniform
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.