Avonside Girl’s High School - High School Aufenthalte

Avonside, Christchurch

Die Avonside Girls’ High School in Christchurch, erbaut in 1928, zeichnet sich besonders durch ihre herzliche und fürsorgliche Atmosphäre und ihre akademische und sportliche Performance aus. Sie verfügt über einen wunderschönen und modernen Campus, welcher für eine positive Lernatmosphäre sorgt.
Die Schule hat ca. 950 Schüler und ca. 20 internationale Schüler aus Europa und Asien. Sie sorgt sich verantwortungsbewusst und liebevoll um ihre internationalen Schüler. Um ihren Aufenthalt zu bereichern, veranstalten sie in jedem Term einen Wochenendtrip. So geht es im ersten Term beispielsweise an die Westküste.

Das Fächerangebot deckt die verschiedenen Fähigkeiten und Interessen der Schüler ab. Von Wirtschaft über Fashion & Design Technology bis hin zu Hauswirtschaftslehre ist alles möglich. So können Schüler Fächer wie beispielsweise Schauspiel, Tanz, Fotografie, Film & Media, Tourismus, Kindesentwicklung, digitale Technologie, „Hard Materials Technology“ und Anthropologie.

Das außerschulische Angebot umfasst fast 30 verschiedene Sportarten, einige kulturelle Angebote und zahlreiche künstlerische Aktivitäten.
Zu den angebotenen Sportarten zählen im Winter beispielsweise Ski & Snowboard, Rad fahren, Cross Country, Hockey, Sportklettern, Squash und Basketball.
Im Sommer werden zum Beispiel „Yachting“, Rudern, Drachenboot, Leichtathletik, Cricket, Softball und Aerobic angeboten.
Ganzjährig finden Trainings für Netzball, Rugby, Multisport, „Fencing“, Tanz und Bogenschießen statt. Gerade Bogenschießen ist sehr beliebt an dieser High School.
Die kulturellen Angebote beziehen sich sowohl auf die neuseeländische als auch auf beispielsweise die japanische Kultur. So kannst du dich entscheiden, ob du den traditionellen Haka oder lieber einen japanischen Tanz erlernen möchtest.
Irische Band, Jazz Band, Orchester, Musical, Reden halten oder die Teilnahme am Shakespearefestival sind nur ein kleiner Teil des künstlerischen Angebots.

Die Lage der High School ist optimal. Sie ist nur ca. 25 min Fahrt vom Zentrum von Christchurch entfernt. Du kannst somit zahlreiche Wochenenden damit verbringen, die Stadt zu erkunden. Mit Freunden Essen gehen, ein Kinobesuch oder etwas Shopping sind nicht weit entfernt. Der Sandstrand ist gerade einmal 20 Gehminuten von der Schule entfernt. Auch ein Skatepark ist fußläufig erreichbar. Wenn du Huskys und Pinguinen begegnen möchtest, so lohnt sich evtl. ein Besuch des „International Antarctic Centre“, welches ca. eine gute Stunde mit dem Bus entfernt ist.

The Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Australiens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben

Du interessierst Dich für einen High School Aufenthalt an der Avonside Girl’s High School? Dann freuen wir uns über eine Nachricht von Dir, um Dir weitere Informationen zu geben: Schreibe uns eine E-Mail.