Schülersprachreise in Los Angeles

Mit dem International Programm

Für junge Schüler von 14 bis 21 Jahren

Programm Ausflug nach San Francisco inklusive

Die "Stadt der Engel" - wie Los Angeles übersetzt bedeutet muss man erlebt haben. Wie keine andere Stadt verkörpert Los Angeles den amerikanischen Traum. Man denke dabei sofort an die Filmmetropole Hollywood, die Traumstrände am Pazifik und die ganzen Stars und Sternchen, die in Beverly Hills leben.

Die Sprachschule befindet sich in Torrance, nur 20 Meilen von Downtown Los Angeles und nur unweit von Strand und Meer entfernt. Die malerische Umgebung und die lockere, entspannte Kultur machen den Sprachunterricht hier in L.A. zu einem fantastischen Ort zum Lernen und Leben.

Freizeit

Wir unternehmen Ausflüge zum Surfen an den Pazifik, spielen Baseball in den Parks, treffen uns mit der Gastfamilie und deren Freunden zur Poolparty. Durch das herzliche Verhältnis zur Gastfamilie und deren Kindern haben wir in den USA auch schnell Kontakt zu gleichaltrigen Einheimischen. Zusammen mit den amerikanischen Lehrern organisiert der Kursleiter zahlreiche Freizeitaktivitäten. Diese Unternehmungen tragen maßgeblich dazu bei, uns das Leben in den USA näher zu bringen.

Bei einem Aufenthalt von zwei Wochen findet am freien Wochenende ein Ganztagesausflug statt. Ganztagsausflüge sind z.B. eine Sightseeingtour durch Los Angeles, ein Besuch in den Universal Studios und in Disneyland. Die Traumwelt von Walt Disney dürfen wir auf keinen Fall versäumen. Einen ganzen Tag haben wir Zeit, die vielen Attraktionen zu erleben. Nach Santa Monica können Halbtagsausflüge unternommen werden, um dort den Pier oder das Aquarium zu besuchen. Ein besonderes Erlebnis sind auch die Aufführungen in Sea World, im herrlich gelegenen Mission Bay Park von San Diego (nur im Sommer).

Optional könnt ihr auch das Freizeitintensivprogramm wählen. Es hat eine erweiterte Auswahl an Ausflügen, ist jedoch nicht mit im Preis inbegriffen.

Anreise und Betreuung

Zielflughafen ist Los Angeles International Airport. Flug und Transfer sind im Programmpreis enthalten, können jedoch auch von dir selbst geplant und organisiert werden. Die Mitarbeiter unserer örtlichen Sprachschule sowohl als auch die Sprachlehrer sind während deines Aufenthaltes deine ständigen Ansprechpartner. Sie sorgen dafür, dass die Schüler sich während ihrer Sprachreise gut zurecht finden; außerdem begleiten sie das Freizeitprogramm.

Gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern und einer Begleitung reist du nach Los Angeles. Von hier aus geht es weiter mit Bussen bis zur entsprechenden Community von Los Angeles, wo deine Gastfamilie dich in Empfang nimmt. Am Ende deines Aufenthalts fliegt ihr auch gemeinsam wieder zurück.

Jeder Englisch-Sprachkurs in Los Angeles findet bei einheimischen Lehrern und in internationalen Gruppen statt. So hast du die Möglichkeit rund um die Uhr Englisch zu sprechen, egal ob im Sprachunterricht oder in deiner Freizeit mit deinen neuen Freunden.

Englischkurse in Los Angeles

In Los Angeles bietet iSt für jedes Sprachniveau geeignete Englischkurse für Schüler an (Sprachlevel Anfänger bis Fortgeschrittene). Zu Beginn nimmst du an einem kleinen Sprachtest teil. So können wir sicherstellen, dass du im Anschluss mit denjenigen Teilnehmern deine Kenntnisse verbesserst, die sich auf dem gleichen Sprachniveau befinden. Die Kursdauer startet bei 1 Woche und kann je nach Wunsch beliebig lange gewählt werden. Die Anzahl an Unterrichtseinheiten pro Woche unterscheidet sich je nach Kursart. Eine Unterrichtseinheit beträgt 45 MInuten.

Beachte dabei auch unsere spannenden Preisnachlässe bei zunehmener Kursdauer.

Standardkurs:

Unterrichtsstunden: 4 Unterrichtseinheiten/Tag, montags bis freitags
Alter: ab 14 Jahren
Gruppengröße: max. 15 Schüler
Geeignet für alle Schüler, die eine fantastische Urlaubszeit erleben und sich zugleich sprachlich weiterbilden möchten.

Intensivkurs:

Unterrichtsstunden: 6 Unterrichtseinheiten/Tag (4 Lektionen Standard + 2 Lektionen mit Fokus auf Konversation), montags bis freitags
Alter: ab 14 Jahren
Gruppenstärke: max. 15 Schüler
Dieser intensivkurs zeichnet sich durch eine höhere Stundenanzahl aus und beinhaltet zusätzlich einen Teil mit Fokus auf Konversation. Spannende Freizeitaktivitäten kommen auch hierbei nicht zu kurz.

Workshops

In Los Angeles bietet iSt dir zusätzlich noch die folgenden Workshops an. Ein Workshop beinhaltet 2 Unterrichtseinheiten pro Tag bei einer maximalen Gruppengröße von 15 Teilnehmern. Die Workshops finden montags bis freitags statt und  bieten die optimale Ergänzung zu den Kursen, da sie den Fokus nochmals auf spezifische Themen legen.

Business English: beginnt jeden Montag
Communication Skills: beginnt jeden Montag
Bewerbungsgespräche: beginnt jeden 1./3. Montag im Monat
Rhetorik & Präsentation: beginnt jeden 2./4. Montag im Monat
English Drama: beginnt jeden 1./3. Montag im Monat

Unterkunft

Die amerikanischen Gastfamilien freuen sich auf ihre jungen Gäste. Ihre unkomplizierte, herzliche Art macht es leicht, sich auf Schülersprachreisen schnell in die Gastfamilie einzufügen. Bei Ausflügen und Picknicks, Einladungen bei Nachbarn und Freunden stehen unsere Kursteilnehmer oft im Mittelpunkt.

Klar ist, dass sich der Lebensstil der Menschen in den USA von unserem unterscheidet. Deshalb sollten unsere Sprachreise-Teilnehmer die Bereitschaft mitbringen, auf Neues einzugehen und am Leben der Gastfamilie in den USA teilzunehmen.

Für Schülersprachreisen während der Sommerferien bieten wir in Los Angeles auch unsere College Residenz an: erlebe das amerikanische Studentenleben hautnah!

Stell Dir deine Wunschsprachreise zusammen

Buche deine Sprachreise nach Los Angeles ganz einfach online! Bei unseren Preisen handelt es sich um Paketpreise, in denen alle wichtigen Leistungen inklusive sind:

✓ Hin- und Rückflug
✓ Transfer zum Kursort/zur Unterkunft und zurück
✓ Betreuung am Kursort durch unsere iSt-Teamer




✓ Unterkunft und Vollverpflegung wie gebucht
✓ Unterricht lt. Beschreibung
✓ Lehrmaterialien
✓ Kurszertifikat
✓ ggf. Freizeitprogramm
✓ ggf. Versicherungen


Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.